Gutartige Exotosen. Wie denkt ihr darüber oder was wisst ihr darüber?

Hallo,

Ich bin 15 Jahre alt und Leide leider an Gutartigen Exotosen.

Kurze Erklärung was das ist: Stellt euch vor eure Wachstumszellen Sprengen und an manche Stellen wachsen kleine bis Große Knochen in Richtungen wo sie nicht hin wachsen sollten. Ohne das ihr dagegen etwas machen könnt.

Wie schon erwähnt leide ich daran. An paar Stellen habe ich diese. Am schlimmsten ist es am Bein. Man sieht deutlich wie etwas am Gelenk heraus wächst .Ich muss jedes Halbe Jahr zur Untersuchung. Der Arzt meinte das es nicht schlimm seih (Vorerst) solange ich keine Schmerzen usw habe. Schmerzen habe ich bis heute nicht, zumindest nicht das ich wüsste das die bisherigen Schmerzen davon kommen. Außerdem meinte der Arzt, das sie wahrscheinlich so lange wachsen bis ich ausgewachsen bin. Außerdem habe ich auch noch zum Beispiel an der Schulter, Handgelenk, zwei weitere am Bein und weitere die nicht nennenswert sind. Da habe ich jetzt ein wenig Angst, da einer wirklich schon Groß ist aber nicht Schmerzt, das dieser Größer wird und eventuell Operiert werden muss ( Wie ist mir unklar, scheinbar wird dieser Knochen dann weg geschliffen oder so). Da ich wirklich sehr Angst habe Operiert zu werden, wollte ich fragen ob das jemand von euch hat und daran leidet und wie andere Personen darüber denken :)

Freue mich auf eure Antworten.

Gelenke, Arzt, Gesundheit und Medizin, Knochen, Wachstum

Meistgelesene Fragen zum Thema Knochen