2. Ohrloch stechen lassen. Wo? Wie?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

du kannst sie dir für ca 10 Euro beim Juwelier schießen lassen. Sei dir aber im Klaren darüber, dass die Pistole niemals vollständig steril gemacht werden kann.Heißt also, wenn einer deiner Vorgänger einen Virus oder sonstiges hatte, ist der dann in deinem Blutkreislauf. Außerdem wird der Ohrring mit solcher Wucht durchgeschlagen, dass das Gewebe teilweise zerstört wird, was widerum später zu Komplikationen führen kann.

Sollte dir dein Körper jedoch wichtiger als Geld sein - wovon ich mal stark ausgehe - gehst du zum Piercer und lässt dir dein Ohrloch mit einer einzeln verpackten, nicht wiederverwendbaren Nadel stechen.Das kostet dann jedoch ca. 30 - 60 Euro. Aber immerhin geht es doch hier um deinen Körper, den du auch noch die nächsten mindestens 50 Jahre hast!

Das mit die eine Seite ist bei Jungs schwul ist schon lange veraltet und bei Mädchen gab und gibt es sowas nicht. Ich hab meine beiden rechts, links hab ich einen 10 mm Tunnel. Mach es einfach auf die Seite, die dir besser gefällt. :) Oder auch auf beide^^ Es ist dein Körper, somit deine Entscheidung, was schön ist und was nicht!

Ich hoffe, das hilft ein wenig.

Liebe Grüße, AnnikaKue

19

Danke für die gute Antwort. Hat mir echt weitergeholfen :)

Aber ich hab noch eine Frage: Tut das Stechen mehr weh als das Schießen?

LG :)

0
21
@Angel18

Hallo,

danke für den Stern :)

Nein, ich finde nicht, dass das Stechen mehr weh tut. Außerdem solltest du dich lieber für deine Gesundheit entscheiden, anstatt den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen ;)

LG

0
12

Ich will mir demnächst auch ein 2. Ohrloch machen lassen. Erst wollte ich es schießen lassen, weil ich mir die ersten 2 Ohrringe auch Schon schießen lassen hab. Aber nach dem ich deine Antwort gelesen habe habe lasse ich es mir lieber stechen, immerhin will ich die Keime meines Vorgängers ja nicht im Ohr haben und mein Gewebe auch nicht zerstören. Gute Antwort! DH!

0

Erst einmal, stechen ist immer besser als schießen. Das einzige was für das schießen spricht ist, dass es billiger ist. Das stechen allerdings ist steril(er), freundlicher zum Gebe, heilt daher schneller und entzündet sich auch nicht so schnell und genauer (der Piercer kann besser abscätzen wie er gerade und an der richtigen Stelle sticht, anders als beim schießen), ausserdem kannst du dir sicher sein das ein guter Piercer auf dem neusten Stand ist und auch medizinisch gesehen alles richtig macht. Also lass es dir beim Piercer stechen, vorausgesetzt dein Körper ist dir ein wenig mehr Geld wert.

Und zu deiner anderen Frage: könnte ich bitte noch ein paar mehr sexistische, dumme Klischees bekommen? Mach doch einfach was DIR gefällt! Was die anderen denken ist doch sche!ß egal! Und warum sollte es denn bitte falsch sein 2 zweite Ohrlöcher zu haben, oder eins auf der "falschen" Seite? Warum macht ein Ohrloch auf der einen Seite einen schwul, aber auf der anderen nicht? Und seit wann ist schwul sein etwas schlimmes?

Ich habe links 2 Ohrlöcher und rechts 3, es gefällt mir, so wie es ist, der Rest ist mir egal, denn das ist mein Körper! Ich entscheide was ich trage, tue und wie viele Ohrlöcher ich wo habe, niemand anderes. Warum gibts du überhaupt einen Sche!ß auf das was die anderen sagen?

Zum stechen IMMER zum Piercer, kostest zwar mehr aber erspart einem Schmerzen, Ärger und fiese Entzündungen

18

entzündungen können nicht ausgeschlossen werden, wenn man zum piercer geht ;)

1
18
@FrozenSoul234

stimmt, aber bei einem normalen ohrring ist auch eine entzündung nicht soo schlimm wie bsp. bei nem helix, bauchnabelpiercing etc. :D

0
38
@cookiedough07

Ja, ist aber auch verdammt nervig. Ich hatte meine Ohrringe auch zum ersten Mal schießen lassen, die Entzündung ist nie weggegangen. Beim Piercer hatte ich das Problem nicht.

0

Ohrloch wo stechen?

Ich wollte mir gerne ein zweites Ohrloch am Ohrläppchen stechen lassen.

Wo sollte man sich am Besten eins stechen lassen? Beim Juwelier oder bei Piercer?

...zur Frage

Ohrloch besser stechen oder schießen?

Hey,

Ich hatte eben einen Beratungstermin bei einem Piercer und wollte mir eigentlich die Ohrlöcher dort stechen lassen. Ich hatte aber irgendwie ein total schlechtes Gefühl bei dem Studio, weil das auch irgendwie sehr schmutzig war und hab es dann doch nicht gemacht. Jetzt überlege ich ob ich mir die Ohrlöcher bei einem Juwelier schießen lassen soll. Aber Ich möchte sie eigentlich lieber stechen lassen, weil das ja anscheinend viel schonender ist. Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr Erfahrungen mit schießen habt, und ob ich mir umsonst sorgen mache, oder sollte ich besser zu dem Piercer gehen oder zu dem Juwelier?

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Zweites Ohrloch bei Christ Juwelier stechen lassen?

Ich würde mir gerne ein zweites Ohrloch machen lassen, aber nur auf einer Seite.

Meine Frage ist also ob ich bei Christ das Ohrloch gestochen bekomme oder ob die nur schießen?

Es wäre hilfreich wenn ich Preise für stechen und schießen genannt bekommen würde, aber nur für ein Ohrloch :)

...zur Frage

Ohrloch selber stechen mit Nadel?

Ich habe 3 Ohrlöcher. Auf einer Seite zwei und auf dieser Seite möchte ich mir noch ein Ohrloch stechen. Die Ohrringe am Ohrläppchen hab ich seit ich klein bin. Dann hatte meine Mutter mir auf beiden Seiten noch eins gestochen. Die eine Seite auf der ich jz nur eins habe, hatte wehgetan also habe ich es zuwachsen lassen und das Ohrloch auf der anderen Seite ist dann irgendwann auch zugewachsen. Den habe ich mir dann aber beim Juwelier das erste Mal stechen lassen, weil ich es ausprobieren wollte, weil mir so viele erzählt haben, dass dies besser sei. Jaa ich habe soweit keine Probleme und meine Mutter möchte mir jetzt das 3. Ohrloch stechen lassen, so wie sie es halt immer gemacht hatte und ich möchte das Ohrloch auch unbedingt.. und meine Frage ist jetzt: soll ich es zu Hause selbst stechen lassen oder doch lieber zum Juwelier? Was kann im schlimmsten Fall passieren? Ich bin grad am Kühlen, damit es weniger weh tut. xD (meine Mutter will nicht unnötig Geld für Juwelier ausgeben, da man es zu Hause "ganz leicht" selbst machen kann.) Ähh und wie viel kostet es beim Piercer?

Danke schonmal.

...zur Frage

Wie viel kostet Ohrloch-Stechen?

Wieviel kostet es, sich EIN Ohrloch stechen zu lassen?

...zur Frage

Beim Piercer oder beim Juwelier Ohrlöcher?

Also ich will mir bald meine zweiten ohrlöcher stechen/schießen lassen. Ist es beim piercer oder beim Juwelier besser? Mit wie vielen Jahre kann man sich alleine ohrlöcher stechen lassen? Wie viel kostet das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?