Geschenk für Freundin?

Bin mit meiner Freundin ein bisschen mehr als 1,5 Jahre zusammen.

Wir haben noch eine Fernbeziehung und schicken uns ab und zu gegenseitig kleine Aufmerksamkeiten per Post zu.

Ich habe nun ein Buch erstellt und drucken lassen (mit 65 Seiten), dass ihr zeigen soll wie viel sie und die Beziehung mir bedeuten. Habe da sehr viel Zeit und Mühe rein gesteckt. Möchte sie damit einfach zum Lächeln bringen. 😀

Nun ist es so, dass meine Freundin in ca. 2 Monaten Geburtstag hat, deshalb dachte ich, ich gebe es ihr einfach erst dann. Aber ich selbst finde, dass an Geburtstagen, Weihnachten, Valentinstag, usw. das Schenken von solchen Dingen eher "gezwungen" rüber kommt, weil da halt jeder etwas schenkt.

Nun bin ich irgendwie hin und her gerissen, ob ich es ihr einfach jetzt schon zuschicken oder persönlich geben oder es ihr erst in 2 Monaten an ihrem Geburtstag geben soll (was ja noch ein bisschen hin ist). Ich möchte nicht unbedingt, dass es so rüberkommt, als hätte ich es NUR wegen ihrem Geburtstag gemacht, wisst ihr was ich meine? Wobei ihr Geburtstag etwas sehr Besonderes sein wird, da sie 18 wird.

Habe aber auch ein bisschen "Bammel", dass es dann vllt. zwischen all den anderen Geschenken von ihrer Familie (welche sehr groß ist) und ihren Freunden "untergehen" könnte oder nicht mehr so besonders erscheint.

Ich würde mir natürlich trotzdem noch etwas anderes für ihren Geburtstag ausdenken, falls ich's ihr vorher schon gebe.

Mal direkt an die Mädels:

Würdet ihr euch mehr freuen, wenn ihr so eine "Überraschung" einfach so zwischendurch (ohne Vorahnung) von eurem Freund bekommen würdet oder mehr an eurem Geburtstag/Valentinstag/etc. oder macht es keinen Unterschied?

Und: Würdet ihr euch überhaupt über so etwas freuen? Ich füge unten mal ein Beispiel-Bild hinzu. Ist nicht das Buch von mir, aber dass ihr einfach wisst, was ich meine. Vllt. kennen es ja einige von euch auch schon. Es heißt "LoveBook".

Danke für eure Hilfe. 😀

Geschenk für Freundin?
Freundschaft, Geburtstagsgeschenk, Freundin, Liebe und Beziehung, Überraschung
6 Antworten
Überraschung verdorben?

Hallo,

Ich bin für drei Wochen mit Freundinnen im Urlaub und mein Freund konnte leider nicht mitfahren, da er in den ersten zwei Wochen keinen Urlaub bekommen hat. 

Habe aber eben erfahren, dass er mich in der dritten Woche überraschen wollte und damit hätte ich nie gerechnet. Er hat das alles geheim mit meinen Freundinnen geplant und wollte mich dann am Strand überraschen, jedoch sollte das eigentlich ein Geheimnis bleiben. 

Habe also zufällig und ungewollt eine Nachricht, die auf dem Display von dem Handy einer meiner Freundinnen angezeigt wurde, gelesen, dass er sich so darauf freut und da hatte er es nochmal kurz geschildert, was genau er vor hat. Eigentlich liest man auch nicht die Nachrichten von jemand anderen, aber ich habe das so unbewusst gemacht, weil es so vor mir aufgetaucht ist.

Ich ärgere mich so, dass ich die Überraschung jetzt weiß und es nun Mal keine Überraschung mehr ist. Er wäre unendlich traurig, wenn er wüsste, dass ich es weiß, da er es schon seit Monaten plant. Habe meinen Freundinnen aus Verzweiflung erzählt, dass ich es weiß und die meinen, dass ich trotzdem so tun soll, als wäre es eine Überraschung, aber ich weiß nicht, ob ich das kann.

Er macht die ganze Zeit so Anspielungen wie: „Ich wäre so gerne bei dir“ oder „es wäre so schön gewesen, wenn wir beide im Urlaub wären“.

Soll ich ihn „anlügen“ und dann sehr überrascht tun oder soll ich ihm die Wahrheit sagen, wobei es ihn vielleicht sogar etwas verletzen könnte?

Danke im Voraus!

Liebe, Urlaub, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Liebe und Beziehung, lügen, Überraschung, Verzweiflung
3 Antworten
Mein Freund beschenkt mich nie?

Hallo Leute,

ich brache mal eure Meinung.
Ich möchte jetzt wirklich nicht oberflächlich oder materialistisch wirken, ich muss es einfach mal los werden. Es stört mich tierisch, dass mein Freund keinen Sinn dafür hat anderen mir eine Freude zu machen.
Mein Freund schenkt mir nichts. Wir sind seit einem Jahr zusammen haben uns auch was zum Geburtstag geschenkt, aber ich möchte auch zwischen durch überrascht werden mit Kleinigkeiten irgendwas es muss nicjt mal was teures oder sonst was sein. Ich sehe immer wie die Partner von meinen Freundinnen sie beschenken und das sind teilweise sehr teuere Geschenke und sowas kommt einfach aus dem nicjts als Überraschung und mein Freund macht sowas nie. ich bin total verletzt und gekränkt und weiss nicht wie ich es ihm noch klar machen kann das er mich schätzen soll und mir zeigen soll wie sehr er mich liebt ....

vor ein paar Tagen hab ich aber diesen Gedanken bekommen als er seiner Schwester für knapp 200€ ein Geschenk geholt halt obwohl sie ihm nichts zum Geburtstag geschenkt hat und als ich ihn drauf angesprochen hab meinte er das er ihr was holt weil er sie liebt und es nichts damit zutun hat ob sie ihm was geholt hat oder nicht... aber dann denke ich mir so seine Schwester ist 25 sie kriegt es nicht auf die Reihe ihm was zu holen und er mit seinen 18 Jahren gibt so viel Geld für sie aus... Ich verstehe das einfach nicht. Ich komme mir echt blöd. Ich will einfach das er mich überrascht ich würde ihm dann genau so Geschenke holen... nicjt das ihr denkt das ich mir beschenkt werden will und von mir nichts kommt...

übertreibe ich zu sehr oder seht ihr das genau wie ich ? Also das man sich in der Beziehung auch mal beschenken kann und habt ihr vllt Vorschläge wie ich ihm das klar machen soll ?? Hab schon so oft Andeutungen gemacht aber er checkt er nicjt

Liebe, Freundschaft, Geschenk, Geburtstag, Beziehung, Jugendliche, Hilfestellung, Ring, Freundin, Ideen, Liebe und Beziehung, Partner, Überraschung, verheiratet, Verlobt
8 Antworten
Was einem Mädchen als Abschiedsgeschenk schenken?

Hallo, ich (männlich, 16 Jahre) stehe kurz vor meinem mittleren Bildungsabschluss und habe nächste Woche meine letzte reguläre Unterrichtsswoche. Ich wollte einer Freundin von mir die in meiner Paraklasse ist und genauso alt ist wie ich ein Abschiedsgeschenk machen. Irgendetwas besonderes worüber sie sich freut, lange Spaß hat und ihr noch lange in Erinnerung bleiben wird. Sie ist auch so ziemlich meine einzige Freundin, da ich sonst nur männliche Freunde habe. Sie hat auch einen Freund und auch wenn ich sie schon ziemlich gerne habe, will ich nicht dass das komisch rüberkommt.

Ich dachte vielleicht, dass ich eine Packung Merci Schokolade(siehe unten) selbst gestalte mit einer Art Danksagungen. Auch habe ich schon daran gedacht, ihr ein schönes Armband zu schenken, da dachte ich aber, dass das vielleicht ein bisschen komisch rüberkommt? Was denkt ihr?

Geld an sich spielt keine allzu große Rolle. Es soll halt was besonderes sein und wenn es ein bisschen mehr kosten würde, ist es halt so.

In dieser Angelegenheit lässt meine Kreativität ein bisschen nach, daher wollte ich euch mal fragen, was ihr an meiner Stelle machen/verschenken würdet, bzw. worüber ihr Mädchen euch freuen würdet und was ihr von den obigen Ideen haltet?

Was einem Mädchen als Abschiedsgeschenk schenken?
Schule, Freundschaft, Geschenk, Kreativität, Mädchen, Freude, Abschluss, Freundin, Überraschung
11 Antworten
3er für Freund, Ideen?

Hallo Zusammen.

Meinem Freund (33) mit dem ich (24) nun seit 5 Jahren glücklich zusammen bin würde ich gerne eine Freude mit einem 3er machen. (2 Frauen 1 Mann).

Als wir mal zusammen in einem Club waren haben wir 2 wunderschöne Frauen kennen gelernt, die haben uns mit in ihr Hotel Zimmer genommen und sofort kam es zu einem 4er. Mein Freund und ich waren nüchtern und obwohl ich Hetero bin fand ich die Erfahrung und die Situation mega gut weil ich gesehen habe das es ihm sehr gefallen hat und ich gemerkt habe das er mich am meisten wollte - es war wie eine Entdeckungsreise die uns noch mehr zusammen geschweißt hat.

Das ist nun schon 2 Jahre her.. ich schätze ihn sehr für seine Ehrlichkeit, seine extreme Liebe und Treue zu mir das ich ihm gerne nochmal einen 3er schenken möchte.

Er geht jetzt für 3 Monate in einen Ausland Einsatz und ich möchte ihm das schenken wenn er wieder nach Hause kommt. Ich weiß das er dann erstmal nicht in einen Club gehen möchte, also lautet meine Frage: wo finde ich eine Frau außerhalb eines Clubs die das machen würde (Berlin).

Freunde oder Bekannte würde ich niemals mit einbeziehen weil es für zu viele Missverständnisse sorgen würde. Gibt es jemanden der mal die selbe Situation hatte?

Freue mich über eure Antworten.

Liebe Grüße

ERGÄNGUNG AUFGRUND DER KOMMENTARE/KRITIK: viele Menschen verstehen und akzeptieren diese denkensweise nicht, was ich überhaupt nicht kritisiere. Ich finde es nur sehr unverschämt das mir fremde Leute versuchen zu sagen wie eine Beziehung zu funktionieren hat und was richtig und was falsch ist. Wenn man sich mit dieser Frage nicht indentifizieren kann bitte ich darum sich unnötige Kommentare zu sparen. Ich habe nicht darum gebeten euch darüber zu äußern oder ob das, was wir möchten oder was wir tun richtig oder falsch ist, sondern lediglich nach Tipps von erfahrenen Menschen gefragt. Also spart euch bitte die Diskussionen, danke 🙌

Männer, Freundschaft, Beziehung, Sex, Erlebnis, Geschlechtsverkehr, Liebe und Beziehung, Überraschung, Dreier
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Überraschung