Berufe die man als ausgelernter KFZ-Mechatroniker ausüben kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

erst mal muss man abklären wo die Defizite sind. Wenn du zb das logische Denken magst/kannst dann geht man zb in Elektrikberufe. Wenn die Elektrik/Elektronic nicht lieget dann geht man in die Mechanikberufe. Will man ins Kaufmännische wird man Verkäufer oder Logistiker.

Dafür gibt es bei der BFA Beratungsstellen. Während oder nach der Ausbildung "umsatteln" ist aber ungünstig und nur bei wenigen Berufszweigen nahtlos möglich weil Mechatronic inzwischen fast ohne Grundausbildung im Metallsektor stattfindet kann man nicht einfach auf Industriemechanik oder gar Werkzeugbau umsteigen. Und für Elektrikberufe gibt es auch wenig Chanchen ausser evtl. bei Energieanlagentechnik wo auch wegen BHKW Kenntnisse im Motorbereich nötig werden. Und VW will ja in den nächsten 10 Jahren 5 000 000 BHKW verkaufen.

Versuchs mal als z.B. Industriemechaniker, Schlosser oder Maschienenbauer.... Das sind drei von vermutlich 100 Möglichkeiten, mir fallen nur grad diese drei ein ;)

Was möchtest Du wissen?