EU Agrarreform - Sollten Fördergelder in Zukunft mehr an Bedingungen gebunden werden?

In der EU wird aktuell über das Budget der nächsten Förderperiode im Landwirtschaftssektor verhandelt. In der laufenden Periode betrug das Budget ca 60 Milliarden Euro. Je größer der landwirtschaftliche Betrieb, desto größer die Fördersumme.

Umweltverbände fordern, dass die Fördermittel stärker an Bedingungen geknüpft werden sollen. Als Begründung werden das Höfesterben von Kleinbauernbetrieben, schlechte Haltungsbedingungen von Nutztieren, zu hoher Einsatz von Pestiziden, Artenschutz, Insektensterben, Klimaschutz und Wasserschutz genannt. Landwirtschaftsverbände wollen hingegen weitestgehend an dem aktuellen System festhalten.

Mich würde interessieren wir ihr das seht? :-)

Fördergelder sollten mehr an Bedinungen geknüpft werden. 92%
Das aktuelle System sollte beibehalten werden. 7%
Europa, Gesundheit, Umweltschutz, Ernährung, Tiere, Steuern, Studium, Milch, Eier, Schule, Zukunft, Landwirtschaft, Obst, Gemüse, Fleisch, Geld, Insekten, Wirtschaft, Nahrung, Bio, Deutschland, Politik, Tierhaltung, Tierschutz, Klimawandel, Wissenschaft, klimaschutz, Acker, Ackerbau, Agrarwirtschaft, Agrarwissenschaft, Agrarwissenschaften, bauer, Bauernhof, Bienen, EU, Europäische Union, Foerdermittel, Förderung, Gesellschaft, Getreide, Globale Erwärmung, Handel, Milchprodukte, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Nutztiere, Pestizide, Subventionen, Wirtschaftspolitik, agrarpolitik, bauernhoftiere, Europäisches Parlament, wasserschutz, Insektensterben, Bio-Landwirtschaft, Wirtschaft und Finanzen
6 Antworten
Hornissen: Bauanfang des Nestes unabhängig von der Himmelsrichtung?

Am 20 November 2018 habe ich diesen Hornissenkasten geöffnet, nach dem 2 Wochen lang kein Ein-/Ausflug beobachtet wurde.

Was ich nicht erwartet habe, ist die linksseitige Orientierung des Nestes, ebenso wie der Nestanfang oben links, der dort wohl gestartet ist.

Links ist die Wetterseite (West/Nordwest) und so hätte ich erwartet, dass das Nest "rechts angelehnt" (warme Südost-Seite, die bis 11.30 Uhr gut Sonne abkriegt) gebaut würde.

Nun kann man sicher nicht aus dieser einzelnen Nestanordnung ein "übliches Hornissenverhalten" ableiten, aber vielleicht hat ja jemand noch eine Überlegung, weshalb Bauansatz an der Wetterseite begann.

Zuviel an Wärme, wie vielleicht zu vermuten, kann es nicht sein. Der Sommer war durchgehend sehr warm und ich habe auch im August noch keine Arbeiterinnen vor dem Eingang gesehen, die durch Flügelschlag gekühlt haben.

Foto: 3 Arbeiterinnen bei der Klimaverbesserung durch Flügelschlagen Mitte September, erstmalige Beobachtung an diesem Kasten.

Diese Kühlung begann erst Mitte September, als es zwar noch angenehm warm war, aber die Nächte schon deutlich kühler als im August. Da war auch zu beobachten, dass es aus dem v-förmigen Boden mit 2 cm Spalt morgens tropfte. Ich vermute, dass es eher ein Kondenswasserproblem als ein Wärmeproblem im September und Oktober gab.

Tiere, Garten, Insekten, Wald, Bienen, Hornissen, hornissennest
1 Antwort
Hornissenvolk eingegangen: Mögliche Ursache?

Anfang August 2018 habe ich die letzte Hornisse aus einem Vogelnistkasten ausfliegen sehen. Den Kasten habe ich heute, 19.9. habe ich den Kasten geöffnet.

Das war schon eine Überraschung, eine während des Schlupfes gestorbene Hornisse zu sehen. Die geschlossenen Waben sehen auf den ersten Blick verpilzt aus, das ist aber nicht zutreffend. Darin befanden sich einige Larven in unterschiedlichen Entwicklungszuständen.

Erst Anfang Juli (!!) habe ich die ersten Hornissen ausfliegen sehen, d.h., dass die Königin erst im Juni eingeflogen ist, denn die Vogel- und Hornissenkästen habe ich täglich mehrfach beobachtet.

Für die späte Besiedlung habe ich ebenfalls noch keine Erklärung, denn eine Königin von 2018 kann es nicht gewesen sein, die fliegen erst jetzt Ende September aus.

Hat jemand eine Erklärung für diese späte Nestgründung, die auch so spät in dem naheliegenden Hornissenkasten stattgefunden hat. (s.u.)

Ein kleines Nest, das für die Entwicklung max. 2 Monate brauchte.

Was kann die Story zu diesem Bild sein? Gründe, warum ein Hornissenvolk eingeht, gibt es viele. Schlüpft hier eine Drohne, weil die Königin schon tot war und das Volk drohnenbrütig geworden ist wie ein großes Volk im letzten Jahr?

Dass dieses Volk von anderen Hornissen attackiert wurde, wäre mir sicher aufgefallen, obwohl es in 40m Entfernung ein weiteres Hornissenvolk in meinem Hornissenkasten lebt.

Wer sich für mehr interessiert:

Zum Vergleich dieses Horrnissenvolk in 40m Entfernung:

Dieses Volk ist zur genau gleichen Zeit in 2018 "gestartet" und der Nestbau in diesem 75cm hohen Kasten geht bis zum unteren Einflugloch, vor dem ebenfalls ein Wächter sitzt. Der kämpft mit den Fliegen!! :-)

Etwa 600 Ein- und Ausflüge finden hier pro Stunde statt! (10 und mehr pro Minute)

Die Fliegen riechen wohl die im Kastenboden abgelagerten gestorbenen Larven.

Und riskieren ihr Leben für den Schmaus ... das wars gleich für die Fliege. Das ging so schnell, dass ich selbst in Erwartung des Angriffs nicht schnell genug auf den Auslöser drücken konnte.

Scherzhafterweise habe ich das untere Loch Hornissenkäfereingang genannt, den gibt es sicher auch in diesem Kasten. Nur ist es erstaunlich, dass er den Weg unbeschadet in das Hornissennest findet, selbst durch den Haupteingang, aber die kleinste Fliege sofort verscheucht wird.

https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-das-fuer-ein-kaefermal-sehen-ob-es-hier-experten-gibt--und-ich-hoffe-auf-neue-infos-zu-diesem-tier?foundIn=user-profile-question-listing

Natur, Tiere, Garten, Insekten, Bienen, Hornissen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bienen

Wespenstich am Auge. Linkes auge angeschwollen. WAS NUN?

11 Antworten

Was passiert, wenn man einen Bienenstachel nicht entfernt?

5 Antworten

Woran erkennt man das der Stachel einer Biene oder Wespe noch in der Haut steckt?

11 Antworten

Bienen in der Hauswand?!? bitte schnelle Hilfe

11 Antworten

Bienenstich am Auge, Was soll ich tun?

5 Antworten

Werden Wespen von ihren toten Artgenossen angelockt?

4 Antworten

Bienenstich- geschwollene Hand! - was tun?

3 Antworten

Was passiert wenn ein Insekt in die Eichel sticht?

4 Antworten

Was passiert, wenn die Bienenkönigin stirbt, bevor sie Eier abgelegt hat?

2 Antworten

Bienen - Neue und gute Antworten