Teambuildung Event - wie komme ich da raus?

Ich muss nächste Woche zu einer Teambuildung Maßnahme bzw. einem Workshop. Dafür muss ich ca. 150km weit fahren, außerhalb unseres Standortes. Ist während der Arbeitszeit. Teamleiter meint es ist verpflichtend.

Habt ihr Ideen oder Vorschläge wie ich mich aus der Sache retten kann? Gibt es arbeitsrechtlich die Möglichkeit da zu argumentieren? Kann der Arbeitgeber dazu zwingen da mitzumachen wenns nicht am Standort ist?

Meine Ideen soweit:
- krank machen (da ist die Frage, direkt an dem Tag, lieber 1 tag vorher und nachher damit es nicht so aufällig ist, ...)
- Irgendeiner in der Familie hat Corona
- ?

Und wenn ihr jetzt den Moralapostel spielen wollt und mich fragt warum ich da nicht hinwill usw:

Wir hatten ein super funktionierendes Team, dann gabs einen neuen Teamleiter welcher keinen Plan hat, aber seinen Willen durchsetzen wollte, alles verändert hat und somit das ganze Team zerstört hat. Keiner hat mehr Lust dort zu arbeiten, mehr als die Hälfte des Teams sucht sowieso schon nach einem neuen Job. Ich werde mich also nicht dorthin quälen um 9 Stunden so zu tun als wäre alles super. Wir hatten bereits zwei solcher Teambuildung Maßnahmen und beide Male wurde keinem von uns "Fußvolk" zugehört, sondern am Ende wurde alles verworfen was wir gesagt oder erarbeitet haben. Wenn ich dort 9 Stunden eingesperrt bin und der Teamleiter wieder nur scheiße labert dann platzt mir wahrscheinlich der Kragen und ich schmeiße einen Stuhl nach ihm. Daher bliebe ich den Tag lieber zu Hause.

Arbeit, Beruf, Job, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Rechte, Arbeitsgesetz, Teambuilding
Stratocaster Tone Regler anders verkabeln (und neue Pickups) Kosten?

Zu meiner eigentlichen Frage: ich hab gemerkt, dass der eine Tone Regler bei meiner Strat blöderweise nicht den Bridge Pickup anspricht, sondern den mittleren Pickup, welchen ich fast nie benutze... kann man das umtauschen? Wenn ja wie viel würde sowas ungefähr Kosten bei einem Gitarrenladen?

Die weitere Frage, macht es Sinn direkt dann auch neue Pickups reinmachen zu lassen? Wenn ja, wie finde ich "die richtigen" Pickups für mich?

Zu den aktuell verbauten Pickups kann ich nichts sagen, außer, dass sie creme-farbig sind und "ALNICO V" draufsteht.

Bei was für einem Kostenpunkt wäre ich dann ungefähr? Oder kann ich mir dann auch direkt ne neue Gitarre kaufen?

Ich frage aus dem Grund, damit ich nicht komplett Ahnungslos in nen Laden reingehe und am Ende abgezockt werde.

Zu mir/dem Hintergrund: Bin noch ziemlicher Anfänger, hab vor einem halben Jahr mit dem Gitarre spielen im Selbststudium angefangen.

Hab dabei ne sehr gut eingestellte gebrauchte SSS Strat auf ebay Kleinanzeigen erworben, angeblich eine Strat aus Japan aus den 70ern, aber ohne Seriennummer o.ä. Ob das so stimmt sei mal dahingestellt. Der Verkäufer schien aber seriös und sehr hilfsbereit.

Jedenfalls ist sie super toll bespielbar, aber der Vorbesitzer meinte schon zu mir, ich sollte irgendwann mal die Pickups austauschen, weil die nicht so hochwertig sind und er das eigentlich selbst noch machen wollte.

Danke.

Stratocaster Tone Regler anders verkabeln (und neue Pickups) Kosten?
Gitarre, E-Gitarre, Instrument, pickup, Stratocaster