Extreme Vulgärsprache beim Gaming. Eure Meinung?

Hallo Community,

an diesem Wochenende war ich nach längerer Pause (ungefähr 2 Jahre) mal wieder auf diversen Spieleservern und in diversen TS-Channels unterwegs.

Bin zwar 36 und somit kein "Teen" mehr, aber ich bin ausdrucksbezogen sehr tolerant. Trotzdem hat es mich sehr überrascht in welcher Form sich der Umgangston in den vergangenen 2 Jahren verändert hat. Ich habe in den Gesprächen kaum mitgewirkt, aber aber das was ich mitbekommen habe (sowohl im Ingame-Chat als auch im Teamspeak) war reichlich heftig.

Man spricht sich untereinander mit "Huansohn" und "Scheissloch" an.

Sprüche wie "Halt die Fresse" gehören offenbar zum normalen Umgangston.

Worte wie "Ich brech deiner Mudda das Gesicht" und "Ich figge deine Schwester mit nem Spaten, Alda" gehören offenbar zum "normalen" Austausch.

"Behinderter", "Homokrüppel", "Stricher-Sau" und ähnliche Begriffe gehören mittlerweile zu normalen Anreden untereinander - auch wenn die Leute sich unterhalten und nicht streiten.

Der Umgangston war nicht überall derartig extrem, aber übergreifend gesehen in den meisten Fällen.

Ich will hier keine Diskussion darüber anfangen wie "früher miteinander geredet wurde" (immerhin betrug meine Gaming-Pause wie gesagt nur ungefähr 2 Jahre), aber woran liegt es, dass der Umgangston sich vielerorts mittlerweile auf dem Level krampfhaft beleidigender, degradierender und sexuell abwertender Begriffe bewegt? Manchmal hat man den Eindruck, dass manche Leute sich regelrecht bemühen soviele fäkallastige, abwertende oder sexuell herabwürdigende Begriffe wie möglich in einen Satz zu packen. Muss verbaler Ausdruck im Spiel mittlerweile gekünstelt extrem sein?

Und warum muss von manchen Leuten ins Mikro gebrüllt werden, dass man nurnoch Donnern und Krachen hört? Man merkt ja in den meisten Fällen, dass sie sich garnicht wirklich aufregen oder toben, sondern einfach versuchen ein Maximum an Lautstärke zu erreichen und schon selbst lachen müssen während sie versuchen die Tobenden zu spielen. Woher dieser Hang zum Extrem?

Mich würde wirklich interessieren woran dieser Hang zur Übertreibung (Fluchen, Lautstärke etc...) liegt. Wie denkt Ihr darüber?

Freue mich auf Eure Antworten.

Gaming Umgangssprache
2 Antworten
Frage zu zwei Kapiteln von Känrugu-Chroniken?

  1. Gibt's bestimmt die innere Verbindung zwischen den zwei Kapiteln?Meine Frage ist , wieso Känguru wagt, mit Gott zu beschimpfen? Ich kommen aus China und somit ist es von mir aus unglaublich, die Glaube zu beschimpfen in ganzem Europa.
  2. In Theddizee, also das Bild 1, steht simon der Stempler? Was ist das denn

-------------------------------------------Kapitel Elfundzwanzig --------------------------------------------------------

  1. In Elfundzwanzig ist "Wirre Handsbewegung", was bedeutet das denn?
  2. "die kommen dann so an und sage", was bedeutet den Satz und wafür steht der Artikel "die".
  3. "Bringt nix und für Argumente sind nix zugänglich." Was bedeutet das denn? Was für ein Argument ist das denn? Ich gebe zu , dass die zwei Kapitel zu schwer für mich wären.
  4. "Nee,da war die noch zu klein für ." was bedeutet hier "für"
  5. Was bedeutet hier "ausstrahlen"? aussenden? Mit den zweiten sieht man besser?
  6. Könnt ihr mir mal kurz mal erklären ,was mit dem ersten Rahmen los ist ? eine Politische Sache passiert ist?
  7. was bedeutet hier "petz"? Vorher habe ich bloss Lehrbuchdeutsch gelernt. Oft verstehe nicht , was die zwei Deutschen labern. Jedes mal versuche ich zuzuhören!!!
  8. Könnt ihr mir mal kurz mal erklären ,was mit dem zweiten Rahmen los ist ? Fichte?Bischof? Friedrich? König? ...
  9. Was bedeutet "Episoden lästern"

--------------------------------Das Leben ist zu kurz ,deutsch zu lernen--------------------

Germanistik Umgangssprache Känguru-Chroniken
1 Antwort
eine Kapitel .von Känguru-Chronik. 38Seite?

Das Beuteltier regt mich recht auf. WIll mir vorschreiben, wie ich zu schreiben habe! Pah! Ich sage ihm doch auch nicht,wie es zu hüpfen hat!!Der Käsekuchen sieht lecker aus.Ich kannte mal eine ,die zwanghaft jeden Gedanken, den sie hatte, sofort ausgesprochen hat. Zum Glück dachte sie nicht so viel.Hm. Mein Bein ist irgendwie eingeschlafen. Aua. Was war das ? Aua.

Frage1 : Ich habe ein Wort,also Gedanke auswendiggelernt. wieso schreibt der Author hier Gedanken. Hinter dem Wort steht gar kein Verb.

Frage2:Wofür steht "sie".

Frage3: Mein Bein ist irgendwie eingeschafen. Was bedeutet das denn? Weil das Känguru den Mann getreten hat?

Die Kritik an seinem Kritik hatte die Aufmerksamkeit des braunharrigen, mittelgroßen, feingliedrigen jungen Mannes so in Beschlag genommen,dass ihm darüber entging,dass das Känguru diese Kritik nur formuliert hatte, um geschickt davon abzulenken,dass es mal wieder nicht bezahlen konnte.

Frage 1: Was bedeutet das Subjekt von "dass ihm darüber enging".

Frage 2: Wafür steht "davon" von "um davon abzulenken“

»Soso«, sagte der Mann. »Weißt du also auch, wohin und für wen die Busse und U-Bahnen unterwegs sind, auf denen ›Betriebsfahrt‹ oder ›Nicht einsteigen‹ steht?«

Frage 1: was bedeutet ”soso“?

Frage 2: was ist Busse? Der Plural von Bus?

Frage 3:In diesem Aufsatz versteckt sich was teifgehende Bedeutung?

deutsch Grammatik Umgangssprache Känguru-Chroniken
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Umgangssprache

achso oder ach so?

8 Antworten

Was heißt Flex / flexen (Jugendsprache)?

6 Antworten

Buffen- was bedeutet das?

7 Antworten

Was bedeutet "Auf Kombi"?

6 Antworten

Was heißt props?

8 Antworten

"Einbahnfrei" korrektes deutsch?

11 Antworten

"dafuq" kann mir einer erklären was das bedeutet?

8 Antworten

"Sik dalam "-Was heißt das und welche Sprache ist das?

6 Antworten

Was versteht man eigendlich genau unter "rumlecken"?

14 Antworten

Umgangssprache - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen