Vertragsbruch im Fitness Studio?

Hallo Leute.

Ich habe mich im Januar im Fitnessstudio angemeldet. Den Namen erwähne ich nicht, weil ich nicht weiss, ob ich das darf.

Es gab 2 Vertragsarten.

1. Basic: beinhaltet die Benutzung der Geräte, der spinte und Getränke (laut Aussage des Mitarbeiters bei dem ich den Vertrag unterschrieben habe)

2. Advanced : zusätzlich zu basic noch Sauna, solarium, Kurse etc.

Anfangs musste ich auf mein Armband warten mit dem ich Zugriff am Eingang, zu den Getränken und den spinten habe.

Habe das dann Ende Januar bekommen und wollte meine Flasche auffüllen. Zugang verweigert. Habe nachgefragt und mir wurde gesagt das ich es gerade erst geholt hab und es noch aktiviert werden muss.

Dann wurde ich krank. Grippe. Viel bis letzte Woche aus.

Gestern war ich wieder im Studio. Wollte Getränke holen. Zugang verweigert. Auf Nachfrage wurde mir erklärt das im basic Vertrag keine Getränke erhalten sind. Diese neue Regelung ist seit Januar in Kraft getreten und selbst die Mitarbeiter wussten das anfangs nicht. Sie können leider nichts für mich tun. Wurde einfach falsch beraten, war die Aussage dort. Eine trink Flasche habe ich allerdings bekommen.

Umstellen können sie meinen Vertrag auch nicht weil er nur 12 Monate dauert.

Was kann ich tun? Ich gehe immer ins Studio direkt nach der Arbeit. Meine Tasche steht solange im Auto. Wenn ich Getränke mitschleppe sind die abends dann entweder fast gefroren oder im Sommer dann warm. Und auch einfach aus Prinzip.

Fitness, Vertrag, Studio
7 Antworten