Top Nutzer

Thema Angriff
  1. 5 P.
Katze attackiert Mensch. Ohne Grund?

Hallo 👋🏻 wir haben seit 2 Jahren einen Kater, kastriert, kein Freigänger.

Er ist ein sehr verschmuster Kater eigentlich. Er hat mich bis heute nie gebissen oder zerkratzt ( habe es ihm auch nie erlaubt, auch nicht zum Spielen/Spaß)

seit ich schwanger bin hat er angefangen Freunde anzufauchen, was neu war. Er war zwar Besuchern anfangs immer scheu aber dies legte sich wenn der Besuch länger blieb.

in Moment leben wir bei meinen Schwiegereltern, da wir z.Z groß renovieren. Unser Kater hat sich gut eingelebt, es befindet sich zwar eine zweite Katze (weiblich,kastriert) hier aber sie kommt nur zum Essen (schlafen tut sie z.Z draußen, weil sie keine Lust auf unseren hat und nicht rein möchte)

Ein Kampf zwischen beiden gab es auch schon. Laut Aussage von anderen griff unser Kater erst die andere Katze an als sie meine Schwiegermutter anfauchte. 🤔

Jetzt war es lange ruhig. Die andere Katze meidet unsere und unser Kater bekommt die Aufmerksamkeit die er möchte 😁

Da es momentan sehr heiß ist hatte ich gestern Nacht die Fenster offen. Draußen habe ich gehört wie andere Katzen kämpfen. Im selben Moment kam unser Kater auf unser Bett angerannt und griff meinen Partner an und wollte ihn auch nicht mehr los lassen, bis er ihn von sich reißen konnte (sein ganzer Arm ist zerkratzt und hat stark geblutet) . Danach fauchte er uns nur noch an, hatte ein Katzenbuckel und aufgestellt Haare. Bis er weg gerannt ist.

Eigentlich hat mein Partner eine bessere Bindung zu ihm. er kommt auch lieber zu ihm kuscheln oder spielen, die beiden sind eigentlich unzertrennlich. Mein Partner hat es aber auch nie unterbunden Wenn unser Kater während sie spielten leicht gekratzt oder gebissen hat (er spielt doch nur)

tro wundert es mich wieso er ihn angeriffen hat und nicht mich obwohl ich näher war.

sollte ich mir sorgen machen ? Ist dieses Verhalten normal ?

Von Anfang an war es/ ist es mir klar das mein Baby (wenn er da ist) nicht alleine mit unserer Katze sein wird. Es sind immernoch Tiere, die unberechenbar sind. Wie man es jetzt auch sind hat.

😺😼😻😾 Ein Dankeschön im Voraus, für alle antworten

Tiere Kater Katze Angriff agressives Verhalten
3 Antworten
Kater greift mich an,warum?

Huhu,

Langsam bin ich wirklich ratlos. Mein Kater hat mich heute zum 3. mal angegriffen. Bisschen zu mir: Ich bin eine Frau und lebe seit über 1 Jahr mit meiner Freundin zusammen, die den Kater (3jahre) und eine Katze (2jahre) mitbrachte. Sie hat beide von klein auf und ihn vor Idioten gerettet die ihn gequält haben.

Der Kater ist sehr anhänglich und wir verstehen uns auch eigentlich super. Schmusen viel und spielen auch öfter. Manchmal aber hat er richtige agressive Phasen und wir können uns das nicht erklären. Die Situation heute: ich habe unser Bett bezogen und habe mich dabei mit dem Zeh an der Kante gestoßen. Dabei schrie ich laut "Aua"... da kam sofort der Kater und attackierte mich richtig und beißte und kratze mich. Ohren nach hinten und hat stark gefaucht. Aus Reflex habe ich ihn mit meinen Bein weg gestoßen worauf er mich dann wieder angriff. Meine Freundin ging dazwischen und dann lies er von mir ab. Mein ganzes Knie ist völlig zerkratzt und schwillt blau an weil die Wunden so tief sind.

Bei den letzten malen war es ähnlich. Sobald ich irgendwie nur "Au" sage wird er aggressiv. Gestern habe ich gespült und dabei biss er mir ohne Grund in die Wade und fauchte mich an. Auch wenn wir Männerbesuch haben greift er die Männer an. Ohne Grund.

Meine Freundin greift er aber nie an.

Ich weiß leider nicht was sein Problem ist? Ich habe mittlerweile Angst wenn ich mal stürze und mich verletze das er mich dann angreift und ich bin alleine.

Was sollen wir machen? :/

Tiere Verhalten Katze Angriff
8 Antworten
unangeleinte Hunde ohne Maulkorb: Ärgernis für alle Freizeit-Laufsportler?

Liebe Hundehalter, viele von Euch gehen sehr verantwortungsvoll mit Ihren Tieren um. Immer an der Leine und darauf bedacht Rücksicht auf andere Menschen zu nehmen. Aber leider tun andere Hundehalter dieses nicht.

Als Hobby-Sportler bin ich auf dem Rad oder mit den Laufschuhen in unserer schönen Heimat oft unterwegs. Laufschuhe an und los. Wie so oft begegnen mir auf den ersten paar Kilometern so einige freilaufende Hunde, die auch umgehend auf mich zuspringen und umfassend meine Waden abschnuppern. Nicht nur dass ich vor Hunden Angst habe, es ist mir auch total unangenehm die kalte Hundenase an meinen Beinen zu spüren. Die Hundehalter meinen nur, „der beißt nicht“! Meine Aufforderungen die Hunde anzuleinen winken diese Spinner ab.

Ich habe es satt wie zu Eis erstarrt stehen zu bleiben und mich von Hunden anspringen, abschnuppern oder aggressiv anbellen zu lassen! Und Sprüche wie, „Lein dich doch selber an“ oder „kannst ja langsamer laufen“ sind mir total über! Wissen diese Hundehalter denn nicht, dass die schnellen Bewegungsabläufe von Radfahrern, Läufern und Kindern dem Hund signalisieren: "Achtung! Angriff oder flüchtende Beute!"??

Letzten Freitag mein jüngstes Erlebnis: Ich war im Park joggen. Nach ca. 500m hörte ich mehr als deutlich "KOMMST DU ZURÜCK, KOMMST DU ZURÜCK...........", vorsichtiger Blick über meine Schulter... im vollen Lauf kommt das ca. 40 kg schwere Schäferhund-Ungetüm auf mich zugeschossen. Vor Schreck habe ich vergessen mein Tierabwehrspray rauszuholen und bin reflexartig erstarrt. Unmittelbar vor mir schlägt der Hund einen Haken und jagt zurück. Gott sei Dank wollte der wirklich nur spielen! Keiner von uns kann wissen wie ein Tier reagiert, das wissen wir nicht mal bei uns Menschen. Muss immer erst was passieren?

Tiere joggen Hundeerziehung Hundehaltung hundeleine Laufsport Sportler Angriff Maulkorb hundbiss Maulkorbpflicht Hundehaltungsgesetz
15 Antworten
Besoffener Mann greift meine Freundin an, was in so einer Situation tun?

Hallo,

heute war ich mit meiner besten Freundin auf einer Party bis spät in die Nacht. Gegen 2:30h haben wir uns auf den Heimweg gemacht, meine Freundin war leicht angetrunken. Als wir in der Innenstadt an einer Ampel standen, ging ein stark alkoholisierter Mann bei rot über die Ampel. An der Ampel stand ein Auto in dem sich einige jugendliche mit lauter Musik repräsentierten, sie beleidigten den stark alkoholisieren Herren mit,....besoffener Penner, bist du behindert..usw....Der Mann kam auf dem direkten weg auf uns zu, sagte mit stark russischen oder polnischen Akzent,... Zigarette,.. Kurva.....(weiß nicht wie man das schreibt)... Meine Freundin lächelte und sagte ganz lieb: sorry, I dont smoke...Ganz plötzliche packte er meine Freundin am Hals und schupste sie ruckartige nach vorne, mit den Worten Kurva..... Meine Freundin war schockiert, weinte und hatte ziemlich Angst. Ich habe mich zwischen meine Freundin geworfen, da der Typ ihr anscheinend noch was antun wollte. Ich habe ihr gesagt, dass wir sofort die Polizei rufen sollten. Sie war anscheinend noch im Schockzustand und sagte, lass uns einfach schnell weiter gehen. Ich bereue es sehr, dass ich nicht sofort die Initiative ergriffen habe und sofort die Polizei verständigte. Meine Freundin sagte mir vor einigen Minuten, dass sie schmerzen am Hals hat, wie als hätte sie ein starken Muskelkarter am Hals. Warum greift jemand ein junges hübsches Mädchen auf der Strasse an? Sie hat nichts getan, sowas macht mich wütend. Der Typ kam anscheinend aus Russland oder Polen, war ungefähr 50-60 Jahre alt und sehr ungepflegt bzw vernahm man ein starken Geruch von ihm. Wenn nochmal sowas passiert, wie kann ich mich und meine Freundin verteidigen? Es ist so traurig, warum gibt es solche Menschen.....

Freundschaft Kampfsport Polizei Alkohol Selbstverteidigung Kampf Sex Gericht Gewalt Vergewaltigung aggression Ausländer Liebe und Beziehung Notwehr Schlägerei Angriff Überfall gewalttaetig
13 Antworten
Ich wurde im Internet persönlich angegriffen; wie geht man am besten damit um?

Sehr geehrte Community,

Ich wurde in den letzten Tagen auf Facebook für einen Kommentar von mir massiv angegriffen.

Es war so, dass die Seite des Elektronikhändlers Media Markt eine CD von GZUZ angepriesen hat. Für die, die es Möglicherweise nicht wissen: GZUZ ist Mitglied der, wie ich sie nenne, Möchtegern-Rappergruppe "187 Straßenbande". Darunter habe ich einen Komentar verfasst mit der Aussage:"Oh nein. Nicht dieser Assi von der 187 Straßenschande. Die üben doch schon genug schlechten Einfluss auf unsere Jugend aus."

Es kamen einige gute Gegenargumente, meist wurde ich aber persönlich angegriffen. Es vielen Aussagen wie:

"Mimimi heul doch nicht rum"

"Dieser Moment, wenn man sich deine Profilbilder durchguckt und sich denkt, was bei dir alles schiefgelaufen sein muss."

"Dann geh und kauf dir doch 'ne Helene Fischer CD"

"Du sprichst von Assis, siehst aber selbst so aus wie einer."

"Sorry, nicht jeder ist halt so cool mit seinen 17 wie du."

"Du lässt dich ja von den öffentlichen Medien beeinflussen"

"Na du kleiner Hrensohn"

Jedenfalls fühlte ich mich davon persönlich angegriffen. Zudem habe ich das Gefühl, es wurden meine Profilbilder angeschaut, um eine Angriffsfläche zu finden. Ich bin 17 und gehöre selbst zur Jugend, distanziere mich aber von dieser. Da kamen auch immer ausschließlich Erwachsene an, die mich dann halt angreifen mussten. Da reichte es mir und ich löschte den Kommentar. Was hättet ihr an meiner Stelle getan und wie geht man am besten damit um?

Internet online Facebook social-media Kritik Angriff Umgang mit
12 Antworten
Welche Strafe bei Rufmord?

Hallo zusammen,

jemand der mich nicht mag, hat auf seine privaten Facebookseite ein Video von sich gepostet, der mich persönlich angreift mit den Wörtern Heuchler, Lügner, Ratte und Teufel. Gleichzeitig greift er mein Unternehmen an in dem er sagt, "hey Hamburg, passt auf diesen Mann auf, er klaut euch alles". (Klauen in dem Sinne: ich betreibe ein Online Plattform und er meint ich hätte dieses Internetprojekt von ihm kopiert bzw. geklaut.) Er führt noch weitere solch ähnliche Gespräche im Video. Das Video dauert 4 Minuten. Als Überschrift hat er die Name meines Unternehmens etiketiert, so dass jeder dann auf meine Facebookseite wechseln kann. Es geht hier um mein Unternehmen, mein Existens und Investitionen. Nach so einem Video werden meine Kunden teilweise beeinflusst und die überlegen sich zweimal bevor sie mit uns kooperieren. Auch sehr viele Likezahlen unserer Fscebookseite sind zurückgegangen. Hier kann ich einiges aufzählen...

Das Video habe ich natürlich aufgezeichnet und ging zu Anwalt und Polizei. Mein Anwalt meinte, wir würden durch Zivilklage stellen. Eine Unterlassungserklärung schicken und natürlich Entschädigungskosten. Das ist die aktuelle Situation.

Was denkt Ihr, wie stehen meine Chancen? Was passiert in der Regel in solchen Fällen? Wieviel Strafe wird in solchen Fällen als Entschädigung bestimmt?

Derjenige der das getan hat, wohnt in meiner Nähe. Sein Anschrift und Telefon hat Anwalt und Polizei bereits.

Danke im voraus.

Mobbing Polizei Facebook Recht Anwalt Gericht geldstrafe Justiz rufmord Strafe Angriff Imageschaden staatsanwalt
11 Antworten
Recht auf Schmerzensgeld nach hundeangriff?

Hallo, ich Bin eben mit meinem Hund gegangen. Mein Nachbar, ein älterer Mann stand in seinem nicht abgesperrten Garten und hackte Holz mit seinem Beil. Sein riesiger Schäferhund sah mich mit meinem Angeleinten Hund und rannte auf uns zu. Da kein Zaun zur Straße ist war es natürlich nicht so schwer für den Schäferhund uns zu erreichen. Mein Hund bekam Panik und versteckte sich hinter mir. Der Schäferhund stellte sich vor uns und versperrte den Weg. Fletschte die Zähne und knurrte und bellte. Ich habe mich zwischen die Hunde gestellt und habe dem Mann zugerufen er solle doch bitte seinen Hund hier wegholen. Der Mann schaute nur zu und reagierte nicht. Ich Wand mich wieder dem Hund zu und probierte ihn durch gestikulieren zu verscheuchen. Das gelang aber nicht. Ich rief dem Mann noch einige Male zu er "soll seinen scheiss Hund hier wegholen". Der Mann war ja nur 4 Meter rasen von seinem Hund entfernt. Er ging seelenruhig Richtung Haus (andere Richtung) und zog sich die Handschuhe aus.

Der schäferhund begann nach mir und meinem Hund zu schnappen. In der Panik trat ich dem Hund mit voller Wucht unter sein Maul, so dass dieser jaulend die Flucht ergriff. Der Mann war im Haus verschwunden und der Schäferhund rannte irgendwo aufs Feld.

Das Problem
Ist jetzt dass ich kaum noch laufen kann weil mein ganzer Fuß so angeschwollen ist von dem Tritt. Mein Knie tut auch weh.
Habe ich jetzt ein Recht auf Schmerzensgeld? Kann kaum Autofahren mit dem Fuß. So gesehen war es ja Notwehr weil sein Hund, den er nicht unter Kontrolle hatte mich Angriff.

Tiere Hund Recht Schutz Gewalt Jura Kinder und Erziehung Notwehr Schmerzensgeld Angriff
11 Antworten
Mein Hund hat meine Hündin angegriffen minutenlang. Was machen wenn das passiert und wie kann man das verhindern?

Hallo.

Unser neuer Hund, der bei anderen Besitzern jahrelang durchgehend an der Kette war, hat heute einer meiner Hunde angegriffen. Er hat ganze Zeit geknurrt und sie hat gewinselt, ich und meine Schwester standen da und konnte nichts machen außer ihn anzuschreien. Dieser Hund ist ein WIRKLICH schwieriger Fall. Ich wusste dass wenn ich eingreifen würde, dass er mich angreifen würde und dieser Hund ist verdammt stark und groß, außerdem hat er mich und meine Schwester schonmal gebissen.

Das war allerdings verständlicher: Wir haben gegessen, und er hat uns wegen dem Essen angegriffen. Erstmal war ich wütend, aber dann hab ich verstanden, dass es bei ihm ums Überleben geht. Er hatte kein gutes Leben an der Kette und jedes Organismus wird einen neuen Weg fürs Überleben finden you know.

Er ist sonst ein WIRKLICH lieber Hund, aber da er wegen dem Kettenleben ans Beschützen gewohnt war, hat er die Rolle als Rudelführer angenommen. Und er ist auch noch stark.

Meine Fragen sind:

  • Kann ich was machen während er einen anderen Hund angreift? Ich hab gelesen, dass man nichts machen soll, aber... Ich will eingreifen, auch wenn ich verletzt werde (ich werde unter keinen Umständen zulassen dass er jemanden verletzt. Ich weiß dass er uns/die Hunde nicht ernsthaft verletzten wird, aber sie hatte soviel Angst und NEIN EINFACH NEIN.)
  • Wie kann ich so einen Angriff verhindern?

Ich bin wirklich dankbar für jede hilfreiche Antwort.

Tiere Hund Dominanz Angriff Aggressivität attackieren Kettenhund Rudelführer
10 Antworten
Wieso sind meine Katzen so?

Guten Vormittag allerseits! Ich habe zu Hause 2 Katzendamen und 2 Hunde. (Junger Rüde und alte Dame) Als erstes haben wir Kisha mit 3 Monaten (?) geholt und kurze Zeit später Merlie als Baby. Kisha hat Merlie schon von Anfang an abgestoßen aber wir haben das nicht so eng gesehen. Beide sind jetzt um die 3 Jahre alt und streiten sich ständig seit Anfang an. Vorhin ist das wieder so eskaliert, das Kisha vor Panik sogar mich angegriffen hat und sich unter meinem Bett versteckt hat. Merlie greift Kisha ständig an. Manchmal greift Merlie sogar unseren großen Rüden (meistens wenn er gerade fiepst, z.B vorm Gassi gehen) an, welcher danach total traurig ist und schnell zu uns rennt. Ich habe das Gefühl das Merlie eifersüchtig auf Kisha ist, da ich Kisha seit kurzer Zeit in meinem Zimmer schlafen lasse wo Merlie damals immer geschlafen hat. Kisha kommt mir sowieso seit je her Aggressiv, Zurückgezogen und komisch vor. Sie tut mir schon leid. Sie hat sogar vor Stress (wahrscheinlich) hinten an ihrem Schwanz eine größere kahle Stelle, die seit dem sie bei mir schlafen kann, etwas kleiner geworden ist. Ich würde so gerne zwei Katzen haben, die miteinander können und sich lieb haben. Aber die beiden kann man nicht einmal in einem Raum lassen. Ich würde auch keine davon weg geben wollen. Nur wenn es Futter gibt, tun sie sich nichts. Nun stelle ich mir ein paar Fragen. Was kann ich tun, damit beide besser miteinander auskommen? Kann es sein dass Kisha eine psychische Störung entwickelt hat (Depressionen?), wenn ja, was tut man da? Wie können sich Tiere so hassen? Wieso greift Merlie unseren Hund an ohne das dieser was getan hat?

Danke schon einmal für eure Antworten. P.s: Wenn ihr noch Fragen habt, fragt.

LG Dinobaby

krank Katzen Angst Depression gemein Hass verzweifelt Angriff attackieren hassliebe
2 Antworten
Weiß jemand, was mein folgender Traum bedeutet?

Guten Morgen.

Ich hatte einen komischen Traum, den ich nicht so schnell wieder vergessen werde.

Ich jagte einen furchtbaren Mörder.

In einem Aufzug lag ein kleiner verwahrloster Hund.

Ich nahm ihn mit und auf einmal gab es einen Szenenwechsel.

Ich befand mich vor einem Fabrikgelände und im Fabrikgelände waren eine ganze Reihe Mörder.

Einer hatte die alte Besitzerin des kleinen Hundes und den kleinen Hund gefangen genommen, tötete die alte Besitzerin des kleinen Hundes und später auch den kleinen Hund. 😭

Dann gab es wieder einen Szenenwechsel.

Ich befand mich mit 2 meiner Freunde in einem Garten.

Im Garten lief der kleine Hund umher, den der Mörder eigentlich umgebracht hatte.

Ich hatte Angst um ihn.

Bekam ich etwa noch einmal eine Chance ihn zu retten?

Der Mörder jagte den kleinen Hund.

Wir riefen dem Hund zu, er kam auf uns dreien zu, kam zur Tür, doch plötzlich kam da nicht der kleine Hund raus, sondern ein guter Freund von mir, den ich verloren hab. :-/

Dabei hab ich schon seit über einem Monat nicht mehr von meinem Freund geträumt. :-/

Er schaute mich im Traum an und lächelte minimal.

Ich war erleichtert, ihn noch lebend wiederzusehen und zu 2 meiner Freunde, die auch seine Freunde waren sagte er, dass wir jetzt gehen sollen. (Ohne ihn)

Auf einen meiner Freunde war er irgendwie nicht gut zu sprechen. :-/

Doch dann überkam mich wieder das traurige Gefühl.

In dem Moment wurde mein Freund von Mördern angegriffen, er starb innerlich, ich brach in unendliches Geheule und in den Tränen aus und mir schossen in dem Moment sämtliche Gedanken durch den Kopf, wie zum Beispiel ob er einen Hirntumor hatte und ob die Mörder ihn uns extra weggenommen haben und ihn angegriffen haben, um uns weh zu tun.

Ich und 2 meiner Freunde gingen raus und weinten unendlich.

Schließlich wachte ich auf.

Hund Freunde Tod Jagd Psychologie Aufzug Liebe und Beziehung Mord Traumdeutung Angriff
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Angriff

Sind Dachse gefährlich?

7 Antworten

GTA Online explosive Munition?

1 Antwort

Wie darf man sich gegen einen Hund verteidigen?

46 Antworten

Wenn sich Hunde "festgebissen" haben, warum können manche dann einfach nicht mehr loslassen?

7 Antworten

Anzeige wegen "Anschreien"?

12 Antworten

Wie hoch ist die Strafe bei leichter Körperverletzung?

6 Antworten

Wie geht der Vulkanische Nervengriff?

5 Antworten

Clash of clans angriff rathaus lvl 5

8 Antworten

Gab es schon mal einen (tödlichen) Haiangriff in Portugal?

7 Antworten

Angriff - Neue und gute Antworten