Suche dringend Hilfe! (Energie/Spiritualität?

Hallo zusammen,

Voerst: Für Kopfmenschen ist das Thema überhaupt nichts. Ich bin wirklich verzweifelt und suche dringend Rat.

Folgendes: Ich habe seit 1 Jahr Kontakt zu einem Mann abgebrochen, dieser narzistische Anteile hatte und mich meiner Energie beraubt hat. Da ich mich emotional noch nicht davon lösen kann, habe ich den Schlüssel in einer energetischen Trennung gesucht.

Diese energetische Trennung habe ich gerade eben vorgenommen. Allerdings sei auch angemerkt, dass sich auch Kontakt aufnehmen lässt in dem Sinne das Band wiederherzustellen. Das waren meine Worte:

Ich bitte meine Engel und spirituellen Führer mich in dieser meiner Arbeit zu unterstützen.Ich will mich für alle Zeit von den Bindungen mit ……(Name)…… lösen, so dass beide von uns frei sein werden von den ätherischen Anhaftungen und allen energetischen Banden, die uns aus der Vergangenheit binden.Es ist Zeit, die Erfahrungen, die wir beide geteilt haben, hinter uns zu lassen. Ich bin dankbar für das, was ich gelernt habe und für die Lektionen, die ich erhalten habe. Aber diese Bande sind jetzt nicht mehr nötig, sie halten mich zurück und beeinträchtigen mein ‚Jetzt’.

Voller Kraft bitte ich nun darum, dass alle diese Bänder durchtrennt werden, dass alle energetischen Verbindungen zwischen uns entfernt, aufgelöst und umgewandelt werden. Alle von  ……(Name)…… kommenden Energien sollen zum Absender zurückkehren.

Musste den Inhalt leider etwas kürzen, deswegen nur ein kurzer Einblick. Während dieser Transformation habe ich Kontakt zu ihm aufgenommen und habe immer wieder gesagt: Ich vergebe dir, Ich vergebe mir! Ich war in seiner Wohnung aber die Gedanken waren düster begleitet. Ich hatte Gedanken von Sexualität (küssen, es sollte aber nicht weitergehen) und immer wieder betonte ich das es mir Ernst ist. Ich habe Wut gespürt und ihm dann eine geknallt. Mein Ziel war es zu verabschieden, es wurde aber nicht zugelassen.

Ich fühlte danach ganz viel negative Energie in mir. So als wären Energie Wesen eingedrungen, die nichts zu suchen haben. Ein seltsamer Energieaustausch. Ich fing an zu heulen. Alles war schlimmer als vorher.

Was ist da passiert? Was habe ich falsch gemacht? In den Gedanken bin ich immer wieder näher und weg. (Nähe, Distanz) Sein Gesicht war so voller Hass. Ich sagte, es wird Zeit zu gehen. Ich habe zwar Gefühle, dass es aber kein Zurück gibt. Das es nicht echt war. Mein Ziel war es mein altes Energielevel zu erreichen.

Ein Freund von mir glaubt nicht an den Hokuspokus und meint, ich stehe kurz vor dem Nervenzusammenbruch. Ich glaube an dem ganzen Zeug mit der Spiritualität ist wirklich was dran. Aber die Gedanken sind nicht das was ich denken wollte. Schon garnicht in sexueller Hinsicht. Merken Menschen wenn man versucht energetisch Kontakt aufzunehmen wirklich etwas davon? Bin total verwirrt und verzweifelt.

Energie, Licht, Spiritualität, Esoterik, Trennung, Psychologie, Abschied, Band, Bindung, Chakra, Erzengel, Liebe und Beziehung, Rituale, Verzweiflung, Abgrenzung, Energievampire, hilferuf, Metaebene, Energiewesen
12 Antworten
Thema Herzenswunsch: Meint ihr, dass dieser Herzenswunsch wahr werden kann?

Hallo liebe Menschen,

Die Frage geht jetzt wirklich nur an die Menschen, die spirituelle angehaucht sind.

Es heißt ja Herzenswünsche werden war und ich habe einen der mir schon lange am Herzen liegt.

Es geht um einen ganz besonderen Menschen. Ich fühle mich mit diesem Menschen tief verbunden. Es ist eine ganz tiefe Liebe, aber keine sexuelle Liebe, ich habe körperlich keine Interesse, aber dieser Mensch ist mit seit unserer ersten Begegnung so unheimlich wichtig geworden, obwohl wir uns ja noch nicht mal kannten.

Dieses Gefühl hatte ich noch nie zuvor. Es das Gefühl, dass mir dieser Mensch unendlich mal wichtiger ist, als ich mir selber und ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dass dieser Mensch glücklich ist. Ich würde sterben, damit es diesem Menschen gut geht.

Dieser Mensch ist komischerweise meine Lehrerin. Ich habe jetzt meinen Abschluss gemacht und unsere Wege werden sich vermutlich trennen, was mir sehr weh tut, weil sie mir so wichtig ist.

Es ist mein absoluter Herzenswunsch auf irgendeiner Weise Teil ihres Lebens zu werden (Freundschaftlich) und für sie da sein zu dürfen, aber da sie eben eine Lehrerin ist scheint das unmöglich.

Ich arbeite mit Energie und schicke ihr am Abend und Morgen positive Energie. Sie weiß nicht, dass ich so empfinde, aber ich glaube sie weiß, dass ich sie mag.

Wie gesagt, es ist keine sexuelle Liebe und ich habe auch nicht die Symptome für eine Verliebtheit, aber ich fühle mich trotzdem mit ihr verbunden.

Meint ihr, dass auch solche Herzenswünsche wahr werden? Man darf ja durch Wünsche nicht manipulieren oder so....Ist das manipulieren?

Danke für die Hilfe :)

Energie, Spiritualität, Engel, Erzengel, Wunder, Herzenswunsch
5 Antworten
Ist Lichtarbeit, Kontaktaufnahme zu Engeln des Lichts gefährlich?

Hallo Zusammen!

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit Engeln, Engelsbücher besonders von Doreen Virtue, mit Gott, Meditation usw.

Ich bin im Internet auf eine Seite gestoßen das heißt Lichtarbeit Verführung oder die seite Lichtarbeit Asia "Wenn gefallene Engel sich tarnen".

Nachdem man einige Seiten liest und erfährt, dass man mit Engeln keinen Kontakt suchen soll, sondern sie übergehen und den direkten Weg zu Gott suchen soll bzw nur durch Jesus Christus, bin ich doch irgendwie fassungslos. Dann wären ja alle Engelsbücher Ursprung irgendeiner Menschenphantasie...Alle die Engeltherapie, Channelmedium praktizieren von Satan hinters Licht geführt. Vor allem weil auch Honorar dafür genommen wird.

Zudem wären Channeling, Jenseitskontakte usw. Kontaktaufnahmen mit der zweiten Ebene, die ausschließlich von Dämonen und den falschen Engeln besiedelt wäre. Der Teufel würde sich auch in Form von Lichterwesen zeigen, namen wie Metatron, die Erzengel Michael, aufgestiegene Meister wie St. Germai usw tragen und sich uns Menschen als Engel, liebevolle Lichtwesen präsentieren.

Laut der Seite würden wirkliche "echte" Engel diese Art der Kontaktaufnahme gar nicht vornehmen. Ein Engel suche nicht den Kontakt zu uns Menschen, das sei ein Zeichen von getarnten Dämonen oder Satans Anhänger. Laut dem Buch von Doreen Virtue suchen Engel den Kontakt zu uns Menschen, freuen sich wenn wir sie um hilfe bitten damit wir nicht vom göttlichen "Weg" abkommen aber nur durch unseren freien Wille, quasie unsere Erlaubnis können die Engel und die aufgestiegenen Meister uns helfen.

In Virtues Bücher werden sehr viele Engelserfahrungen, zahlreiche Berichte von ihren Klienten geschildert die sehr geholfen haben. Ist das denn jetzt alles eine Verführung von Satan bzw getarnte Dämonen die da am wirken waren???

Angenommen ich nehme Kontakt zu einem Engel des Lichts auf und ich spüre wundersame liebevolle Geborgenheit. Ist das jetzt nun schlecht gar gefährlich? Muss ich jedes liebevolle schöne Gefühl als ein Verführung von Satan deuten. Ich bin sehr sehr verwirrt :-( Bin ich doch auf der sicheren Seite wenn ich lieber nur Jesus Christus um hilfe bitte?

Wer könnte mir weiterhelfen der sich damit besser auskennt, es liegt mir sehr am Herzen das alles klarer zu sehen und z u verstehen...

Was sagt Ihr zu dieser Seite und besonders zu den Berichten von Esoterik-Aussteigern?

Liebe Grüße

Religion, Wahrheit, Jesus, Menschen, Energie, Seele, Meditation, Spiritualität, Meister, Prana, Esoterik, Engel, Bibel, Channeling, Christus, Dämonen, Energiearbeit, Erzengel, Glaube, Gott, Inhaltsverzeichnis, Jenseitskontakte, lebenshilfe, lichtarbeit, Medium, Satan, Teufel, Metatron, Scharlatan
36 Antworten
Sollte man Satan und Luzifer als zwei VERSCHIEDENE Individuuen sehen oder als zwei getrennte Wesen.

Das Problem ist - ich habe teilweise gelesen, von einem Luzifer UND einem Satan, teilweise habe ich aber auch gelesen, dass Luzifer einfach Satan vor seinem Fall war.

Wo anders habe ich gelesen, dass Satan aber vor seinem Fall Satanel/Sataniel (Ankläger/Richter Gottes) hieß und Luzifer (wenn man ihn als eigene Person sieht) sich nach dem Fall den Zweitnamen Mortifer (Todbringer) gegeben hat.

Teilweise wird Satan dann auch als Gott der Hölle beschrieben und Luzifer aber zugleich als ranghöchste Gestalt.

Die genaue Spezies (also der genaue Engelsrang der beiden oder dem Teufel) habe ich auch nicht mit Sicherheit - bei Satan heißt es, ab und an, er war einst ein Cherub, dann war er mal ein Seraph, dann wieder ein Cherub. Bei Luzifer heißt es, dass er einst zu den 7 Erzengeln gehört hätte und der höchste Engel Gottes war (was man von Satanel aber auch sagt - manchmal aber - und zwar, wenn man die beiden trennt, war Luzifer ÜBER Satan)

Ich verliere da echt meinen Überblick - deswegen die Frage: Wie soll ich das jetzt am besten handhaben?

Also will ich einfach wissen, ob man Luzifer und Satan als EINE Person betrachten soll oder als zwei und welche Spezies sie/er vor ihrem/seinem Fall hatte.

ps. Sorry, falls es unübersichtlich ist - ich kämpfe ja grade mit diesem Problem :(

Religion, Engel, Cherub, Dämon, Erzengel, Mythologie, Teufel, wiki, seraph
20 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Erzengel

Wie heißen die 7 Erzengel?

5 Antworten

Wie viele Erzengel gibt es und was sind ihre Aufgaben?

17 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen "Erzengel" und "Gefallene Engel"?

7 Antworten

Weiß jemand etwas über Luzifers Frau?

5 Antworten

Hat Lucifer Dämonen(Schwarze) oder Engelsflügel(Weiße)?

9 Antworten

Wie kann man den Erzengel Michael rufen?

7 Antworten

Engel/gefallene Engel Namen

4 Antworten

Suche gute Filme mit Luzifer/engel

4 Antworten

Ist Lichtarbeit, Kontaktaufnahme zu Engeln des Lichts gefährlich?

40 Antworten

Erzengel - Neue und gute Antworten