Mit Android mehrere Bluetooth-Geräte mit selbem Name automatisch verbinden?

Hai.

Also ich habe folgendes: Zuerst habe ich als Geschenk gegen eine Bewertung einen kleinen Bluetooth-Adapter für Autos und Lautsprecher ohne eigenes Bluetooth-Modul bekommen. Allerdings hatte ich bei dem ersten nach kurzer Zeit ein Problem mit dem laden (es hat scheinbar nie fertig geladen laut Anzeige).

Dann habe ich mal die Firma gefragt woran des liegen könnte, die meinten is wohl defekt und haben mir den gleichen noch mal geschickt (Ehrenmann-Firma) und der kam auch an und währenddessen hab ich rausgefunden wie ich das Problem mit dem ersten beheben kann (man muss nur nach 2-3h laden mal kurz den Ladestecker raus nehmen und ein paar Sekunden warten, dann wieder reinstecken und wenn er voll ist steht die Anzeige und zeigt nicht mehr an dass es noch lädt. Denn so war es vorher, man konnte ihn 10h am Kabel lassen und wenn man geschaut hat war haben noch die balken geblinkt, ihr wisst schon die 🔋 ist größer und kleiner geworden.).

Also dachte ich mir ich kann die beiden ja im Wechsel verwenden habe zur Sicherheit bei dem neuen die Folie drauf gelassen damit ich weiss welcher der neue ist, ist ja das selbe Modell.

Also hab ich beide verbunden und zum Glück konnte ich den 2. speichern ohne den alten löschen zu müssen, also wenn das nicht geklappt hätte wär echt abfuck. Und zum Glück kann man bei Android den Name ändern so das nicht 2. BTB-XY angezeigt wird und ich so nicht wüsste welcher welcher ist. Deswegen habe ich die beiden in "BT-Adater Display 1" und "BT-Adater Display 2" umbenannt (Ich hab noch einen anderen ohne Display deswegen hab ich zur Unterscheidung noch "Display" in den Namen geschrieben damit es nicht unübersichtlich wird.).

Also am TV geht das z.B. leider nicht, da muss ich immer austesten, naja ok.

Aber was doof ist ist, dass ich am Smartphone wenn ich Bluetooth einschalte erstmal versucht wird mit beiden zu verbinden, vermutlich ist das Phone verwirrt weil die intern wohl immer noch den selben Name haben, aber verschiedene MAC-Adressen (denk ich mal.) Das wird dann so, dass an den Boxen mit dem Adapter erstmal 5x hintereinander "Waiting for Connection", "Connected" kommt mit so einer nervigen Computerstimme und ultra laut, abfuck.

Das würd ich schon gerne vermeiden, gibt es irgendwelche Möglichkeiten einzustellen, dass mein Phone sich nicht automatisch versucht mit beiden Adaptern zu verbinden sondern nur mit dem richtigen? Oder alternativ, dass er sich mit keinem der beiden verbindet und ich einfach auswähle, muss ich dann ja sowieso weil er nicht drauf klarkommt. Da könnte ich mir diese 1000 nervigen Verbindungsversuche mit nerviger Ansage sparen.

Also kann mi r vielleicht ein Android-Experte helfen? 😄 Wäre mega.

Ich kenn mich zwar auch sehr gut mit Android aus aber das weiss ich z.B. nicht .

Computer, Handy, Musik, Software, Audio, Smartphone, TV, Technik, Bluetooth, Fernseher, Lautsprecher, Ton, iOS, Adapter, Android, Tontechnik, verbinden, bluetooth-adapter, bluetooth-lautsprecher, Expertenfrage, Android 11
Gute Gaming Kopfhörer/Headset?

Ich nutze jetzt zum Zocken schon seit über 3 Jahren ein gutes Wireless Headset von Corsair.

Funktionstechnisch geht zwar noch alles, allerdings gibt so langsam der Akku und vor allem die Tragepolster den Geist auf. Nach rund 4h ist der Akku leer, der Stoff aus den Tragepolstern löst sich so langsam in meinen Haaren auf und allgemein finden sich (verständlicherweise) immer mehr Gebrauchsspuren an.

Jetzt möchte ich gern mir ein neues Paar Kopfhörer kaufen. Jetzt habe ich mich im Internet ein wenig umgeschaut und bin nach wie vor nicht fündig geworden, weshalb ich hier jetzt um Hilfe bitte.

Ich spiele Spiele in so ziemlich jeder Richtung, hauptsächlich aber Shooter. Präferieren würde ich drahtlose Kopfhörer mit einem USB oder mitgeliefertem Bluetooth-Dongle, da ich keine Soundkarte oder integriertes Bluetooth habe. Andernfalls dann eben mit Kabel, welches aber nicht zu kurz sein sollte. Preis ist bis 250€ alles drin.

Meinetwegen kann es auch ein Headset sein, aber eigentlich brauche ich nicht unbedingt ein Mikrofon.

Ich überlege auch mir ein Paar Funkkopfhörer zu holen, da ich gern während des Kochens in der Küche den Freundinnen im Teamspeak zuhören wöllte. Nur fehlt es mir da an Fachkenntnissen.

Was nutzt ihr? Habt ihr etwas, was ihr mir empfehlen könnt?

PC, Computer, Musik, Technik, Bluetooth, DJ, Headset, Kopfhörer, Technologie, Tontechnik, Corsair, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema Tontechnik