Beim Piercer oder beim Juwelier Ohrlöcher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Juwelier: billig, schlechte Qualität, oftmals falsche /keine Beratung bzw. Aufklärung über die nötige Pflege, schlechte Hygiene, ungeeignete Methode (kein Piercing sollte jemals geschossen werden!) mit ungeeignetem Erstschmuck.

Piercer: etwas teurer, dafür (wenn er seriös ist, schwarze Schafe gibts leider auch hier) gute Qualität, angemessene und für den Körper wesentlich gesündere Methode, gute Hygiene, guter Erstschmuck, gute und langfristige Beratung

Damit sollte eigentlich alles geklärt sein, der Juwelier bzw. das Schießen hat gegenüber dem Piercer bzw. dem Stechen keinen einzigen Vorteil, aber etliche gesundheitliche Nachteile. Die Preise sind von Studio zu Studio unterschiedlich, bei einem Piercing kann man im Allgemeinen aber mit ca. 50-70 Euro (+/- 10) rechnen. Am Ohrläppchen stechen manche Piercer aber auch schon günstiger,z.b. 30 Euro, da es sehr verbreitet ist. Außerdem sollte der Preis bei der Wahl des Studios eh keine Rolle spielen da der Körper über dem Geld stehen sollte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelftMir123
03.03.2016, 18:20

ach so, wenn du U18 bist brauchst du wie bei jedem anderen Piercing die Erlaubnis deiner Eltern (d.h. diese müssen mit ins Studio und unterschreiben, Zettelchen reichen nicht aus). 

0

Ich hab sie beim Juwelier machen lassen, hat 20€ gekostet. Aber Piercer ist angeblich besser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da meine Tochter vor kurzem das selbe Thema beschäftigete kann ich dir kurz von unseren Erfahrungen berichten. Also unser Juwelier sticht nur die ersten Ohrlöcher, ein zweites Ohrloch sticht er gar nicht, dafür muß man dann zum Piercer gehen. Ab16 Jahren darfst du dir ohne Erlaubnis der Eltern einen Ohrring stechen lassen, ein Piercing erst ab 18 ohne Erlaubnis der Eltern.
Die Preise sind wohl von Juwelier zu Juwelier unterschiedlich beim Piercer ist es sicherlich teurer für den 2. Ohrring! An deiner Stelle einfach mal vorher erkundigen ;-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelftMir123
03.03.2016, 18:22

jedes Piercing darf (zumindest in D.) erst ab 18 ohne die Eltern gestochen werden, egal wo es sich befindet 

0

Was möchtest Du wissen?