Rohr ist dicht - nichts hilft?

Hallo zusammen,

seit letztem Wochenende fließt bei uns das Wasser in Klo und Badewanne sehr langsam ab. Vernünftig Spülen ist dadurch kaum möglich, in der Badewanne stehend und duschend stehe ich bis zu den Knöcheln im Duschwasser.

Wenn sich zu viel Wasser bei der Badewanne anstaut, fängt das Klo zu "gluckern" an und umgekehrt, wenn man die Klospülung lange drückt, sprich viel Wasser, dann muss der Badewannenabfluss aufstoßen. Das ist neu, und war vorher nicht der Fall.

Wir wohnen zur Miete, erstes OG, seit knapp einem Jahr. Zuvor wohnten wir 4 Jahre im 1. OG in Miete (andere Wohnung) und hatten solche Probleme nie, sprich wir kippen keine komischen Sachen in unsere Abflüsse und haben auch keine Kinder, die das tun könnten.

Wir haben inzwischen zwei Rohrreiniger ausprobiert, dann einen Pömpel, und dann noch so eine Rohr-Spirale. Nichts hat geholfen, und vermutlich sitzt die Verstopfung auch tiefer, da ja bereits zwei Sanitäranlagen betroffen sind, deren Rohre ja dann offenbar irgendwann irgendwo zusammenlaufen.

Das Wasser läuft noch ab, also noch kein "Weltuntergang", aber eindeutig schlechter als vor einer Woche, das Problem ist neu und besteht.

Jetzt zu meinen Fragen:

  1. Was können wir noch selbst tun, ohne Expertenfirma zu engagieren? Habt ihr Ratschläge aufgrund eigener Erfahrung bei Verstopfungen, die sehr tief sitzen im Rohr, sodass keine Spirale mehr ran kommt?
  2. Sollte es nicht mehr ohne Rohr-Reinigungsfirma gehen - wen treffen die Kosten, Vermieter oder Mieter?
  3. Was würde sowas kosten?

Danke vorab, hilfreichste Antwort wird ausgezeichnet.

Dusche, spülen, Miete, Abfluss, Badewanne, Waschbecken, Mieter, Mietwohnung, Recht, Mietrecht, Vermieter, Klo, Toilette, Kosten, Mietvertrag, Jura, Rohr, Rohrreiniger, Rohrreinigung, Rohrverstopfung, Sanitäranlagen, Verstopfung, Abflüsse
8 Antworten
Warum platzt ein Wasserrohr? Was tun, damit es nicht mehr passiert?

Heute Nacht bekam ich den Schock meines Lebens. Ich lag lange wach dann hörte ich auf einmal so ein ziemlich lautes Wasser. Nun ja ich dachte der Nachbar über mir würde duschen und regte mich auf, warum man bitte in der Nacht duscht. Das Ganze ging circa 10 Minuten, dann hörte ich wie meine Mutter am Telefonieren war (sie hatte eigentlich schon geschlafen). Ich stand auf und ging zu ihr, das ganze Bad stand unter Wasser. Das Wasser war schon ein bisschen in den Flur gelaufen. Innerhalb dieser 10 Minuten ist das normal? Unser Bad ist jetzt nicht sehr klein. Normalerweise braucht man ca. 5 Minuten um eine Badewanne zu füllen aber das ganze Bad voll innerhalb 10 Minuten???
Dann hat mir meine Mutter erzählt dass unter dem Waschbecken (da ist so eine Stelle) Wasser rauskam wie bei einem Wasserfall. Es war wirklich sehr laut. Sie sagte sie ist sogar deswegen wach geworden. Nun ja um das Ganze zu stoppen hatte sie bereits das ganze Wasser in der Wohnung abgestellt. Aber wenn es innerhalb 10 Minuten schon so viel Wasser ist, wie wäre es, wenn es bis zum Morgen angeblieben wäre und sie es nicht gemerkt hätte??? Ich bin ja nur nicht aufgestanden, da ich dachte, der Nachbar über mir würde duschen. Bin ja gar nicht auf die Idee gekommen dass ein Wasserrohr platzen könnte.
Heute Morgen kam dann ein Klempner und hat dann das repariert.
Jetzt meine Fragen:
1. ist das normal dass so ein Wasserrohr platzt und dann Wasser herauskommt wie bei einem Wasserfall?
2. Ist euch das auch schon einmal passiert?
3. Warum passiert so etwas überhaupt?
4. Wir haben noch weitere Waschbecken und Wasserleitungen in der Wohnung. Was wenn das wieder passiert? Das ist bei diesem Thema meine größte Angst.
Ich kenne mich was solche Sachen angeht überhaupt nicht aus. Wäre sehr dankbar, wenn mir das jemand erklärt und meine Fragen beantwortet. Viele Grüße

Haushalt, Haus, Dusche, Wasser, Familie, Wohnung, Angst, Gesundheit und Medizin, Nacht, Rohr, Wasserleitung, platzen, Wasserrohr, Überschwämmung
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Rohr

Wasserleitung erneuern - wie hoch werden wohl die Kosten?

4 Antworten

Rohrreiniger und Kunststoffrohr?

7 Antworten

Volumen eines Rohres berechnen?

8 Antworten

Waschmaschine-Wasser läuft ins Spülbecken

5 Antworten

Wasser kommt stoßweise

9 Antworten

küchen rohr verstopfung mit salzsäure lösen

7 Antworten

Klopfgeräusche / Tropfgeräusche in der Wand

7 Antworten

Fließt Abwasser und Toilettenabwasser im selben Kanal?

6 Antworten

in welcher Dimension sollten Wasserleitungen zum Verbraucher gelegt werden?

3 Antworten

Rohr - Neue und gute Antworten