Meiner Mutter schwitzt jede Nacht extrem - was kann man da machen?

Hallo!

Meine Mutter beschwert sich seit längerer Zeit jeden Morgen, dass sie in der Nacht unglaublich doll schwitzt. Da ist dann nicht nur ein bisschen Schweiß, sondern sie ist überall komplett nass. Sogar die Beine und das Bett dementsprechend auch. Manchmal muss sie sich in der Nacht bis zu 3 mal komplett umziehen und das Bett neu beziehen, weil alles so nass ist.

Damals als sie noch mit meinen Vater verheiratet war und diese zusammen im Bett schliefen hat er sie nachts immer aufgedeckt, weil meine Mutter das nie allein getan hatte. Sie hat die Decke immer bis zum Kinn hochgezogen und zieht sie nicht von alleine runter, bis sie dann komplett verschwitzt wach wird. Nun schläft sie alleine im Bett (seit einem Jahr und seitdem ist es auch so schlimm mit dem schwitzen).

Meine Mutter hatte schon an die Wechseljahre gedacht, aber ihre Frauenärztin sagte nein. Meine Mutter hat es auch schonmal mit einen Tee versucht, mit dem man weniger schwitzen soll, aber das hat nichts gebracht.

Es liegt halt daran, dass sie sich nicht von alleine aufdeckt. Was kann man da machen? Sie kann doch nicht jede Nacht 3 mal aufstehen um sich komplett umzuziehen, ihr Schlaf wird dadurch völlig gestört und sie ist immer müde..

Wir wären für jede Hilfe dankbar!

Lg

Kleidung krank Mutter Schlaf schwitzen Schweiß Arzt Bett Gesundheit und Medizin Nacht naß Störung umziehen Wechseljahre
7 Antworten
Sehr starkes schwitzen verhindern?

Hey Leute, ich bin jetzt 20 Jahre alt und leide unter sehr starken schwitzen. Es hat mit ungefähr mit 13-14 angefangen mit schwitzen an den Händen. Mittlerweile schwitze ich schon bei der kleinsten Anstrengung überall. Es ist sogar so schlimm das ich an stellen wie an den Händen oder anderen Stellen schon ohne Anstrengung schwitze. Meine Hände sind pausenlos nass. Nach dem Waschen und dementsprechend abtrocknen der Hände sind diese nach kurzer Zeit wieder nass. Ich bin weder übergewichtig noch unsportlich. Ich war auch schon mehrmals beim Hausarzt, dieser hat nichts besonderes an meiner Schilddrüse festgestellt und ich habe diverse Mittel zur Behandlung bekommen. Jedoch immer kleinere welche nicht mal Rezeptpflichtig sind. Wie man sich denken kann hat bis jetzt keins eine Wirkung erbracht. Mal habe ich auch stärkere mittel bekommen. Keine Wirkung. Natürlich denkt man jetzt an den Hautarzt, jedoch bekomme ich dort erst sehr spät einen Termin. Vielleicht habt ihr ja noch Ideen? Sehr viele mittel und Methoden habe ich schon ausprobiert. Ich dachte auch das ist nur vorübergehend in der Pupertät so. Aber nach so vielen Jahren kam keine Verbesserung, nur mehr Probleme. Ich leide sehr darunter, da mein Selbstbewusstsein sehr darunter leidet und ich immer mehr an vielen Dinge zweifle. Viele Situationen sind so für mich schrecklich unangenehm. Hoffe es kommen ein paar hilfreiche Antworten. Vielen Dank. - Daniel.

schwitzen Gesundheit und Medizin naß Schilddrüse
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Naß

iPhone nass geworden - kein ton mehr | hoffe auf schnelle antworten

3 Antworten

Feuchte scheide?!

27 Antworten

iPhone ins Klo gefallen, jetzt kein Ton mehr da

6 Antworten

Wie bekomme ich nasse Schuhe wieder schnell trocken?

17 Antworten

Maximalbeladung der Waschmaschine: Nass oder trocken?

6 Antworten

Nasse Autositze - was tun?

4 Antworten

Kann man normale Ikea Möbel auch ins Bad stellen? Z.B. Malm Kommode oder Kallax Regal

10 Antworten

Bimsstein nass oder trocken benutzen? Wie ist die Wirksamkeit besser?

13 Antworten

Was passiert wenn man klitschnasse Kleidung in den Trockner tut?

6 Antworten

Naß - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen