auto verliert Kühlwasser - defekter Kühler oder was kann es noch sein?

Hallo,

Ich bin am Freitag beim einparken mit meinem Auto (Golf IV, 1,6L 77KW) auf den Bordstein aufgefahren. Ich war ziemlich langsam aber ich habe es halt schleifen gehört. Bin dann wieder langsam zurückgerollt. Ich habe dann direkt geguckt ob ich was sehen kann, aber es war weder eine Wasserlache noch eine offensichtliche Beschädigung erkennbar. Soweit so gut, dachte es wäre nichts passiert und bin normal weitergefahren. Am Sonntagmorgen dann habe ich den Wagen gestartet und nach einer guten Minute fahrt (vlt. 300 Meter im 2 gang bei 20 kmh) kam auf einmal die Meldung "STOP - Kühlmittel prüfen". Hab sofort umgedreht, Auto abgestellt und Motorhaube auf. Der Motor war ja noch kalt also direkt den Deckel vom Kühlmittelbehälter aufgeschraubt und es fehlte tatsächlich Kühlmittel. Ein halber Liter würde ich sagen. Der Füllstand war gut 1 1/2 Finger breit unter Minimum. Bin dann nach vorne um zu gucken ob ich ein Leck finde. Aber es war einfach nichts da. Nichtmal eine Schramme oder ein Riss im Unterboden. und es lief auch nichts raus. Im Motorraum war eine kleine feuchte Stelle in der Nähe des Kühlers, aber wirklich nicht viel.

Ich bin seit dem "Unfall" und der Warnmeldung bestimmt 100 km gefahren. Das macht mich dann schon etwas stutzig. Hab dann auch vorhin etwas mit Wasser aufgefüllt, den Wagen warm gefahren und dann war der Füllstand i.O. Und auch nach 4 Stunden hat sich am Füllstand meiner Meinung nachts nichts wieder geändert.

Meine Frage ist jetzt, ist das nur ein Zufall, dass das Kühlmittel jetzt leer war und zeitgleich mit diesem Vorfall passierte. Oder kann der Kühler auch erst nach einigen Kilometern dann auslaufen. Denn wie gesagt, es sind keine offensichtlichen Schaden zu sehen. Kann der Kühler auch nur durch die Erschütterung kaputt gehen oder so? Soll ich jetzt nochmal in die Werkstatt oder einfach weiter fahren?

Vielen Dank für Antworten schonmal

Auto, KFZ, kühler, Golf, Reparatur, defekt, Golf IV, Golf 4, Kühlwasser
7 Antworten
Ausgleichsbehälter "leer" wie viel nachfüllen?

Hallo,

ich besitze einen BMW 316i und habe leider ein Problem. Anfang des Jahres wurde mein Ausgleichsbehälter für den Kühler neu gemacht, entlüftet und befüllt. Das Ganze hat mich knapp 150€ gekostet, ich hab nicht so die Ahnung, wie man sicherlich merkt :D

Nun ist es seit einiger Zeit so, dass die Anzeige für die Temperatur zuckelt. Mal ist sie im normalen Bereich, mal drüber und fast im roten Bereich, Nun letzte Woche das Grauen, die Anzeige fiel in den roten Bereich und blinkte auf. Ich habe dann bei kaltem Motor einen Blick in den Ausgleichsbehälter geworfen und gesehen, dass die Flüssigkeit gaaaaanz weit unten war. Seitdem habe ich ihn nicht mehr angerührt. Morgen habe ich einen Termin in der Werkstatt und mir wurde gesagt, ich solle jetzt schon einmal Wasser nachfüllen, damit ich von A nach B komme. Nun, da ich aber nicht so die Ahnung habe, wollte ich euch fragen, wie viel Wasser ich nachfüllen soll? In der Bedienungsanleitung des BMW ist in der Mitte des Ausgleichsbehälters ein Strich und es steht in der Anleitung, dass man bis "Kalt/Cold" nachfüllen solle, das steht aber nicht am Behälter dran. Ist damit der Strich gemeint, also diese Markierung? Sodass ich Wasser bis dahin (hälfte ca) nachfüllen soll?

Tut mir leid für die Fragen, ich hab nicht so die Ahnung davon.

Danke im Voraus, und blöde Kommentare dürfen gerne gelassen werden!

Auto, KFZ, BMW, Kühlmittel, Kühlwasser
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kühlwasser

Kann man beim Auto normles Wasser reinkippen, wenn Kühlwasser leer ist?

12 Antworten

Gibt es Kühlwasser schon fertig zu kaufen fürs auto?

5 Antworten

Kühlwassser nachfüllen obwohl der Motor heiß ist?!

8 Antworten

Mein Auto verliert Kühlwasser ohne das Wasser ausläuft

4 Antworten

Behälter für Kühlflüssigkeit schon wieder leer!

9 Antworten

Kühlwasser komplett eingefroren - was kann man da jetzt tun?

13 Antworten

Auto qualmt plötzlich

5 Antworten

Kühlwasser leuchtet rot und blinkt gefährlich?

6 Antworten

Mein Audi gab mir die Meldung Kühlmittel nachfüllen und es war nur die hälfte drin also deutlich unter min wieso so wenig kann ich normales Wasser nachfülen?

4 Antworten

Kühlwasser - Neue und gute Antworten