Warum regen sich heutzutage so viele über Silvester und Böller auf, obwohl das den meisten Spaß macht? Darf man hier Polenböller zünden, die richtig knallen?

Moin!

Erstmal vorab, ich habe 2 Fragen, zu der ersten eine kleines Statement:

Ich meine Silvester gehört doch einfach dazu, es macht Spaß, man kann sich mit den Geräuschen sozusagen übertrumpfen, es ist hell und schön.

Nur sieht man heutzutage immer mehr Leute, die sowas nicht mehr feiern, gar verbieten wollen. Da frag ich mich, was deren Grund ist...

Früher hat sich komischerweise keiner beschwert, aber jetzt wo man immer mehr auf Verbote setzt, der Umwelt und dem Klima zuliebe, obwohl an Silvester nichts umweltschädliches dran ist...

2 Frage:

Darf man in Deutschland Polen bzw Tschechenböller zünden? Ja die waren schon sehr lauft! 130 Db +! Was würde passieren, würde man solch Böller in einer Wohnsiedlung zünden, wo Familien etc leben, ich hab schon ein leicht schlechtes Gewissen, hab bissl Angst, dass die Nachbarn sich beschweren, oder die Kinder Angst bekommen, oder sogar ein Fenster zerspringt?

Aber lassen will ich es eigentlich auch nicht, weil es mir einfach einen riesen Spaß macht, wenn etwas explodiert.

Was meint ihr?

Kinder, Familie, Umwelt, Angst, Party, Energie, Feuerwerk, feiern, Deutschland, Böller, Politik, Recht, Verschmutzung, Silvester, Psychologie, Egoismus, Klima, Körperverletzung, Nachbarn, Physik, Polenböller, Raketen, Philosophie und Gesellschaft
48 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Verschmutzung