Was tun bei Unzufriedenheiten mit der Zahnspange?

Hallo,

bedauerlicherweise gehöre ich nicht zu den Leuten, die sich auf die Abnahme ihrer Zahnspange freuen. Heute Nachmittag ist es bei mir soweit.

Leider kann ich aber nur in Tränen ausbrechen, wenn ich darüber nachdenken muss mit solch einer Zahnstellung nach jahrelangem Tragen einer festen Zahnspange mein restliches Leben zu verbringen und mich somit bei jedem Lachen zu schämen.

Ich habe das Gefühl, dass ich letzten Endes plötzlich zu der Abnahme gedrängt wurde, denn meinen Bedenken wurde ausgewichen oder damit begründet, dass man dies nicht ändern könne. Es ist einfach sehr schade, da meine Eltern nicht gerade wenig für diesen Spaß bezahlt haben.

Weiß jemand, ob ich noch irgendwelche Optionen habe?

Das Einfügen eines Bildes ist mir leider nicht gelungen, also folgt hier zunächst eine Beschreibung.

Meine obere Zahnreihe verläuft auf einer Seite immer Höher, sodass nicht alles auf einer einigermaßen horizontalen Linie verläuft.

Die selbe Seite ist zu dem auf viel Näher an der unteren Zahnreihe, sodass sich die Zähne dort berühren.

Einer der ganz vorderen Zähne steht in einem anderen Winkel, sodass er etwas absteht.

Das Problem ist auch, dass einnige dieser Probleme erst mit dem Tragen der Zahnspange aufgetaucht sind.

Ich hoffe mir kann jemand einen guten Rat geben und mich irgendwo verstehen.

Liebe Grüße

Zähne Kieferorthopäde raus Zahnspange unzufrieden Zahnstellung
3 Antworten
Keine Lust raus zu gehen?

Jo, wie soll ich Anfangen ?

Ich bin nun um die 20 und so was von demotiviert was die Außenwelt angeht.

Mit 18-20 war das zeitweiße echt nett. Hat auch ne mänge spaß gemacht. Nächte durchmachen. Hier und da mal Eskalationen Sich hier und da mal in mehr alls nur Alkohol Ausprobieren.

Aber inzwischen seit gut 3 Jahren, ist das verflogen. Mich reizt das Rausgehen einfach nicht mehr. Is seh den Grund nicht.

-Das Geld das ich ausgeben muss, für n Bier.

-Oder Die selber straße zum X mal lang laufen.

-Zum 1000 mal das gleiche Thema bequatschen

-Diese nervigen langen busfahrten.

Inzwischen sitz ich lieber am Pc zock schau Tv, oder vergnüg mich seit neuestem in VR.

Immer wenn ich raus gehe, hab ich das gefühl, das ich kaum Zeit habe. Gerade an Tagen wo ich Arbeite, hab ich da dann noch viel weniger Motivation.

Da kommt man erst wieder um 18-19 Uhr heim, aber wollt noch serien schauen, oder Spiele Spielen, im Internet surven. Aber muss schon wieder ins Bett, um fitt für die Arbeit zu sein.

Mit menschen selbst hab ich kein Problem. Aber mir fällt es nach einer Zeit massiv schwer mich auf Gespräche zu fokkusieren. Ich werde Gestreßt, ausgelaugt. Fast schon gequelt :D

Es ist jetzt nicht so, das ich mich deswegen schlecht fühl, oder so. Im gegenteil. Ich denke, das bin halt ich.

Aber man denkst sich denoch, ist das normal ?

Wobei in der heutigen zeit gibt es doch viele menschen, die lieber so was tun.

Ich denke auch, würde ich leute mit den gleichen Interessen kennen, wäre dies angenehmer. Da ich persönlich glaube, dann würde alles mehr spaß machen, da man sich austauschen könnte.

Mal zu ner games/anime messe oder Lanpartys und was es so gibt.

Wie seht ihr das ?

Leben Hobby Angst Psychologie raus soziales Zu Hause
2 Antworten
Keine Freundschaft?

Hallo ich muss mal was loswerden. In meiner Kindheit, hatte ich so viele Leute um mich herum. Ich hatte sehr viele probleme in der Schule (Dyskalkulie) und ich dadurch in eine extra Schule musste, ich habe das nie verstanden, ich habe mich immer mit den anderen Kindern verglichen. Ich saß oft Stunden da um zulernen, ich war viel lieber draussen so konnte ich alles vergessen.Nach meiner Kindheit, und Schulzeit, ist mir auf gefallen dass ich immer mehr einsam wurde. Ich muss aber auch sagen, dass ich ein sehr ruhiger Mensch bin, und nicht so offen bin, aber nicht schüchtern. Ich bin jetzt 22 Jahre alt ich gehe sehr gerne raus Feiern. Ich habe zwei Freundinnen, jetzt sagt jeder das genügt, stimmt! Aber es sind keine echte Freundinnen, es ist kein verlass und kein vertrauen da.Ich war schon mal soweit dass ich den Mut dazu hatte, alleine in eine Disco zugehen, und habe auch schnell Anschluss gefunden, und wollte es nach dem tollen Abend, noch mal probieren.Doch dann hat mich ein bekannter angesprochen, und fragte "bis du alleine hier"? ich habe mich so geschämt und unwohl gefühlt, nein sagte ich, es kommt noch eine Freundin dazu.Darauf hinn bin ich sofort raus gegangen.Ich bin auch nicht in einem Verein angemeldet, aber schon oft darüber nachgedacht.Ich bin mit jedem höflich, und doch frage ich mich warum habe (finde) ich keine Freunde, in meiner Kindheit konnte ich mich nicht mehr retten vor Freundschaften.Ich wünschte es wäre anderes herum. Es ist ein Teufelskreis. Ich bin sehr enttäuscht, bei einer Freundin hatte ich noch ein wenig Hoffnung, an Sylvester war noch eine andere Bekannte von ihr dabei, wir hatten schon mal öfters etwas unternommen. Aber an diesem Abend, hatten wir Streit bekommen. Sie zwei wollten in ein anderes Lokal als ich, ich bin aber gefahren da hätte ich etwas anstand erhofft. Aber nein, ich sagte ihnen ich gehe nicht mit, ich wollte mein Wille auch mal durchsetzen und sie wollten auch nicht dahin wo ich hin wollte. Seit meine Freundin, dieses andere Mädchen kennengelernt hat, hat sie sich total verändert, ich bin nicht mehr gut genug! Und ein ganz normales Lokal darf es auch nicht mehr sein, das ich nicht mehr ihr Niveau. Heute habe ich diese Freundin gefragt was sie heute macht ob sie Lust hätte was zu unternehmen. Ich habe jetzt eine Woche frei und wollte auch mal was unternehmen. Sie hat mir bis jetzt keine Antwort gegeben, ich habe nur gesehen dass sie den Nachricht Chat blockiert hat, dass tat echt weh. Ich bin echt verzweifelt, ich probiere immer stark zubleiben. Ich bekomme sehr viele Anfragen von Jungs, heute nach meiner Enttäuschung hat mich ein sehr netter Junge gefragt für morgen was essen zu gehen ich weiß aber nicht ich würde mich nicht gut fühlen ich möchte keiner ausnutzen. Ich habe leider sehr oft einfach zu gesagt aus Verzweiflung weil ich mal raus wollte. Ich habe auch mehr Kontakt zu Jungs, die erhoffen sich dann oft mehr das ist aber eigentlich nicht mein Ziel zur Zeit. 😞

Freundschaft Party Sex Psychologie Dyskalkulie Enttäuschung Freundin Liebe und Beziehung raus Unternehmen verletzt Jung
4 Antworten
Meine Katze hat pure Langeweile?

Hallo zusammen,

Ich habe bereits eine Katze vor 14 Jahren aus dem Tierheim aufgenommen. Da ich aber nun bei meinen Eltern ausgezogen bin, wollte ich meiner Katze die Qual auf eine Umstellung ersparen und lebt immer noch glücklich dort.
Stattdessen haben wir eine neue adoptiert. Diese lebt nun seit 3 Monaten (07/2017) bei uns. Anfangs sollen die Katzen sich ja erst an die neue Umgebung gewöhnen und darf deshalb erstmal 6 Wochen nicht raus. Jetzt ist die Zeit vorüber gewesen und wir wollten ihn raus lassen. Problem er interessiert sich so gar nicht für das was draußen passiert. Einmal ist er mutig gewesen und bis vor die Haustür gegangen. Doch dann kam der Nachbar mit der Mülltonne um die Ecke und der Kater ist in Panik verfallen, komplett ausgerastet und zurück in die Wohnung gestürmt. Hier miaut er dennoch ständig. Wir haben genug Spielmöglichkeiten (für selbstbeschäftigung und auch zum gemeinsamen spielen). Doch nach 10 Minuten oder so hat er keine Lust mehr. Legt sich entweder hin und miaut oder er schleicht einem egal wo man hingeht um die Beine und miaut dann.

Wenn die Haustür aufsteht geht er nur dran vorbei in die Küche, wagt kein Blick raus und so. Allerdings kann er nur wenn wir nicht da sind ins Bad (wegen Katzenklo natürlich), in den Flur (meines Erachtens sehr klein) und in das Wohnzimmer. Er darf nicht ins Gästezimmer Bzw. Arbeitszimmer, in die Küche und ins Schlafzimmer, da er sich hier nicht benimmt und überall drauf geht. Deswegen will ich auch das er raus darf.

Im Tierheim meinten die Leute, dass er unbedingt Freigang haben muss! Wir haben dem natürlich zugestimmt und nun das.

Hat jemand eine Idee wie wir ihn beschäftigt bekommen und auch eine Idee wie wir ihn an draußen gewöhnen können.

Liebe Grüße,
Schlaubi95

P.S.: Ich hoffe es ist verständlich...

Langeweile Tiere Angst Katze Ideen raus freigang
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Raus

Wie lange darf ein 11jähriges Kind draußen bleiben?

12 Antworten

Woher kommt der Spruch "Hoecker Sie sind raus"?

3 Antworten

wie kommt man raus aus den schulden

17 Antworten

Aus Schulden rauskommen Tropico 5?

3 Antworten

Warum hab ich keine Lust mehr, raus zu gehen?

4 Antworten

Den ehemann rausschmeissen

9 Antworten

Zahnspange entfernen. Wie lange dauert das?

2 Antworten

Ich darf nicht rausgehen ,will aber raus?

5 Antworten

wie bekomme ich haarfarbe aus der kleidung raus?

5 Antworten

Raus - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen