Kater will raus, und nach 10 minuten wieder rein

9 Antworten

Das ist wie im Sommer mit der Balkontür. Draußen wimmelt es nur so an Mücken. Du lässt deine Katze raus, und bleibt beim heraus gehen spontan versteinert auf der Schwelle stehen, und regt sich nicht mehr ......und man ärgert sich dann das wegen dem Fellbüttel alle Mücken rein kommen können. 

Das sind unerklärlich, lustige Verhaltensweisen der Katzen. Machen unsere beiden ebenso..... ;-) 

weil Katzen das nunmal so machen. ALLE. Die hassen verschlossene Türen. (auch wenns mal ein Fenster ist). die Wege müssen frei sein. so denkt die Katze. und als Personal hast du die Wege eben begehbar zu halten. also Tür (oder Fenster) auf und zu. IMMER WIEDER. ;o)

ALLE.

Komisch, meine machen das nicht.

0
@Glueckwunsch49

Ich habe einen Garten. Die türen im haus sind immer offen,ausser eine. Err darf nicht nach oben gehen da die mitbewohnerin eine allergi hat. (Ich hab meinen privatbereich und die katze im erdgeschoss)

0
@ViciTheBoojaa

und dein Kater will nicht in den Garten raus? erstaunlich. ich hab nur einen Balkon und meine Katze will abends (spätestens) 3-4 x raus und gucken ob noch alles da ist. das dauert so 5 Minuten und dann mach ich die tür wieder zu. nach 5 -30 Min. ist sie wieder da und will wieder gucken gehen. und die 2 Kater die ich davor hatte haben die gleiche Ansage gemacht. ;o) Herzliche Grüße von Katzenhaus zu Katzenhaus.

0

Das kann verschiedenen Ursachen haben. Keine meiner Katzen bleibt länger als maximal 10 Minuten draussen, wenn Bora (kalter Wind) ist, das gleiche bei Regenwetter.

Es kann auch sein, dass Dein Kater noch zu neu bei Dir ist, und damit seinen Wirkungskreis noch nicht vergrössert hat, was aber mit Sicherheit noch kommen wird.

Ne andere Möglichkeit wären fremde Katzen, die er noch nicht kennt und denen gegenüber unsicher ist,

Leider schreibst Du nicht, wie lange Du ihn hast und wie lange er drin bleiben musste, bevor er raus kann und so kann man einfach nur raten.

Er kommt gut mit der nachbarkatze aus, aber mit den anderen katzen prügelt er sich fast jede woche einmal. Ich habe ihn seit 1 jahr. Er musste 2 wochen drin bleiben bevor er raus konnte. Er verteidigt unseren garten vor anderen katzen obwohl er kastriert ist.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?