Freundin von Freund ist MMA-Kämpferin und ärgert mich damit?

(Erstmal, sorry für den langen Text.) Ich besuche immer etwa einmal die Woche einige Freunde (jetzt nach der Kontaktsperre wieder öfters) und wir treffen uns immer bei einem guten Freund von mir zuhause. Meistens zocken wir was, schauen einen Film, gehen in die Stadt, usw. Wir sind so etwa 4-6 Personen (Alter 16-19 Jahre, es kommen nicht immer alle wenn was dazwischen kommt) und kommen eigentlich super miteinander aus. Doch seit etwa zwei Wochen hat ein (sehr guter) Freund von mir mal seine Freundin mitgenommen und am Anfang war auch alles gut. Sie hat sich am Anfang auch nett vorgestellt und gesagt, dass sie seit mehreren Jahren MMA macht und auch schon Wettbewerbe gewonnen hat, was wir alle sehr beeindruckend fanden. Am Anfang habe ich persönlich mit ihr überhaupt nichts zu tun gehabt und hab normal mit den anderen weitergezockt.

Doch in letzter Zeit will sie mich (ohne das ich irgendwas gemacht/gesagt hab), die ganze Zeit zum Kämpfen oder so "Spaßkämpfen", bzw. Raufen auf dem Sofa usw. herausfordern oder schubst mich immer leicht rum. Sie hat auch mal "zum Spaß" meinen Arm nach hinten gedreht oder mich fast zu Fall gebracht usw., ich bin aber nie darauf eingegangen und geh ihr immer aus dem Weg, da ich ja weiß, dass sie stärker ist als ich, denn ich bin ziemlich "lauchig", auch eher introvertiert und hab keine Ahnung von Kampfsport. Ich hab sie schon mehrmals gebeten es zu lassen, doch sie lacht dann immer oder sagt sowas wie "Ach komm schon/Sei doch nicht so/Trau dich doch mal" oder "Feigling/Pussy". Als sie es erst vor ein paar Tagen wieder gemacht hab hab ich ihr einfach mal direkt ins Gesicht gesagt, dass mir es wehtut und ich ein Recht auf körperliche Unversehrtheit habe, usw., doch dann kam wieder dieselbe Reaktion. Sie macht das meist nur, wenn gerade keiner der anderen Freunde im Raum ist oder die mit was anderem beschäftigt sind.

Was soll ich euer Meinung nach machen? Wir treffen uns eig. immer an einem festen Tag an einem festen Ort und das schon jahrelang und ich hab dort auch super gute Freunde/Freundinnen, nur sie nervt halt echt. Was will sie überhaupt damit erreichen?! Warum sucht sie sich nicht jemand anderen aus, der sich wehren kann/will oder so? Bin gerade echt verzweifelt :(

Sport, Freundschaft, Kampfsport, Freunde, Ärger, Liebe und Beziehung, MMA
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kampfsport