Kennt sich jemand in der Elektrik aus und kann mir ein Phänomen erklären?

Hallo zusammen,

vor wenigen Minuten ist mir etwas passiert und zwar hat vor 1 Stunde mein Stehlampe (Deckenfluter) da 2 Monate alt angefangen zu flackern in Abständen von 10 Minuten, das flackern ähnlich wie 2 Wimpernschläge, dachte da an Stromschwankung, da meine Nachbarn über mir laut Musik hören. Aber Lampe brennt. Jetzt war ich in ein Film vertieft und wundere mich plötzlich über den Ausfall der Lampe.

Es ist eine 2 Monate alte LED Lampe 3 W mit E14 eingesetzt.

Dachte noch, wie früher, Glühbirne kaputt, wechselst Du mal. Jetzt kommt der Hammer. Setze die zweite Birne ein und schalte ein, beng, Licht aus, alles Dunkel, FI kam.

Glühbirne raus gemacht und die ist an der Fassung schwarz. Nun jetzt verstand ich es nicht mehr. Jetzt brennt meine zweite Birne im Fluter ist geteilt mit Lese und Deckenlampe dauerhaft, wenn ich den schalter ausmachen brennt Sie trotzdem.

Ich würde als Laie sagen, Kurzschluss in der Lampe irgendwo, vorallem die brennt dauerhaft.

Habe die natürlich jetzt vom Strom genommen.

Das ist doch mit Sicherheit Garantie. 29.10 gekauft.

Ist hier ein Elektriker, der mir das irgendwie erklären kann, wie 2 Birnen durch brennen können und eine schwarz. Und dann plötzlich die Lampe Dauerhaft über den anderen Strahler brennen kann, obwohl ich den nie eingeschaltet habe.

Danke im voraus.

Technik, Elektrik, elektroniker, Technologie
3 Antworten
Handy updaten oder Trojaner?

Gegen mich wird momentan ermittelt. Ich verrate nicht was (wenn auch eigentlich nichts schlimmes), aber es geht um eine Vermutung, bei der hierzulande dennoch relativ schnell vom Staat zu einem Trojaner gegriffen werden darf und wird (das weiß ich sowohl von seriösen also professionellen Websites als auch Bekannten die bei der Polizei arbeiten und habe kein Bock unter dieser Frage meine Zeit in derartige Diskussionen zu verschleudern) - Hausdurchsuchung war auch schon, heißt die meinen es wirklich ernst, sie haben zwar keinerlei gefunden (also strafrechtlich relevantes natürlich), aber wer weiß was sich die Leute im Kommissariat so denken... "vielleicht ist da doch was, lass mal mithören/lesen"

DE hat anscheinend solcher Trojaner, mindestens der der wohl am meisten eingesetzt wird wird per Smartphone-Softwareupdate installiert, deshalb bin ich da jetzt immer sehr vorsichtig.

Wenn ich auf den Link gehe: http://doc.samsungmobile.com/SM-G965F/DBT/doc.html, finde ich es etwas komisch, teils da es letztes mal meiner Erinnerung nach etwas anders war: 1. Warum ist das keine https-Seite? (S selbst hinzufügen hilft nix)

Aufs "Samsung"-Logo oben drücken führt nirgends hin, ich meine letztes Mal wäre ich dann auf die Startseite von Samsung oder doc.samsungmobile .com gekommen - btw, doc.samsungmobile .com ist irgendwie nicht vorhanden, weder mit HTTP noch mit HTTPS vornedran. Das find ich etwas merkwürdig. Neulich war eine derartige Seite meine ich noch aufrufbar. Auch den Link hinten nur nach und nach zu verkürzen (immer bis zum nächsten / ) führt nur zu 404. Also, meine Befürchtung ist dass da eine Fakeseite aufgebaut wurde um das Update kredibil wirken zu lassen.

Auch dass eine Kamera- und "Sicherheits"-Verbesserung 250MB groß sein soll finde ich merkwürdig. Früher waren ganze Systemupdates so groß... (zB mit nem Trojaner?) Und gerade "Kamera- (ziemlich ungenau) und Sicherheitsverbesserung" ist ja etwas was man schwer nachprüfen kann bzw nicht merkt wenn es doch nicht der Fall ist

Vielleicht bin ich auch paranoid aber ich finde das sind genug Anhaltspunkte um mal nachzufragen... am end kanns ja wirklich so sein.

Handy updaten oder Trojaner?
PC, Computer, Handy, Smartphone, Technik, Virus, Polizei, Elektronik, Samsung, Recht, Elektrotechnik, polizeiausbildung, Bk, BKA, Bundespolizei, elektroniker, elektronikgeräte, Galaxy, Hacker, polizeigewalt, Polizeikontrolle, Polizist, Samsung Galaxy, Techniker, Technikerschule, Trojaner, virus entfernen, Bundeskriminalamt, polizeiliches Führungszeugnis, Polizist werden, technikproblem, Virusinfektion, bka-virus, bka-trojaner, s9, Samsung Galaxy S9, Samsung Galaxy S9Plus, Galaxy S9, S9 plus
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Elektroniker