Was haltet ihr jetzt von South Park?

Also ich LIEBE South Park, ich fand das früher schon krass, und die jetzigen Sachen sind aber fast noch genialer. Ich hab mir die neue Staffel angeguckt. Also ich war komplett geflasht wie extrem viel Inhalt da drinsteckt. Das ist komplett stumpfer Humor, der teilweise schon unter dem Niveau von Pipi Kaka ist, gemischt mit extrem schwarzem Humor, der Leute denen "normaler" schwarzer Humor schon zu lame ist noch flasht. Jedoch ist das nur die Verpackung von absolut feinster Satire, Sozialkritik auf absolut höchstem Niveau. Ein Beispiel ist die Szene wo eine Familie in einem Restaurant über die Existenz des Manbearpigs spricht. Ich hab in meinem ganzen Leben noch keine so akurate Darstellung von dem gesehen, was die Menschen mit dem Klimawandel machen gesehen. (1. Oder 2. Suchanfrage wenn man Manbearpig auf YT eingibt)

Als 2. Wäre das das Interview von dem Unfallopfer von Amazon in Unfolfilled. Der Interviewer fragt nur komplett belangloser Zeugs, und das Unfallopfer versucht eine Revolution zu starten. (Ich hab die Scene nicht auf YT gefunden gibt's aber auf der normalen Plattform von South Park neuste Staffel Episode 9 glaub ich)

Was haltet ihr nun von South Park und warum denkt ihr so? Ich hab schon von vielen gehört, dass sie die neuen Folgen nicht mögen. Verstehen die den Hintergedanke dabei nicht? Ist das denen zu revolutionär, zu politisch, zu politisch links oder wollen die Einfach nur stumpfe Unterhaltung? Oder noch was anderes?

Serie, Comedy Central, Filme und Serien, Satire, South Park
3 Antworten
#Brückenbauen #Böhmermann #Umlauf #Seawatch - Satire oder Rassismus?

Hallo zusammen,

lest euch doch mal den Text durch und entscheidet daraufhin was das für euch ist: Satire, Rassismus oder was anderes. Mich würden eure Antworten sehr interessieren.

#AchtungSpitze #BrückenbaueninderTheorienachBöhmermannundUmlauf Die einfachste und beste Lösung gemäß der Böhmermannschen und Umlaufschen Philosophie/Theorie wäre: Jeder sucht sich 1 der 12 Millionen flüchtenden afrikanischen Mitmenschen aus und nimmt ihn/sie bei sich auf. Das inkl. der Bürgenbestätigung. (# Kostenübernahme). Und dann übernimmt jeder EU-Bürger 1-2 Patenschaften für afrikanische Menschen und spendet parallel was das Zeug hält, für u.a. #seawatch, damit allen Afrikanern (bald oder schon knapp 1 Mrd. Menschen) die sichere Überfahrt nach Europa gewährleistet werden kann. Weg aus dem Chaos und der historisch gewachsenen industriellen, kulturellen, politischen und zwischenmenschlichen “Rückständigkeit“. Weg von wilden Tieren, Korruption, Stämmedenken und, und, und. Geleitet von den leuchtenden Säulen unserer Demokratie in die kulturelle Vielfalt, gerechte und moderne Zivilgesellschaft, in der es sich gern und gut leben lässt. Sprich, in die blühende, friedliche Landschaft und Industrie Europas. Der Share-Gedanke lebt. (Die Schönen und Reichen sind halt die besseren Menschen) Warum das Ganze?? Lt. Böhmermann und Umlauf (vermutet bzw. aus ihren Aussagen abgeleitet) sind unsere afrikanischen Nachbarn zu dumm, um sich selbst zu versorgen und sich etwas aufzubauen...zu dumm und unfähig sich selbst zu helfen. #Spitzeende Wie gesagt, ihr denkt zu kurz.

PS. Ich bin der Urheber des Textes.

was anderes 66%
Satire 33%
Rassismus 0%
Italien, Rechte, Mittelmeer, DIE LINKE, Flüchtlinge, Rassismus, Satire, Böhmermann
4 Antworten
Was kann ich an dieser "cartoon analysis" noch verbessern?

Ich habe gerade als Übung für mein Englisch Abitur eine "Cartoon Analysis" geschrieben, und würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Verbesserungstipps geben könntet. 

Trump Commiserates With Angela Merkel:

By Patrick Chappatte, published on Tuesday, October 30, 2018

The cartoon "Trump Commiserates With Angela Merkel", was published on Tuesday, October 30, 2018 in the New York Times, and deals with US-president Donald Trumps immigration policy, specifically his plan of building a wall between Mexico and the US, in order to keep undocumented immigrants out of the country. The cartoonists name is Patrick Chapette.

In the foreground of the cartoon, you can recognize Trump by his typical suit with a red tie, his uniquely styled blond hair and the "okay" sign that he is doing. In a chair across from him, sits the German chancellor Angela Merkel, who can be identified by her facial features and her haircut. Trump has a speech bubble above his head, which reads "YOU GUYS IN BERLIN HAD A TERRIFIC WALL". In the backround behind Trumps chair on the left side, there is a US-flag, and behind Angela Merkel, there is a German one. 

In the cartoon, Trump states that the Berlin Wall was "terrific", even though by society at large it is generally seen as a symbol of opression. Clearly, the cartoonist is trying to imply, that the Berlin Wall and the wall that Trump wants to built on the US-Mexican border are similar. Because the cartoonist is drawing that comparisson, it is to be assumed that Patrick Chappette is very critical towards Trumps plan.  

In my opinion, Patrick Chapettes point comes across fairly well trough the cartoon, because the Berlin Wall is very well known, and almost universally seen as negative. Although the comparison is hampered a little by the fact, that the Berlin Wall was built to keep citizens in East Berlin from LEAVING the GDR, unlike the wall that Trump wants to built, which is supposed to keep foreigneers from ENTERING the US. Nevertheless, there are also a lot of similarities, like the brutal methods that Trump wants to use, to make sure that the border is protected, going so far as to shoot people before they can cross it. (Whitch is comparable to the methods the GDRs government used.) Furthermore, I think the cartoon is easy to understand, because the politicians that are portrayed, are made very recognizable by of the characteristics that I have listed in my discription of the cartoon. Finally, I agree with the opinion of the author regarding Trumps immigration policy. To my mind, it is inhumane and xenophobic. If people are willing to risk their lifes to cross a border, be it too escape a country of to enter another, the government should focus on improving the situation in those countrys, that have unbearable living conditions. They should give refugees shelter instead of hindering them from crossing the border by all means necessary

Was kann ich an dieser "cartoon analysis" noch verbessern?
Englisch lernen, englisch, Schule, Abitur, angela-merkel, Satire, Abiturprüfung
5 Antworten
Satire(Deutung und satirische Mittel)?

Könnte mir jemand weiterhelfen wo in dieser satire satirische Mitteln sind und die Deutung der satire

Wolfsburg, Washington D.C. (dpo) - Nachdem am Wochenende bekanntwurde, dass VW die Abgaswerte von Dieselfahrzeugen in den USA für Tests gezielt manipuliert hat, ist die Nachfrage nach den Autos unter US-amerikanischen Kunden groß wie nie. Insbesondere in den sogenannten "Red States", in denen traditionell republikanisch gewählt wird, gehen die Verkaufszahlen durch die Decke.

In Staaten wie Texas, Oklahoma oder Georgia seien allein in den vergangenen 24 Stunden mehrere tausend Fahrzeuge der betroffenen Modelle Jetta, Beetle, Golf und Passat verkauft worden, teilte Volkswagen am Montag mit. Beobachter sehen die nun offiziell höheren Abgasemissionen der Autos als ausschlaggebend für die gestiegenen Verkaufszahlen – eine Erklärung, die sich vor Ort bestätigt. 

"Bisher hielt ich Volkswagen immer für unnütze Hippie-Autos aus Europa, die nur von Ballettlehrern an der Ostküste gefahren werden", erklärt etwa Dale Tucker aus South Carolina, der gerade in seinen brandneuen VW Beetle steigen will. Für den gelernten Schweißer waren ausländische Fahrzeuge bisher immer zu leise und kraftlos. "Aber seit ich gelesen habe, dass diese kleinen Höllenmaschinen mehr Abgase in die Luft pumpen als eine Baustellenwalze, war mir klar, dass ich so ein Ding brauche." 

Gefragt, ob er es denn nicht bedenklich finde, dass durch höhere Emissionen der Klimawandel beschleunigt werde, denkt er kurz nach und erklärt dann: "Yeeehaaa!"

Schule, Politik, Satire, Auto und Motorrad
1 Antwort
Chemnitz KIZ Konzert, Idioten oder Genies?

Ich habe mir auf YT die Musikgruppen angeschaut, die in Chemnitz bzgl dem Attentat, aufgetreten sind. Darunter hat auch ein deutsche Gruppe mit dem namen K.I.Z gespielt (die bei den Teenies wohl relativ bekannt ist). Nun habe ich mir mal die Texte dieser Band angeschaut und verstehe ehrlich gesagt kein Sinn hinter ihren "lyischen" ergüssen.

Was ist das besondere an dieser Band (werden ja anscheinend von vielen gefeiert) und was sind die Aussagen ihrer Texte?

Ich mach Mousse aus deiner Fre$$e
Boom verrecke
Wenn ich den Polenböller in deine Kapuze stecke
Die halbe Schule war querschnittsgelähmt von mei'n Nackenklatschern
Meine Hausaufgaben mussten irgendwelche deutschen Spasten machen
Gee Futuristic ich krieg Durchfall von die Bässe
Ich ramm die Messerklinge in die Journalistenfre$$e
Bullen hör'n mein Handy ab (spricht er jetzt von Koks)
Ich habe fünfzig Wörter für Schnee, wie Eskimos
Trete deiner Frau in den Bauch, fresse die Fehlgeburt
Für meine Taten werd ich wiedergebor'n als Regenwurm
Sei mein Gast, nimm ein Glas von mei'm Urin und entspann dich
Zwei Hur n in jedem Arm mit Trisomie einundzwanzig
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd

https://www.youtube.com/watch?v=_o8Y3HYjyaM


Musik, Rock, Hip Hop, Deutschland, Rap, Politik, Gewalt, Gesellschaft, Hass, Ironie, K.I.Z, Konzert, Philosophie, Satire, SPD, afd, Unterschicht
15 Antworten
Hilfe - Inhaltsangabe zu Satiren?

Morgen schreiben wir eine Deutscharbeit. Wir müssen eine Inhaltsangabe über eine Satire schreiben und alles andere wie Stilmittel herausschreiben.

Heute haben wir nochmal eine Übung bekommen und wäre wirklich sehr nett wenn einige mir helfen könnten.

Die Vorlage die unsere Lehrerin gegeben hat sind:

  1. Einleitungssatz - TATTE Satz
  2. Ausgangssituation
  3. Rückblick
  4. Fazit
  5. Eigenes Urteil

Als Beispiel nehme ich mal die heutige Satire "Frauen sind eitel. Männer? Nie!"

Es geht dort einfach um ein Mann der in seinem Hotel Zimmer sich nackt in den Spiegel anguckt und sich bisschen zu dick findet und gleichzeitig auch zufrieden ist wie er aussieht. Er hatte dann das Gefühl dass er von einer Frau beobachtet wird (von neben an) und hat sich dann später rasiert, angezogen und dann die Vorhänge aufgemacht und letzendlich keine Frau dort war sondern eine Pflanze/Möbel.

Das war eben jetzt mal die kurzfassung. Das Problem was ich bei Inhaltsangaben immer habe ist dass ich es selten hinkriege was vernümpftiges zu schreiben und die relevanten Sachen vergesse. Bei Ausgangssituation würde ich schreiben dass er im hotelzimmer nackt vor dem Spiegel steht. Bei Rückblick zum Beispiel weiß ich nicht was ich dort schreiben könnte. Fazit könnte man schreiben dass Männer doch eitel sind und eigenes Urteil weiß ich auch nicht was ich hin schreiben könnte? Gehört "eigenes Urteil" wirklich zu einer Inhaltsangabe oder kann man das auch weg lassen?

Was muss ich noch bei einer Inhaltsangabe achten außer in Präsens zu schreiben und keine wörtliche Rede.

deutsch, Schule, Inhaltsangabe, Satire
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Satire