Wieso entstehen Ionen?

Zuerst möchte ich mitteilen, dass es mir bewusst ist, dass Ionen elektrisch geladene Atome bezeichnen.

Die Ursache für die Entstehung lautet, dass gewisse Atome Valenzelektronen(Elektronen auf der Außenschale) an andere Atome abgeben. Die daraus resultieren positiv geladenen Atome werden Kationen genannt, aufgrund des Protonenüberschusses. Bei den Anionen genau andersrum, also ein Elektronenüberschuss.

Meine Frage bezieht sich darauf, warum es überhaupt zur Abgabe, oder Aufnahme von Valenzelektronen kommt. Denn Atome sind elektrisch neutral geladen, aufgrund gleicher Anzahl von Elektronen und Protonen. Mir ist ebenfalls bewusst, dass die elektromagnetische Kraft auf andere Körper, aufgrund gleicher Positiver und negativer Ladung auflöst .

Deswegen ist es mir unbewusst, weshalb Atome, die neutral geladen sind ihre Elektronen abgeben, da dementsprechend jedes Atom neutral geladen sein müsste(was natürlich nicht stimmt) und somit nicht von anderen Atomen angezogen werden kann

Meine Vermutung liegt, darin dass andere Naturkräfte die unabhängig von der elektromagnetischen Kraft sind, wie die Gravitationskraft, die bekanntlich nur Masse anzieht und dementsprechend, die Protonen mehr anzieht als Elektronen, oder generell größere Atome werden mehr angezogen als kleinere, dafür mit verantwortlich sein können. Dennoch fällt mir deswegen nicht wirklich eine ursache für die Bildung von Ionen ein.

Danke im Vorraus für die Hilfe

MFG

Studium, Schule, Chemie, Ionen, Physik

Meistgelesene Fragen zum Thema Ionen