Ich (Mann) stehe beim Sport (joggen) auf nasse Leggings/ Tights, unnormal?

Hallo,

ich (männlich) stehe schon ewig auf Frauen in Leggings/ Strumpfhose/ Tights whatever... Als ich vor 3 Jahren mit Laufsport begonnen hab, kaufte ich mir auf Empfehlung eine enge Laufhose für Kerle, schämte mich anfangs etwas, weil es leider als "schwul" gilt und es unmännlich sei. Also lief ich fortan bei Dämmerung, wo nur noch wenige Leute unterwegs waren. Ich merkte, dass mich das anmacht wenn ich in knallengen Tights laufe wo mich nur ein paar Leute sehen (Wald zB) - komisch-anregendes Gefühl. Ich stand plötzlich extrem auf diese Hosen und wollte keine normalen tragen, so kaufte ich mir neongelbe Damentights von Nike, aber laufe nun da wo so gut wie niemand ist (aus scham) - ich will sie nur in der Öffentlichkeit tragen, es könnte mich jemand sehen, ich tue quasi was "verbotenes" und setze im Extremfall noch einen drauf und mache mir in die Hose, ich brauche keinen Orgasmus bzw onaniere ich dabei sehr selten. Ich stehe drauf wenn ich was unnormales trage und was noch unnormales tue - WAAAAAARUMMM?!

Ich schäme mich teilweise vor mir selbst, wieso stehe ich auf sowas?!

Was noch schwieriger ist, ist es das ganze vor meiner Frau geheim zu halten, sie würde bestimmt kein Wort mehr mit mir reden ohne sich blamiert zu fühlen.

Bitte sagt was mit mir nicht stimmt. Ich mache mir bald ernsthaft Sorgen...

Vielen Dank fürs Lesen und eure Antworten

verboten, Psyche
2 Antworten
Misshandelt, wie weiter leben?

Hay, ich bin 17 Jahre alt (in 3 Monaten 18) und habe momentan folgendes Problem.....
Meine Geschwister und ich wurden als Kinder geschlagen. Brutal. Mit Gegenständen wie Gürtel etc. . Ich habe diese Gedanken mein ganzes Leben lang verdrängt aber jetzt holen Sie mich ein.

Ich habe diese Bilder im Kopf wie ich zusehen musste wie brutal meine Geschwister geschlagen worden sind.
Ich war ein sehr schüchternes Kind und wurde auch brutal wegen den kleinsten Dingen geschlagen. Von meinen Eltern.
Ich war ein ruhiger Mensch bis ich in die 5. Klasse kam (einer der „Anführerinnen“ der Klasse wurde) und echt mies mit anderen Kindern umgegangen bin.
Ich befahl Ihnen Sachen und genoss es im Mittelpunkt zu stehen.
Heute mit 17 Jahren bereue ich alles. wie konnte ich nur so werden? Heute werden wir nicht mehr geschlagen, jedoch immernoch wegen den kleinsten Sachen angeschriehen.
Ich fühle mich von meinen Eltern nicht geliebt. Sie haben mir nie richtig gezeigt, dass sie mich lieben. Wenn sie mal einen Fehler begangen haben sie sich nie dafür entschuldigt.
Meine Eltern sind heute nicht mehr soo aggressiv und ich liebe sie auch sehr.
Es kommt mir im Moment einfach  alles hoch. Ich stelle mir vor wie es wäre, wenn meine Eltern mir vertrauen würden (mich nicht so krass kontrollieren würden mit ständigem anrufen), mir sagen/ zeigen würden, dass sie mich lieben. Wie wäre das?
Soll ich mit 18 einfach wegziehen? Aber wie? Mit welchem Geld?
Soll ich mit Ihnen reden? Sie würden ausrasten und jetzt, wenn ich noch minderjährig bin, alle Kontrolle über mich haben..
soll ich mit meinen Geschwistern reden? Ich habe nicht so ein gutes Verhältnis zu Ihnen.
Seit ich mein Freund habe (seit einem Jahr) weiß ich was wirkliche liebe ist. Ich erlebe sie zum ersten Mal richtig.
Außerdem darf ich nicht bei ihm übernachten und andersrum genau so. Das Krängt uns echt total.
Ich habe mal mit meiner Mutter geredet und sie meinte, solange ihr nicht verheiratet seit, geht das nicht. Wie kann man denn noch so altmodisch darüber denken?
Durch meinen Freund gehe ich Kompromisse besser ein, ich fange an mich selber zu lieben, mich zu respektieren usw.
Meine ganze Familie mag meinen Freund sehr sogar. Jedoch wollen meine Eltern uns auch verbieten nach unserem Abitur manche Länder zu besuchen oder jetzt in den Sommerferien nach Spanien zu fliegen ( zu dem Zeitpunkt sind wir schon 18).
Ist das denn normal?
Soll ich mich denn gegen sie stellen?
Mein Freund hat mir liebe gezeigt, er bedeutet alles für mich, er zieht mich jedes mal hoch wenn ich denke ich komme nicht mehr hoch. Meine Eltern sind einfach meine Eltern. Sie haben für mich gesorgt aber mir nie das Gefühl gegeben mich zu lieben. Noch nie gab es Anerkennung...

Vielen vielen Dank wenn du bis hierher gelesen hast! Ich bin einfach nur verzweifelt und hoffe, dass ihr mir hiermit weiterhelfen könnt....

Liebe, Angst, verboten, traurig, Freunde, Beziehung, Eltern, misshandlung, Verbot, verzweifelt, misshandelt
4 Antworten
ziege schlachten , gegenstände im islam?

hey leute hab mal eine frage an die moslems ,

als ich noch ein kind war , war ich bisschen problematisch , dann hat meine mutter mich zu ein Schech (sorry wenn ich es falch schreibe) gebracht .

der hat eine ziege geschlachtet und sein blut bei mir auf stirn gemacht und dann die ziege vorbereitet und daraus essen gekocht und ich sollte was davon essen was ich aber verneint habe weil ich ein komisches gefühl dabei hatte , er hat mir dann irgendeine art tuch oder so gegeben was meine mutter heimlisch unter mein bett gemacht hat . Ab da hat sich mein charakter komplett verändert ich wurde zu einem asi ich hab leute geschlagen ohne grund ich war frech und respektlos , hab auf alles geschissen und die meinung anderer haben mich auch nicht interesssiert , ich kam immer erst nachts nachhause . Irgendwann hat meine mutter mir das tuch oder was es war wieder weggenommen , ich hab mich komisch gefühlt und meine schwester gefragt was mit mir los ist , sie hat gesagt "wir haben dir von den schech ein tuch unter dein bett gemacht damit du wieder normal wirst aber du wurdest noch respektloster und alles dann haben die mir es wieder heimlisch weg genommen ,( keine ahnung was in dem tuch war denn ich habe es nie gesehen aber meine mutter meint einer der zutaten wären honig tropfen oder so .

seid dem weiss ich nicht wer ich bin , ich kann nix lange durchziehen ohne es abzubrechen , ich hab meistens immer schlechte laune ich hab auf nichts bock will nicht mal raus gehen , kann nachts nicht schlafen und wenn ich schlafe habe ich albträume ,

Meine frage ist jetzt was hat der typ mit mir gemacht , verwendet er shirk ( magie was im islam verboten ist durch die hilfe von jinns) .

hat jemand auge auf mich gemacht oder war er es durch dieses tuch oder was stimmt nciht mit mir , ich beschäftige mich viel mit dem islam aber bin kein moslem (will aber konvertieren inshallah ) freue mich auf eure antworten liebe brüder und schwestern , vielleicht könnt ihr mir sagen was es ist woran es liegt oder wofür er das blut benutzt hat an meiner stirn , weil das blut soll ya im islam unrein sein deswegen lässt man es komplett rauslaufen bei der schlachtung

(zur info ) der schech der das gemacht hat ist kein moslem und kommt von einer adneren glaubensrichtung (welche ist egal )

Als ich bei ihm war , war ich so 11 oder 12 jahre alt ungefähr jetzt bin ich 21

wenn ich mir sachen vom islam durchlese oder höre tränen meine augen immer , aber es ist kein weinen einfach augen tränen .

Religion, Islam, verboten, Fluch, Gebet, Koran, schlachten, sure
9 Antworten
Betreten von parkflächen verbieten und Anzeige erstatten?

Hallo zusammen. Ich kam heute mit Meinem Nachbarn in ein verbalen Gerangel. Zuerst mal wohne ich an einer Straße wo diverse Reihenhäuser senkrecht zu Straße gebaut sind. Passend zu den Reihenhäuser stehen auch Garagen an der Straße dran die aneinander gebaut sind und somit einen gemeinsamen Garagenhof bilden. Ich wohne an einer hausreihe und mein Nachbar in ner anderen und unsere Garagenhöfe sind durch einen Durchgang und einer Hecke getrennt. Ich soll seiner Meinung nach vor 8 Wochen seine Tochter fast rückwärts angefahren haben als ich auf auf seinem Garagenhof (der mit anderen geteilt wird) mein Auto gewendet habe während sie wohl mit Kreide darauf gespielt hat. Da ich davon selber nichts mitgekriegt habe und er mich nie drauf angesprochen hat bezweifel ich es das es wahr ist. Aufjedenfall wollte ich heute wieder kurz auf seiner Fläche wenden als er mich von hinten zugestellt hat und mir aggressiv gesagt hat das das betreten verboten ist (welches er durch ein gelbes Schild in der Mitte der garagenreihe seit kurzem gekennzeichnet hat.) weil wie gesagt ich angeblich seine Tochter fast angefahren habe. Und falls ich je wieder nur ein Reifen darauf stellen würde, würde er Anzeige gegen mich erstatten. Nicht falsch verstehen, ich kann verstehen das er sich Sorgen um seine Tochter macht nur kam der mir heute so blöd und aggressiv das ich gerne mal die sachliche Lage wissen würde. Kann man durch ein Schild die komplette parkfläche sperren? (wahrscheinlich hat er sich mit den Nachbarn der Häuserreihe abgesprochen). Dürfen Kinder dort einfach so Spielen? Dürfte ich Anzeige erstattet sobald jemand auf meinem parkhof wenden bzw nur ein Reifen abstellt wenn ich ein Schild hinhänge?

Danke schonmal im voraus :)

Auto, Verkehr, verboten, Recht, Rechte, Anzeige, Nachbarn, parken, Straße, Auto und Motorrad
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Verboten

Verboten - Neue und gute Antworten