Fitnesstudio Vertrag widerrufen?

Hallo,

ich habe letzte Woche einem Vertrag in einem Fitnessstudio abgeschlossen, weil man mir ein "Angebot" erstellt hat und mich schlicht, überrumpelt hat.

Habe dann am Montag einen Widerruf eingelegt, da es am Ende doch nichts für mich ist.

Nun kam eine Antwort, das ich generell kein Recht besitze zu widerrufen und man mir anbietet, den Vertrag zu unterschreiben.

Gibt es nun keine Möglichkeit, aus dem Vertrag zu kommen?

War schlicht überrumpelt und ging direkt nach der Arbeit hin und wurde mit angeboten gerade zu geschüttet.

Im Netz steht zumal:

Die meisten Verträge werden im Studio unterzeichnet, meist im Anschluss an ein Probetraining. Leider sieht das Gesetz für genau diesen Fall kein Widerrufsrecht vor. Ein Widerruf innerhalb von 14 Tagen ab Vertragsschluss ist nur dann möglich, wenn der Fitnessstudiovertrag online im Internet abgeschlossen wurde, schriftlich per Fax, telefonisch, per postalischem Antragsformular, auf einer speziellen Werbeveranstaltung, auf offener Straße bzw. in der Fußgängerzone, an Ihrer Haustüre oder an Ihrem Arbeitsplatz.

 

Auf deren Homepage steht:

Mit unserem online Beratungsbogen finden Sie schnell und kostenlos heraus, ob wir der richtige Fitness Club für Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Trainingsziele sind.

Es dauert nur 3 Minuten bis Sie wissen, ob wir der richtige Fitness Club für Sie sind: xxxx

Unser Dankeschön für Sie: 7 mal gratis Training in unserem Fitness Club im Wert von 150,- Euro

Daraufhin habe ich es ausgefüllt und einen Termin erhalten in dem es dann den Vertrag gab

Finanzen, Fitnessstudio, Recht, Verbraucherschutz, Vertrag, kaufen, Dienstleistung, Vertragsrecht
7 Antworten
Wie buche ich eine stornierte Vorkassenzahlung?

Guten Morgen,

der Kunde bezahlt im Mai 2018 per Vorkasse das Geld auf mein Konto ein. Es handelt ich um eine Dienstleistung die noch nicht begonnen wurde. Die Wartezeit bis die Leistung quasi erbracht wird, dauert wegen hoher Nachfrage immer etwas länger. So bis 6 und 8 Wochen.

Da ich Kleinunternehmer bin, muss ich nur eine Einnahmen-Ausgabe-Liste führen. Der Mai ist nun bereits abgeschlossen, da ich Ende des Monats immer diese Mini Buchhaltung mache. Also auf dem Konto alle Eingänge Ausgänge in meine EÜR schreiben und die ganzen Rechnungen in den Buchhaltungsordner verfrachten.

Jetzt im Juli sagt der Kunde dass er die Dienstleistung doch nicht haben will und verlangt nun den kompletten Zahlbetrag zurück trotz 14 Tage Widerrufsfrist die normal abgelaufen ist. Die Widerrufsbelehrung hat der Kunde bekommen. Ich weiß nicht mal ob das überhaupt so rechtens ist.

Wie soll ich das denn verbuchen? Soll ich nun einfach die Rechnung nochmal im Juli abheften und das dann als Ausgabe vermerken? Und was mache ich wenn ich von meinem Sparkonto das Geld auf das Konto für die Dienstleistungen umbuche um den Kunden ausbezahlen?

Die Auftragslage ist immer sehr verschieden und man hat Ausgaben. Das Geld kann ich an den Kunden nicht bezahlen im Moment, weil ich ja erst neue Aufträge kriegen muss. Gilt da das umgebuchte gesparte Geld als Einnahme?

Danke sehr

Buchhaltung, Rechnung, Recht, Dienstleistung, Rechnungswesen, Widerrufsrecht, Wirtschaft und Finanzen
3 Antworten
Muss ich da Steuern zahlen?

Guten Tag.

Meine Leidenschaft ist es PCs zusammenzustellen und dann zusammenzubauen. Ein bekannter hat mir dann gesagt dass ich bei eBay Kleinanzeigen eine announce machen soll wo Leute die einen PC brauchen mich anschreiben und dann ich für sie einen PC zusammenstellen, und dann anschließend bei der Einwilligung des Käufers kaufen und zusammenzubauen. Gegen(70€ Aufpreis)

So und jetzt zur Frage.

Muss ich Steuern zahlen wenn ich sowas mache ?

Ich möchte sowas nicht regelmäßig machen.

Der bekannte schrieb diesen Text als Beschreibung:

Ich Stelle ihnen ihren Traum PC zusammen und baue ihn auch selbst für sie zusammen. Das einzige was sie machen müssen ist mir ihr Budget mitzuteilen. Natürlich können auch wünsche geäußert werden. Danach Stelle ich ihnen eine Konfiguration zusammen. Daraufhin bekommen sie die Komponenten mitgeteilt, die eingebaut werden. Falls sie mit manchen Komponenten nicht zufrieden sind werde ich die Konfiguration ändern. Der Preis der Einzelteile liegt min. 70€ unter ihren Budget, da der konfigurations- und zusammenbauservice 50€ kostet und der Versand ca. 20€ (5€ Versand vom Händler 15€ Versand zu ihnen)

Die Rechnung der jeweiligen Konfiguration ist dabei ( nur die Einzelteile ). Es sind keine Reklamationen zwecks des zusammenbaus möglich. Die Einzelteile können sie bei dem Teileshop (Mindfactory) reklamieren.

Versicherter Versand durch DHL

Ab einen Konfigurationswert von 500 sind Zusatzkosten wegen der Versandversicherung nötig

PC, Computer, Steuern, Dienstleistung, eBay Kleinanzeigen
6 Antworten
Selbstverschuldete Krise und überfordert damit, was kann ich da tun?

Kurze Einleitung: Ich habe vor kurzem jemanden wegen Unterschlagung angezeigt. Es ging um eine Dienstleistung für "nur" 50€ die nur angefangen, aber schon bezahlt wurde. Darauf wollte ich das Geld zurück, aber wurde vertröstet und beim zweiten Mal wortlos blockiert.

Und jetzt zum eigentlichen Problem: Es ist so, dass ich Ängste und Depressionen habe und bei der ersten Forderung einen eher kleinen Nervenzusammenbruch hatte und auch in den nächsten Tagen in einer Krise war und mich ständig beruhigen musste und gewartet habe. Es kam nichts und dann habe ich das zweite Mal Geld zurück gefordert und wurde blockiert. Damit war ich überfordert und bin mehr aus Verzweiflung am nächsten Tag zur Polizei (mit einer zweiten Handynummer habe ich vorher auch um Klärung gebeten, die wurde auch geblockt). Jetzt hat er mir wieder geschrieben und macht Stress, womit ich wieder nicht klar komme und das alles am liebsten rückgängig machen würde, aber es geht nicht...

Ich weiß nicht mehr weiter, wieder überfordert mit allem, ein schlechtes Gewissen, dass ich so einen Stress verursache und die Angst alles nur falsch zu machen. Dazu werden der Wunsch tot zu sein, Selbstmordgedanken und Selbsthass wieder so stark, dass ich mir Sorgen mache. Ich gebe zu viel falsch gemacht zu haben, vermutlich war das größte Problem an der Sache zu wenig klare Informationen von seiner Seite aus, aber er blockt eine normale Unterhaltung ab, weil er eine Anzeige übertrieben findet..

Kurze Anmerkung, es war das Gefühl auf Betrug reingefallen zu sein, dass mich da so runter gezogen hat, bin oft zu naiv

Krise, Geld, Angst, Polizei, Recht, Psychologie, Anzeige, Depression, Dienstleistung, schlechtes gewissen, Schuldgefühle, Sorgen
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Dienstleistung

Hermes-Retoure über DHL zurücksenden

7 Antworten

Bordell / Laufhaus wie läuft es ab?

7 Antworten

Wie lange dauert eine Paketsendung von Spanien nach Deutschland?

3 Antworten

Teschinkasso fordert Geld für etwas mir unbekanntes...betrug?

17 Antworten

Handwerkliche Tätigkeit (Tapezieren) - Wie lang dauert sowas?

9 Antworten

Was ist eine Massage mit Happy End?

6 Antworten

Wie sind die Preise für eine Prostituierte?

3 Antworten

Rechnung stellen für Vermittlung von Aufträgen

2 Antworten

Wie hoch dürfen die Kosten für einen Schlüsseldienst sein (normale Tür)?

20 Antworten

Dienstleistung - Neue und gute Antworten