5.1 Surround System an z170a mainboard von msi anschließen?

Hallo alle zusammen,

ich habe gestern ein 5.1 surround system von Teufel vererbt bekommen und wollte das hübsche Ding an meinen PC anschließen.

https://de.msi.com/Motherboard/Z170A-GAMING-PRO-CARBON.html

https://teufel.de/consono-35-impaq-51-set-105529000

Das sind die Links für das Mainboard und Sound System.

Ich habe leider nur wenig Ahnung von sowas, aber ein AUX Anschluss gibt ja nur Stereo Sound, wie ich gehört habe. Ich hab aber insgesamt 5 Boxen und würde gerne Surround haben. Aber mit der Aux Verbindung läuft das nicht wirklich.

Der Teufel Receiver hat hinten folgende Anschlüsse:
Digital in (orange und son Ding mit ner schwarzen Kappe)
Aux in (rot und weiß)

Das ganze ist über einen Cinch-Cinch-Klinke Verbindung am PC angeschlossen und läuft soweit auch.

Die Anleitung des Boards sagt, dass sowol Frontal, Hinten und Mittig (+ Subwoofer) per Klinke Lautsprecher angeschlossen werden können. Von einem 7.1 System ist dort auch die Rede(nicht aber von 5.1), also kann das Ding jetzt Surround oder nicht?

Ein roter und weißer Cinch Stecker laufen bei mir auf ein einzelne einzelne Klinkenverbindung zusammen, also brauche ich vielleicht nur die richtigen Kabel?

Oder bedeutet das ganze, dass zwar mehrere Lautsprecher angeschlossen werden können, aber das ganze nur Stereo, statt richtigem surround ist?

Brauche ich ne Soundkarte? Oder lieber ein neues Board?

Ich hoffe jemand kann mich da aufklären.

Computer, Technik, Soundsystem
Wieso haut mein Sony bravia nur Stereo bei meiner 5.1 Anlage raus?

Hi alle zusammen!

Ich habe einen Sony Bravia 55XD8005, gekoppelt an einen Samsung 5.1 Anlage (HT-H4500R) erst über Hdmi, dann über optisches Kabel.

5.1 funktioniert wunderbar, wenn man den PC anschließt. Allerdings auf TV geschaltet kommt nur Stereo raus, leichtes rauschen in den hinteren Boxen aber keinerlei Ton..

Folgende Einstellungen sind derzeit aktiviert:

SONY TV

Lautsprecher: Audiosystem

Vorrang des audiosystems:an

Kopfhörer /Audio Ausgang : Audio Ausgang variabel

Audio Modus synchronisierung:an

Digitale Audio Ausgabe autom. 2

Dann die Einstellungen des Samsung Geräts :

Lautsprecher auswählen: Heimkinolautsprecher

Audioausgabekanal: Auto

Digital Ausgang (ausgegraut) : Bitstream DTS Re-Encoded)

Dynamikumfangssteuerung: auto

Audio sync: 0 ms

Downmix-Modus (ausgegraut): Surround kompatibel

---

Die ausgegrauten Sachen werden steuerbar, sobald ich bei dem Punkt Lautsprecher statt heimkino Lautsprecher, auf tv Lautsprecher schalte, ändern tut sich leider nichts. Nur Stereo..

Macht mich irre, hab mich durch sämtliche Anleitungen und Foren gekämpft, hoffe hier gibt es jemand der mir den Abend retten kann. :D

Liebe Grüße und ein herzlichstes Danke im Vorfeld.

Anlage, Audio, Film, Technik, Samsung, Movie, Einstellungen, HiFi, Ton, Wissenschaft, Sony, Audiotechnik, Blu-ray, Heimkino, Sound, Soundsystem, Surround, Technologie, Surround Sound, 5.1 Anlage, 5.1 System, Audiogerät, Dolby, Optisches Kabel, Settings, Sony Bravia

Meistgelesene Fragen zum Thema Soundsystem