Partner ekelt sich vor mir bzw körperlichen Reaktionen?

In letzter Zeit ist Flaute bei uns im Bett.

Wir haben beide viel Stress und einige Schicksalsschläge haben sich breit gemacht.

Alles gute Gründe warum es eher nicht klappt im Bett.

Nunja ihn stört, das ich ihn nicht ordentlich reite, bzw es nicht so kann wie die in den Erotikfilmen.

Ich übe zwar heimlich mit Kissen im Bett aber ich komm mir dabei auch immer ziemlich dumm vor. Hab auch eine art Angst entwickelt wenn er will das ich ihn reite. Da kommt dann richtig Panik in mir auf, weil ich weiß das ich es wieder nicht nach seinen wünschen hinbekommen werde.

Zeitgleich gibt er mit momentan auch das Gefühl abstoßend zu sein.

Er ekelt sich vor meiner Scheidenflüssigkeit, und bemängelt es, das ich zu feucht werde beim Sex. Dies ist auch eine der Gründe warum ich ihn 4 Jahren nicht ein einziges Mal oral befriedigt wurde von ihm.

Ihm blase ich regelmäßig das gute Stück, auch immer mir viel Leidenschaft, es macht mir ja auch Spaß. Aber wenn ihm es nicht intensiv genug ist, fängt er auch dann mich richtig unter Druck zu setzen, ich würde ihn nicht richtig lieben wenn ich das nicht ordentlich jetzt mache.der erwartet da regelrecht Wunder.

Heute war dann wieder so ein Fall. Gegen 5 Uhr morgens macht er mich wach, weil er spitz ist. Seit 4 Tagen war ich ihm nicht gut genug, was natürlich meine schuld war, und wollte heute morgen endlich Sex.

Nunja nach 3 Minuten sagt er schon, das er langsamer machen muss, weil er so viel Druck hat.

Und kurz darauf kommt dann wieder ,ich sei zu feucht und hört auf. Guckt mich an und sich und fängt an richtig wütend mich anzupampen wie ekelhaft das ist was da ist und ob ich weiß was Körperhygiene ist usw. Knallt die Tür und lässt mich weinend zurück.

Als Randnotiz, ich hab mich mal beschwert das er nach dem Toilettengang nicht sauber gemacht hat und an der Eichel alles nass war mit Urin. Da meinte ich soll mich nicht so anstellen.

Reagiere ich über? Sind Frauen wirklich so abstoßend, wenn sie mehr als der Standart feucht sind?

Was kann ich besser machen? Oder kann ich was gegen die Feuchtigkeit machen?

Zur Info er ist 33 und ich bin 25

Liebe, Beziehung, Sex, Ekelhaft, feucht, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, reiterstellung
Freundin wird warum auch immer nicht wirklich feucht?

Moin,

wie ihr es bereits gelesen habt, wird meine Freundin nicht so wirklich feucht. Doch dieses Problem tritt erst seit knapp einer Woche auf und nicht schon immer... Aber mal von Anfang:

Ich bin mit meiner Freundin (beide 16) seit 4 Monaten zusammen und alles läuft super. Haben zwar noch nicht mit einander geschlafen, aber "arbeiten viel mit Mund und Händen" (ihr wisst was gemeint ist). Mhm und das war auch alles sehr schön und haben uns auch Zeit genommen, nichts überhastet und stehen jetzt seit knapp 1 Monat am gleichen Punkt (also wie weit wir eben sind und was wir so im Bett machen).

Somit hat sich in der letzten Woche (2×Sex) wo das angefangen hat nichts geändert. Damit ist uns beiden nicht wirklich ein Grund gegeben. Ich hab ihr gesagt, dass mir wichtig ist das sie nur weil ich mal lust habe auch Lust haben muss und das sie dann was sagen soll. Meinte Sie macht sie auf jeden Fall, aber es wär ihr nicht zu viel und es wär auch jedes Mal wunderschön. Und sie meinte auch hinterher sie hätte echt Lust gehabt, aber wüsste nicht wieso ihr Körper da nicht so drauf reagiert.,

Nur vor 2 Wochen konnte ich sie noch ohne Probleme befriedigen und bei den letzen beiden Malen ging das nicht mehr, oder zum Beispiel fingern war nur schwer möglich. Sie nimmt nicht die Pille, war immer alles zufrieden, gibt keinen Grund für Stress oder schlechte Gedanken. Sie meinte es wäre auch nicht meine Schuld, sondern ganz allein ihre. Aber ich will nicht das sie sich die Schuld gibt dafür.

Sie selber verzweifelt ein bisschen daran und war auch traurig. Sie hat sich Vorwürfe gemacht so unsicher zu sein und ähnliches, dabei ist das nicht der Fall. Sie hat sich Zeit genommen das aufzuarbeiten. Ich werde Sie jetzt nicht ansprechen darauf und fragen wie es aussieht. Wenn Sie mir das von sich aus erzählt ist das gut, aber sonst lass ich es dabei beruhen. Doch wenn das jetzt beim nächsten Mal auch nichts wird, hab ich vor nochmal mit ihr zu sprechen und sie zu beruhigen usw.

Habt ihr Ideen woran es liegen könnte? Habt ihr irgendwelche Tipps (bitte nicht sowas wie: einfach Gleitgel und gut ist... Das ist halt schon seltsam so plötzlich finde ich. Wenn dem nicht so ist gerne belehren)? Findet ihr mein Vorgehen gut?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Fingern, feucht, Freundin, Liebe und Beziehung, Lust
Werde 💦wenn er mich von hinten umarmt und mich grob anfässt?

In den Pausen steh ich immer mit einer Freundin bei paar Jungs. Seit ca. einer Woche ist da dieser eine der meint das er was von mir will, glaube allerdings das er mich verarschen möchte oder es einfach nicht ernst mit mir meint😬 Davor hat er mich immer die ganze zeit nur angeguckt. Seit paar Tagen hat er angefangen zu zeigen das er unfassbar eifersüchtig wird wenn ich andere auch nur Angucke oder meine eine Freundin umarmen will zieht er mich weg und sagt 'ich will auch, du kannst mich lieber umarmen als sie', legt immer seinen Arm um mich. Er zieht mich zwischendurch immer an sich ran und umarmt mich von hinten was mich irgendwie geil macht, warum auch immer.Sehr oft haben wir so intensive Blicke, er legt seinen Arm um mich wir reden etwas dann gucken wir uns gegenseitig richtig intensiv in die Augen, ich habe jedes Mal das Gefühl das ich mich in seinen Augen verlieren würde, nach einer Zeit wird mir das unangenehm und ich hab den Drang ich muss weggucken.. Eigentlich war ich mir sehr sicher das ich nichts von ihm will,aber ob ich mir damit noch so sicher bin weiß ich nicht. Er hat zwar gesagt das er mir beweisen wird das er es ernst meint aber ich weiß halt nicht ob ich ihm das glauben soll. Dazu muss ich sagen das er sich nicht scheut etwas zu sagen und ziemlich oft eine große fresse hat...

Wie merke ich ob er es wirklich ernst mit mir meint oder ich nur eine Art Zeitvertreib für ihn bin?  Kann mir irgendwer verraten wieso mich das anmacht?

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Psychologie, feucht, Jungs, Liebe und Beziehung, Blicke

Meistgelesene Fragen zum Thema Feucht