Meine katze jammert immer weil sie raus will was kann ich tun?

8 Antworten

unbedingt rauslassen. 9 stunden eingesperrt zu sein ist für nen jungen kater ein no-go. kein wunder dass er raus will

wenn ne katzenklappe nicth geht stellt ihm draußen einen frost- und regengeschützten ort zur verfügung wo er reinkann (keller, garage oder streunerhütte). oder vergesellschaftet ihn. der ist viel zuviel allein.

draußen ist katzen-disneyland. vor allem für katzen die frisch freigang bekommen haben. wind, sonne, überall geräuische oder beute. immer was zu tun. drinnen sein heißt buchstäblich von ca 22 oder 23 uhr (da gheht ihr ins bett) bis 14 uhr doof rumsitzen und die wand anstarren. das sind 15 stunden nichtstun. würdest du da nicht auch raus wollen?

ihr würdet ihm einen gefallen tun ihn morgens raus zu lassen. da hat er wenigstens was zu tun. so langweilt er sich 9 stunden am tag bei dir zu hause. 

meine katzen sind den ganzen tag draussen, kommen nur zum fressen oder kurz aufwärmen, dann sind die wieder weg. 

ist er kastriert? das würde das theater erklären

Ja er ist kastriert. Nun gut dann werd ich ihn wohl mirgens raus lassen müssen

0

Das war ein Fehler, ihn überhaupt raus zu lassen. Das hättet ihr mal besser lassen sollen, wenn ihr ihn morgens nicht rauslassen könnte, weil dann niemand mehr da ist.

Er hat sich da jetzt dran gewöhnt, raus zu dürfen. Da wird er auch weiterhin morgens jammern und versuchen, schnell aus der Tür zu entfliehen.

Ich habe auch Katzen und habe furchtbar Angst, da wir ganz nahe an der B3 wohnen und in unserem Viertel ständig Zettel aushängen, dass irgendeine Katze vermisst wird. Deshalb habe ich eine Auszugsleine besorgt und ein gutes Geschirr und meine Katze darf jeden Morgen für eine Stunde raus in den Garten. Am Handgriff der Auszugsleine habe ich einen Karabiner befestigt und den clipse ich an die Wäscheleine. So kann sie raus, ist zufrieden und ich kann sie jederzeit, wenn ich aus dem Haus muss, wieder reinholen.

Würde auch verhindern, dass sie in Nachbars Garten macht. lg Lilo


So ein geschirr plus leine haben wir aber er wehrt sich da gegen und faucht

1
@fressibessi

Dann verbindet er das mit Tierarztbesuchen. Probiert es ab und zu mal, wenn er erst mal merkt, dass er dann raus in den Garten darf, legt sich das eventuell.

Bei meiner Katze klappt das ganz gut, ich halte nur die Leine hoch und schon kommt sie angerannt.

0

Was möchtest Du wissen?