Lohnt sich von Behringer auf Steinberg um zu steigen?

Hallo.

Also derzeit nutze ich Behringer Xenyx Q1002 USB Mischpult mit Rode NT1-A Mikrofon. Das einzige was ich Behringer Cool finde ist, der Intergrierte Equlazier.

Der Rest gibt es eine Negative Punkte:

  • USB Kabel wurde nicht mitgeliefert, habe zum Glück alte Kabel dabei gehabt
  • USB Verbindung ist nicht so gut. Denn wenn man mit Behringer mit USB Verbindet, dann hört man im Hintergrund Fiepen, und wenn ich damit mit OBS Studio aufnehme, dann hört sich der Sound teilweise Unscharft Verzerrt, wie bei niedrige Bitrate, und dazu mit Rauschen. Beim aufnehmen mit Audio editor fählt mir auf, das der Audiospur nicht so Semetrisch von Oben und unten zeigt, sondern eher mehr nach Oben und das sieht meine Meinung nach nicht schön aus. Auch der ASIO4All kommt mit Behringer nicht damit 100% zurecht, denn ich muss 5 Sekunde warten bis der Aufnahme gestartet wird, und es nimmt mit mehr verzögerung. Bei meine Externe Soundkarte kommt ASIO4all viel besser zu recht, denn da ist keine Verzögerung, und der Aufnahme wird schnell gestartet. Somit habe ich auf USB Verbindung komplett verzichtet, und habe einfach mit Behringer über Aux auf mein Externe Soundkarte verbindet, und selbst bei Aux hört sich der Quallität viel besser an, auch bei Audio Editior zeigt dort die Audio Spur Semetrisch. Auch wenn ich nur Aux statt USB nutze, dann ist der Rauschen und Fiepen nicht mehr zu hören.
  • Was ich bei Behringer auch nicht schön finde, ist die Soundquallität. Denn der ASIO4all zeigt das Behringer nur 16bit Audio Quallität hat, und mein Externe Soundkarte hat 24bit. Und das ist noch nicht alles, denn wenn ich über Behringer an Mikrofon aufnehme, da kommt es mir vor das der Ton einfach bisschen so dünn anhört. Und wenn ich meine Selbstgemachte Hörspiel unterwegs beim Autofahren höre, dann höre ich dort fast gar nichts. liegt es auch daran das der Behringer nur 16bit audioquallität hat und sich deswegen so Dünn anhört? Ist das auch so, je weniger bit desto Dünner wird der Sound?

Fazit: Ich bin beim überlegen ob ich mir doch lieber Steinberg kaufen werde, weil dort liefert er 24bit Audioquallität. Was meint ihr, lohnt sich das oder soll ich lieber bei Behringer bleiben?

PC, Computer, Musik, Audio, Technik, Mikrofon, Mischpult, Sound, Technologie, Behringer, Steinberg, Rode NT1-a, Behringer Xenyx
1 Antwort
FL Studio: komischer Treiberabsturz. Was tun?

Hallo Leute!

also ganz kurz und knapp:

Wenn ich FL Studio (gestern geupdatet auf 12.5) starte, dann kann kein Programm auf meinem PC (Mozilla Firefox, MediaMonkey, etc.) Sound wiedergeben. Das komische ist, dass die Soundausgabe bei FL Studio einwandfrei funktioniert. Weiß da irgendjemand einen Ansatz?

Ausführliche Version:

Hier einmal alle nötigen Specs:

  • FL Studio 12.5
  • Behringer U-Phoria UMC1820 (benutze Main Out, also Out 1 L und Out 2 R)
  • Benutze den aktuellsten UMC ASIO Treiber.

Also Ich habe den PC gestartet und alles funktioniert. Alle Programme können problemlos Sound abspielen. Wenn ich FL Studio starte, dann verschwindet das Behringer ganz kurz aus den Wiedergabegeräten (vielleicht, weil es beim Start von FL Studio neu gestartet wird oder ähnliches..). Danach kann nur FL Studio Sound abspielen.

Wenn der Firefox dann versucht, ein YouTube-Video abzuspielen, kann er dies nicht mal starten. Das heißt, er bleibt am Anfang stehen und nach einer Zeit steht in dem Video-Player sinngemäß:"Video kann nicht abspielen, wenn es in Kürze nicht beginnt, wmpfehlen wir, ihr Gerät neu zu starten". MediaMonkey kann ebenfalls nicht mal das Lied starten, es bleibt bei 0:00 stehen und rührt sich nicht. Audacity hat dasselbe Problem.

Wenn ich den Treiber dann einmal neu starte (In den Wiedergabegeräten), funktionieren alle anderen Programme auch, allerdings muss ich dann in FL Studio noch einmal den Treiber neu auswählen. Manchmal reicht es auch, das Interface (die Hardware) einfach aus- und wieder einzuschalten. Aber das ist bis jetzt zufällig. Ist vielleicht etwas mit der neuen FL Studio Version falsch? Hab online nichts dazu gefunden.

Ist ja alles möglich aber auf Dauer ziemlich nervig. Weiß irgendwer eine Lösung?

Vielen Dank schonmal im Voraus!!

Florian

PC, Musik, Audio-Interface, Behringer, Asio-Treiber, fl studio 12
1 Antwort
Wie bekomme ich mein Behringer Xenyx 802 Analog richtig eingestellt?

Und zwar hab ich mir nun das Behringer Xenyx 802 gekauft (nicht die USB Variante) und ein XLR Mikro von Pronomic.

Zuerst mal zu meiner Verkabelung.

Mikro natürlich an XLR. Kopfhörer an Phones. Line In 3/4 zur Soundkarte Klinke GRÜN. Main Out zur Soundkarte Klinke BLAU.

In den Windows 10 Einstellungen wird bei Aufnahme Line-In erkannt und bei Wiedergabe Lautsprecher -meine Soundkarte- Benutzt wird dieses Equip mit OBS Studio zum Streamen und Videos Aufnehmen.

Nun zu dem Problem: Vermute mal, dass ich einen Soundkreislauf gebaut habe. Zum Beispiel habe ich vorhin eine Testaufnahme mit Audacity gemacht. Wenn ich mein Gelaber aufnehme und im Hintergrund Musik abspiele wird diese direkt mit aufgenommen. Wenn man am Mischpult den Main Mix lauter stellt, so wird es in der Sprachaufnahme auch lauter. Kann also meine Sprache nie separieren. Das gleiche bei OBS Studio. Lasse ich Musik laufen, habe ich auf beiden Kanälen einen Ausschlag. Aber wie doll der Ausschlag ist, hängt von der Einstellung am Mischpult ab. Wenn ich den Level 3/4 Regler höher drehe kommt auch mehr bei OBS an. Hoffe dass ich es irgendwie beschreiben konnte.... In einen Beitrag stand, man bräuchte ein Control USB Audio Interface? Ist das bei einen Analogen Mischpult nötig? Vielleicht ist bei Windows ja auch nur ein Haken nicht richtig gesetzt... Mein Ziel ist es vorerst einfach nur 2 Audio Spuren zu haben. Spiel und Sprache. Mich selber immer hören und halt alles über das Mischpult regeln. Irgendwann soll dann noch meine Xbox One mit angeschlossen werden (dies aber später)

Hoffe ihr könnt mir helfen :)

Computer, Musik, Technik, Anschluss, Mischpult, Streamen, Technologie, Behringer, OBS, Pronomic, Windows 10, XLR, Behringer Xenyx 802, Mischpult einstellen, open broadcast software
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Behringer

Wo Finde Ich Den Behringer Asio Driver?

2 Antworten

Welches Mischpult für das Rode NT1A?

6 Antworten

Treiber für Behringer Xenyx q1002 mischpult

1 Antwort

Wo auf der Behringer-website Programme downloaden

1 Antwort

Gitarrenverstärker an Mischpult anschließen?

2 Antworten

2 Aktivlautsprecher parallel betreiben - Wie?

4 Antworten

Mischpult Stereoanschluss Problem, Nur Mono Klinke Lineins?

4 Antworten

Behringer Xenyx 302 USB | Mikrofon mit 48V anschließen?

2 Antworten

Mischpult boxen anschließen

2 Antworten

Behringer - Neue und gute Antworten