Ohrlöcher ungleich gestochen - Rausnehmen oder lassen?

Hallo, ich habe schon seit einigen Jahren ein zweites Ohrloch am rechten Ohr und seit ca . 2 Monaten auch ein zweites am linken Ohr.

Die Frau hat natürlich einen Punkt aufgemalt, nur leider hab ich den Fehler gemacht und gesagt, dass der Punkt vielleicht etwas weiter runter sollte, genau so hat sie es dann auch gemacht. (Sah aus der Spiegelperspektive richtig aus) - Naja egal, wie es dazu gekommen ist...

Nun ist der Abstand links kleiner als der rechts und mich als Perfektionistin regt das leider total auf. Ich hab direkt am ersten Tag viele Menschen befragt, ob sie denn fänden, ich sollte es raustun oder lassen & alle meinten, ich solle es lassen, weil das „normalen“ Menschen gar nicht auffallen würde, außer man weiß es. Also hab ich es jetzt 2 Monate gelassen, in der Hoffnung, mich damit im Laufe der Zeit noch anfreunden zu können. Hab ich aber nicht... noch immer stört mich das und auch wenn andere es so nicht sehen, weiß ich es und ich sehe es im Spiegel - jeden Tag :/

Bevor es wirklich komplett zuwächst, werde ich es wahrscheinlich morgen oder so rausnehmen...

Denkt ihr überhaupt es ist möglich, dass da knapp obendrüber (also genau in dem Abstand wie am anderen Ohr) wieder gestochen wird oder sollte man das lieber nicht machen? Und was sagt ihr dazu?

Lassen 75%
Rausnehmen, wenn es dich stört 25%
Piercing, Schmuck, Ohr, Ohrloch, Ohrringe, stechen, Unterschied
5 Antworten
Ohrloch ständig entzündet was kann ich dagegen tun?

Hallo, 😘❤😁😊😄

Ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen weiteren Ohrring auf jeder Seite schießen lassen. Am Anfang war noch alles ok aber dann hat mein rechtes sehr wehgetan und als ich es mit viel Mühe & aua draußen hatte kam sehr viel eiter aus meinem ohrloch, außerdem blutete mein Ohrloch etwas. An meinem Ohrring klebte auch Eiter und Blut. Ich hatte bis jetzt aber inmer die Medizinischen Ohrstecker drin und ich habe auch immer Fleißig desinfiziert. Nach meinem rechten Ohr kam dann das linke genauso. Nach dem linken hatte ich echt viel Angst und kurz darauf entzündete sich auch wieder das rechte. Daraufhin beschloss ich es herauszunehmen und nicht wieder reinzutun. Leider hat sich dann wieder das linke Ohr entzündet also nahm ich es wieder schmerzenshaft heraus und nach 2 Tagen versuchte ich es wieder reinzubekommen aber ich brauchte dann hilfe. Es tat echt sehr weh. Jetzt hat sich wieder das linke entzündet und ich habe es seit 2-3 Tagen draußen. Jetzt habe ich natürlich Angst wieder vom reinmachen und dass sich dass wieder entzündet. Natürlich drehe ich den Stecker auch wie es mir gesagt wurde beim schießen.

MEINE FRAGEN:

--> Gibt es irgendein besonderes Mittel dass sich mein Ohrloch nicht so schnell bis gar nicht mehr entzündet?

--> Wie geht das richtige Pflegen? Vielleicht hab ich ja was falsch gemacht?

--> Habt ihr Tipps für mich?

VIELEN DANKE FÜR IHRE HILFE ❤

Blut, Piercing, schießen, desinfizieren, Entzündung, Gesundheit und Medizin, Ohrloch, Ohrringe, stechen, Eiter
5 Antworten
Unregelmäßiges starkes Stechen im zwischen Hoden und Beinansatz links?

Hallo, bin M21.

Hatte es im Laufe des letzten Jahres hier und da einmal, dass es zu einem kurzen stechen in der Leistengegend zwischen Hodensachansatz und Oberschenkelansatz zu einem kurzen Stich gekommen ist. Habe diesen nie Beachtung geschenkt da er in sehr großen Abständen und das nur sehr kurz auftrat und es auch dementsprechend nie untersuchen lassen. War lange Zeit recht verspannt und habe mir gedacht das wäre die Ursache.

Vor bald 4 Wochen, habe ich mich beim Laufen am linken Oberarm "verletzt" (unter anderem Frage dazu gestellt). War kurz darauf beim Hausarzt welcher mir fürs erste nur Vitamin B verschrieb. Als die Schmerzen nach 3 Wochen noch nicht weg wären und ich momentan in Italien bin (ab SO wieder zurück) habe ich ihn angerufen, worauf er meinte ich solle fürs erste Pakemed dazunehmen.

Eine Woche später, heute, sind die Schmerzen zwar nicht weg, doch haben sich verbessert. War über die letzten drei Wochen dazu ziemlich verspannt.

Seit gestern am Abend habe ich jedoch ein anders Problem: Das Stechen, welches sonst ein Mal alle 2 Monate oder so auftrat kommt nun in unregelmäßigen Abständen wieder. Soweit ich weiß von der Position in der ich mich befinde unabhängig (vielleicht eher sitzend/liegend), kommt es unregelmäßig zu recht starken stechenden Schmerzen im vorher genannten Bereich. Meist sind einige Minuten dazwischen, manchmal jedoch Stunden oder wenige Minuten. Über die Nacht konnte ich schlafen, auch wenn das einschlafen recht mühselig war.

Der stechenden Schmerz hält nur kurz bis zu einer Sekunde (?) an und vergeht relativ schnell. Nur wenn es in kurzen Abständen dazu kommt, wirkt es als komme es zu einem kurzen leichten brennen an der gleichen Stelle. Der Punkt scheint der gleiche zu sein, ihn direkt zu bestimmen ist jedoch recht schwer. Das Auflegen eines Fingers und das auseinanderziehen des Bereichs reduziert das Auftreten des Stechens. Reproduzieren kann ich den Schmerz nicht, da ich bisher keinen Auslöser gefunden hätte. Andere Symptome oder Veränderungen wären mir bisher nicht aufgefallen. Visuell sieht die Stelle unverändert aus.

Wie gesagt, fahre ich von Samstag auf Sonntag wieder nach Hause, doch weiß ich nicht ob/wie ich bis MO warten soll oder versuchen sollte es noch im Ausland untersuchen zu lassen...

Habe online bisschen gesucht, dort jedoch nicht wirklich was gefunden worauf meine Beschreibung zutreffen würde.

Bräuchte dringend Rat,

LG

Medizin, Gesundheit, Schmerzen, Männer, Körper, Krankheit, Oberschenkel, Anatomie, Arzt, beim, Hoden, stechen, Leiste
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Stechen

Nierenschmerzen beim einatmen?

6 Antworten

Stechen im Bereich Linke Brust in Richtung Achselhöhle?

8 Antworten

Stechender Schmerz beim einatmen unter dem Schlüsselbein/ oder Lunge

8 Antworten

2. Ohrloch stechen lassen. Wo? Wie?

6 Antworten

Conch-Piercing? Tut das sehr Weh?

14 Antworten

Warum kommen nachts, gegen 1 bis 4 Uhr Hornissen ins Zimmer?

5 Antworten

Ich habe beim einatmen Herzschmerzen. Was kann das sein?

15 Antworten

Wie schlimm sind die Schmerzen bei einem Helix Piercing?

13 Antworten

Ich habe starke Schmerzen beim bewegen und einatmen. Was kann das sein?

12 Antworten

Stechen - Neue und gute Antworten