E-Book, Kindle und Co ... wie sind so eure Erfahrungen (als Geburtstagsgeschenk)?

Hallo, ich war eigentlich immer gegen so ein elektronisches Lesegerät, weil ich immer ein Buch in den Händen haben wollte und die Dinge, die ich gerne lese, es eh meistens nicht in digitaler Form gibt.

Aber nun möchte meine Frau anscheinen so ein Gerät haben und da sie bald Geburtstag hat, dachte ich mir, dass ich ihr so etwas schenken könnte. Bevor ich heute zu einem Buchladen gehe und vielleicht eins kaufe oder bei Amazon eins bestelle und es hoffentlich noch rechtzeitig da wäre, dachte ich mir, dass ich hier mal kurz frage, was ihr so für gute oder schlechte Erfahrungen damit habt 😊

Ich weiß z.B., dass die von Kindle angeblich die meistverkauften auf dem Markt sind und es drei Hauptvarianten davon gibt.

  1. Die normale Standard-Version
  2. Eine Kindle-Paperwhite-Version, die etwas besser ist
  3. Und so eine Kindle oasis- Version, die quasi der Porsche ist 😅

Da meine Frau nun nicht der Extremleser ist und in erster Linie eher wissenschaftliche Texte etc. für ihre Arbeit lesen möchte, würde wohl die günstigste Version ausreichen.

Meine Fragen:

  • Was habt ihr allgemein für gute/schlechte Erfahrungen? (Preis, Qualität des Lichts, des Materials...)
  • Gibt es auch (im Buchladen) billigere Alternativen, die empfehlenswert sind?
  • Kann man problemlos kostenlose pdf-Datein aus dem Internet darauf kopieren?
  • Wie ist das mit Texten, die man sich z.B. aus einer Online-Bibliothek ausleihen möchte?
  • Hörbücher sind wahrscheinlich nur in einer teureren Verion möglich oder?
  • ...?

Vielen Dank für den Erfahrungsaustausch 😊

Computer, Leben, Buch, lesen, Kindle, Geburtstag, E-Book, Erfahrungen
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kindle