Hatte zwei von der Sorte, als ich sie nach ca. 2 Jahren rausgenommen habe weil sie mir irgendwie nicht mehr so gefallen haben hat man die Löcher die ersten paar Tage ein wenig gesehen, jetzt sieht man nichts mehr, wenn man nicht weiß, dass ich die mal hatte :) Also es ist nicht hässlich, keine Angst

...zur Antwort

Ich würd mir da nix dabei denken. meine Schwester ist auch 4 und ich hör hauptsächlich Hard Rock und so... Wenn sie da mithören will darf sie das, ist ja auch nur Musik.

...zur Antwort

Ich würd rot sehr schön finden. Also nicht so knallrot aber so ein dunkleres Rot was fast schon ins braun geht...

...zur Antwort

Ivh würd mich an deiner Stelle informieren, ob es möglich ist nur den Fehler weglasern zu lassen und dann gegebenenfalls nochmal richtig drüberzustechen...

...zur Antwort

Piercingzange, Piercingnadel in 1,6 mm, alles muss steril sein (bitte NICHT mit der Feuerzeugmethode!!) dann halt die Stelle markieren, mit der Zange abklemmen, Nadel durch, Piercing in deinem Fall von hinten in den Hohlraum der Nadel stecken und vorsichtig mit dem Labret die Nadel rausschieben und Kugel drauf... klingt einfach, ist es aber nicht und vor allem tut es ar***weh... ich hab eine Freundin gefragt ob sie mir hilft, alleine hätte ich das sicher nicht hinbekommen. Wenn du die Möglichkeit hast geh lieber zum Piercer, der sticht das viel schneller durch weil er nicht spürt was dir weh tut.

...zur Antwort

Hast du noch Geld? Vielleicht kannst du ihm ja mal eine Anzahlung machen und später den Rest geben?

...zur Antwort

Hast du schon Silbershampoo probiert?

...zur Antwort

Ich hab einige Piercings und muss sagen, dass das Tragus von allen am wemigsten weh getan hat und ich hatte auch noch nie Probleme damit (habs jetzt seit 1 Jahr und ein paar Monaten). Ist von allen meinen Ohrpiervings immer noch mein Favorit und ich würds sofort wieder stechen lassen. :)

...zur Antwort

Welcher Knick?

...zur Antwort