Wie komme ich raus aus meiner Pechsträhne?

Hallo erstmal,

vielleicht kennen das welche. Ich persönlich hatte noch nie so viel Pech aufeinander! Erst musste ich tagelang einer Unterschrift für meine Praktikumsabeit hinterherrennen. Da ich die nicht bekommen habe weil meine Leiterin nicht da war, brauchte ich einen Krankenschein. Das war der Anfang von allem! Seit Dienstag habe ich mich getrennt von meinem Ex-Freund, den ich sehr mochte, aber hatte einfach das Gefühl dass von seiner Seite zu wenig Interesse kam, habe es daher beendet (bin jetzt auf sämtlichen Sachen wie Facebook usw. blockiert aber gut). Habe auch das Gefühl dass in meinem Freundeskreis niemand so wirklich Zeit hat zum zuhören weil selbst alle arbeiten müssen und ihren Partner haben. Außerdem sieht es finanziell echt nicht rosig aus weil ich so viele Strafzettel bezahlen musste. Dazu kommt bei mir immer die Frage, wieso bei mir nie der richtige Partner dabei ist. Ich hatte immer Chancen aber nach ein paar Dates habe ich gemerkt, es wird doch nichts. Heute ist mein erster Tag in meinem neuen Aushilfsjob. Das ist mit so einer Laune auch klasse. Dazu kommt ich habe ein sehr wichtiges Fach in meiner Ausbildung nicht bestanden obwohl ich so ein gutes Gefühl hatte.

ich will am liebsten nur noch im Bett liegen und heulen!! Aber das Leben muss ja weiter gehen. Wer kennt das? Was macht man am besten dass es besser wird? Im Job in der Schule in den zwischenmenschlichen Beziehungen? Und dazu stelle ich mir immer wieder die Frage mit 23 Jahren „werde ich je den richtigen Mann finden?“ ich bin so ein lebenslustiger Mensch aber im Moment ist einfach alles sch.

Liebe Leben Arbeit Freundschaft Laune Psychologie Liebe und Beziehung
9 Antworten
Ich habe genug von Gefühlen, geht es jemandem gleich?

Ist ein bisschen eine verwirrende Frage vielleicht. Es ist halt so: Ständig passieren Dinge um einen herum, die man beeinflussen oder nicht beeinflussen kann. Sei es was mit der Karriere, mit nahestehenden Personen....ständig passieren Dinge, die einen in einen bestimmten Gefühlszustand bringen. Bei mir ist es gerade einfach heftiger weil ich Probleme mit meiner Freundin habe aber auch schon davor, als ich noch single war.

Vor einem Jahr ist mein Vater gestorben, der mir (so böse es klingt) echt nicht so nahe gestanden ist. Trotzdem hat mich der Tod für ein paar Tage wie gelähmt, obwohl ich weder geweint habe noch mich das Thema bewusst wirklich arg getroffen hat. Mehr belastet hat mich damals wohl eher, dass der Alltag ein bisschen zerrüttet wurde. Auf jeden Fall konnte ich meine Gefühle schon damals schlecht verstehen, es ging mir halt schlecht und körperlich war ich zu nix fähig. Ich dachte mir so "heyyy es sind Sommerferien, mega geil" aber meine Gefühle haben mir das verhindert. Die Zeit damals war weggeworfen.

Und seit daher denke ich halt öfters nach über das Leben. Und über die Personen die mir sehr nahe stehen. Meine Freundin macht gelegentlich Sachen, die komplett gegen meine Einstellung sind und die mich wortwörtlich weg von ihr treiben, gleichzeitig bin ich mir auch sicher bei ihr und zu 90% der Zeit will ich keine andere. Meinem Bruder geht es zeitweise so schlecht (Depressionen), dass er mir richtig richtig leid tut. Auf der anderen Seite ist er richtig gut drauf manchmal, was mich wiederum sehr freut. Mit meiner Familie ist es genau gleich, Mal ist meine Mutter ziemlich down und Mal kommt sie ins Zimmer und ist überglücklich. (Wir verkaufen gerade ein Haus und da ist eben viel Spannung im Spiel). Dann denke ich über mich selbst nach manchmal, und es kommt mir so vor als wäre ich alle 10 Minuten eine andere Person bzw. Als würde ich unzählige Male am Tag meine Meinung oder Einstellung zu etwas ändern. Dann renne ich teilweise wie Mr. Happy voller Energie durch die Firma und bin total freundlich, im nächsten Moment dreht man sich um und wird von mir angepampt weil ich mich wieder schlecht fühle, weil ich mich in so vielen Bereichen gerne ändern möchte bzw. An mir arbeiten möchte und ich mich frage, warum mir das diese 5 Minuten vorher nicht aufgefallen ist.

Ich kann mir bei keinem Gefühl mehr sicher sein, weil ich weiß, dass es nicht real ist und in kurzer Zeit wieder komplett verändert wird, sei es von mir aus oder durch einen äußeren Einfluss. Je mehr ich mich über/auf etwas freue, desto härter ist der Schlag nach unten, der meistens unmittelbar kommt. Wenn ich traurig bin und verletzt wurde, ich mir bei einer Entscheidung sicher bin, kommt meistens danach ein Gefühl der Sehnsucht nach Versöhnung oder so (man will ja nicht kindisch sein) und dann bereue ich das Gedachte. Ich habe langsam keine Energie mehr, wünsche mir ich wär ein gefühlsloser Zombie, der seine Arbeit macht und einfach logisch und verständlich funktioniert.

Liebe Freundschaft Gefühle Laune Psychologie Liebe und Beziehung Verwirrung keine Energie schlechtes Gefühl
3 Antworten
Keine Lust mehr zu leben. Wie empfindet ihr das?

Hallo Leute im Vorhinein schon mal ich möchte mich nicht umbringen und bin auch nicht Suizid gefährdet . Im Moment ist es nur wirklich so dass ich morgens aufstehe und überhaupt keinen Grund darin sehe zu leben . Ich finde die Welt wie sie heute ist so extrem unnötig diese ganzen social media Kim Kardashian die ganzen Models ganze Facebook Instagram es ist alles im Grunde so extrem unwichtig. Ich hasse die Elektronik Ich hasse es ein Handy zu haben klar man braucht es alleine schon um mit der Familie in Kontakt zu bleiben wenn man weg ist, für das Arbeitsleben man braucht es einfach aber es regt mich so total auf . Dazu kommt noch meine Familie hat schon immer nur Geldprobleme , Sorgen , Krankheiten überall wo ich hingucke ist nur leid alle versinken im Drogenrausch . Meine Freunde verändern sich total . Und dazu kommt noch die ganzen Leute die nur noch verdummen wenn man in die Stadt läuft und sieht was da für Leute rumlaufen ich frage mich wirklich wo wir hier sind . Ich finde das Leben an sich wirklich schrecklich Ich hasse es wie es heute ist und ich hätte gerne früher gelebt in einem anderen Jahrhundert und ich würde gerne mal wissen wie ihr das sieht findet ihr die Welt schön wie sie heute ist und da habe ich noch nicht mal den Krieg angesprochen das kommt ja auch noch dazu . Ich habe im Moment wirklich den Blick das wenn ich überall hin gucke nur noch leid sehe und da das leider alles übertrumpft finde ich auch keine Minute mehr in der ich glücklich bin . Meinen Traumberuf werde ich niemals machen können da es eine rein schulische Ausbildung ist und dich dort kein Geld verdiene aber in der jetzigen Situation wird das nicht möglich sein sonst würde ich und meine Familie am Existenzminimum kratzen . Also bedeutet das ich muss jetzt irgendwas machen nebenbei Geld verdienen mich wahrscheinlich abrackern für nichts eine Ausbildung habe ich dann auch nicht werde bald 18 ich sehe gerade einfach kein licht mehr . Wie geht es Euch dabei und vor allem eine große Frage wenn man jetzt alles objektiv betrachtet lebt ihr gerne auf dieser Erde ? Danke fürs lange lesen 😯

Leben Hoffnung Freundschaft Laune Psychologie Welt Liebe und Beziehung Lust
5 Antworten
Kann es sein das er mich nur aus Mitgefühl in dem Moment angelächelt hat? Und wenn ja warum könnte er das getan haben? Hätte er überhaupt nicht tun müssen.?

Ich kenne seit einer Weile einen Mann. Er zeigt mir jedesmal so oft es nur geht, das er an mir interessiert ist. Er sucht oft meine Nähe und möchte oft meine Aufmerksamkeit haben. Er wird rot wenn er mit mir redet und wird sehr nervös, fängt auch an leicht zu stottern an und schaut dabei dann irgendwo anders hin, nur nicht in meine Augen, schluckt dann ziemlich heftig. Ansonsten schaut er mir immer sehr lange in die Augen etc.

Jedenfalls kam er letztens sehr aufgebracht und irgendwie "am Boden zerstört" an und ich bemerkte es nur vom weitem und sah ihn etwas besorgt an. Er sah mich an, sein Kopf allerdings immer noch leicht nach unten gerichtet und er lächelte mich zwar an, aber es war für den Moment irgendwie komisch. Sein Lächeln verging dann nach ca. fünf Sekunden und er schaute wieder sehr aufgebracht auf den Boden.

Da frage ich mich schon warum er mich angelächelt hat. Wenn es einem nicht gut geht und etwas passiert ist was einen so aus der Bahn wirft, dann ist das doch Ok wenn man nicht in der Laune ist mit einer anderen Person zu flirten oder sonst was. Warum könnte er das getan haben? Ich hab ihn ja nicht angelächelt in dem Moment oder ihm das Gefühl gegeben er müsse mich jetzt anlächeln. Ich war eher besorgt, da er echt sehr am Boden aussah und ich das bei ihm noch nie gesehen habe.

Wenn ich am Boden zerstört wäre, würde ich ihn auch nicht anlächeln, muss ich ehrlich sagen.

Freundschaft zerstören Sex Laune Psychologie Boden Liebe und Beziehung Mitgefühl anlächeln aufgebracht komisch
4 Antworten
Ich habe keinen Spaß und keine Lust zu leben?

Ich bin 17 Jahre alt und habe einfach keine Lust mehr zu leben. Es macht mir alles keinen spaß. Warum ich keine Lust habe ? Weil ich mit mir selbst nicht klar komme. Es liegt daran das ich starke komplexe habe & einfach komplett unzufrieden mit meinem Leben und meinem äußeren bin. Ja es gibt schlimmeres auf dieser Welt aber so bin ich leider nunmal. So mit 12 fing es mit den komplexen an. Und wenn ich mit etwas nicht zufrieden bin dann zieht es mich komplett runter. Ich kann mich selbst nicht akzeptieren. Und so macht das Leben einfach keinen Spaß in einem Körper zu stecken indem man sich einfach unwohl fühlt. Und aussehen spielt leider eine große Rolle in unserer Gesellschaft oder Welt. Ich fühle mich minderwertig wenn ich neben Menschen stehe die schön sind. Und wenn ich mal jemanden sehe der nicht so schön ist , dann denke ich mir immer : „hoffentlich hat er nicht solche komplexe wie ich & ist glücklich mit seinem Leben“. Eigentlich habe ich vieles vor ich will Sport machen , will Leute kennenlernen , feiern , meine Noten verbessern , mir schöne Klamotten kaufen usw. aber dann denke ich mir wozu das alles ? Ich bin eh hässlich , auch wenn das eine mit dem anderen nichts zu tun hat. Ich hatte und will auch keine Freundin , weil ich mir Angst habe verletzt zu werden , da sie einen anderen z.B findet der gut aussieht. Ich hab mich dadurch so zurück gezogen. In der Schule bin ich so ruhig und habe keine Freunde , bin die meiste Zeit nur zuhause und will nicht in die Öffentlichkeit , außer ich muss in die Schule. Ich würde mich nicht selbst Umbringen , aber das Leben macht mir einfach überhaupt keinen Spaß.

Leben Schönheit Freundschaft hässlich Aussehen Laune Psychologie Depression Gesellschaft Liebe und Beziehung Psychologe pychische
9 Antworten
Mein Freund hat schlechte Laune und lässt es an mir raus?

Hallo ihr lieben, ich hab eine Frage an euch und würde gerne eure Meinung bezüglich dazu wissen weil ich wirklich keine Antwort drauf finde. Am Mittwoch hatten mein Freund und ich noch einen wunderschönen Tag zusammen wo ich so überglücklich war und er auch über unsere Zukunft geredet hat etc. Ab Donnerstag ging dann alles ein wenig abwärts, er ist nur noch schlecht drauf und verhält sich komisch. Er meckert mich wegen jeder Kleinigkeit an und sucht meiner Meinung nach auch Streit. Am Sonntag hatten wir einen ganz schlimmen Tag wir lagen den ganzen Tag im Bett und er hat geschlafen, kein Wort mit mir gewechselt und mich wirklich ständig angemault und am Ende kam sogar von ihm du nervst mich. Wie kann den das innerhalb einem Tag so umschwanken? Er gibt selber zu das er schlecht gelaunt ist aber wenn ich frage was denn los ist bekomm ich immer die Antwort es ist nichts. Ich weiß das er momentan ziemlich Stress zuhause hat aber ich wüsste nicht ob es daran liegt weil es schon des Öfteren zuhause kracht. Dazu muss ich sagen ich bin keine aufdringliche Person und anhänglich das ihn das nerven könnte. Ich verhalte mich wie immer seid unserer ganzen Beziehung. Ich frag mich einfach woran das liegen kann und ob Männer sowas des Öfteren haben ? Er war schon oft so das er seine schlechte Laune an mir rauslässt aber so wie die Tage war es noch nie.. ich wollte euch mal fragen ob ihr in eurer Beziehung sowas kennt und was ihr dagegen tut..?

Freundschaft Stress Beziehung Laune Psychologie Liebe und Beziehung Nerven
14 Antworten
Ständig schlechte Laune, was nun?

Hallo.

Ich habe heute bemerkt, dass ich in letzter Zeit nur noch schlechte Laune habe. Ständig bin ich schnell aggressiv, genervt, mies drauf und unmotiviert. Ich habe auf nichts mehr Lust, nicht einmal auf das Klavierspielen, das ich eigentlich immer leidenschaftlich ausgeübt habe. Oftmals bekomme ich auch Fressattacken, esse alles was ich zwischen die Finger kriege und beschwere mich dann immer darüber, dass ich immer dicker werde. Meine Freunde und Familie wollen mir nur helfen, aber oftmals fahre ich sie dann auch ohne Grund an. Wenn ich mich dann abends ins Bett lege fühle ich mich ausgelaugt, erschöpft und müde, obwohl ich den ganzen Tag über eigentlich nicht viel getan habe. Einschlafen kann ich meistens für 3-4 Stunden nicht und bin am nächsten Tag dann auch wieder meiner Müdigkeit entsprechend gelaunt. Es kommt mir vor wie ein ewiger Teufelskreis.

Ich habe das Gefühl dass mir irgendetwas auf dem Herzen liegt und ich nicht mehr richtig atmen kann, im Sinne von das Leben genießen usw. Ich weine manchmal ohne Grund und bin frustriert. Ein Neuanfang wäre das Richtige, aber die Kraft dafür fehlt mir irgendwie.

Ich will einfach wieder frei atmen und glücklich sein können, weiß aber nicht, wie. Habt ihr eine Idee, warum ich ständig so schlecht drauf bin und was ich dagegen machen kann?

Danke!

Leben Verhalten Freundschaft Menschen Müdigkeit Laune Psychologie Gesundheit und Medizin Leben geniessen Liebe und Beziehung schlechte-laune
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Laune

Schöne Sprüche um jemanden Mut zu machen. Gute Laune. :)

18 Antworten

Hilfe, ich bin in letzter Zeit so schnell gereizt und genervt - Was tun?

6 Antworten

ständig schlecht gelaunt, schnell reizbar, traurig, unzufrieden

4 Antworten

Warum sind Frauen so extrem mies drauf wenn sie ihre Periode haben?

20 Antworten

Antworten auf " Wie geht es Ihnen (heute)?" gesucht!

15 Antworten

Warum schlecht gelaunt nach dem Sex?

13 Antworten

Freundin hat Schlechte laune wie aufmuntern?

5 Antworten

Welche Filme helfen gegen Depressionen?

22 Antworten

Meine Mutter ist immer so schnell schlecht gelaunt ...-.-'

8 Antworten

Laune - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen