Selektive Schwerhörigkeit möglich?

denn bisher fand ich noch keine passenden Ergebnisse innerhalb dieser Community (oder auch direkt im Gespräch mit HNO-ÄrztInnen, auch erfragte ich um Rat bei einem Neurologie-Facharzt und bei Hörgeräte-Geschäfte), bisher wäre die Situation jedoch auf alle diese Personen neu:

ohne meine eigene Sprechstimme (als Audio in Geschwindigkeit, Tonhöhe, etc.) zu hören, berichten meine Gegenüber und auch nicht-ärztliche Personen, dass ich zu deutlich spreche, um die Stimme tatsächlich nicht wahrnehmen zu können.

ich höre durchaus super akustische Geräusche (als Vergleich: ein ungekochtes Reiskorn auf einen Parkettboden fallend) und auch menschliche Stimmen. ich hatte übrigens nie eine OP an den Stimmbändern, denke ich. mein persönlicher Gedanke: entweder wäre meine Sprechstimme in einer ungewöhnlichen Frequenz, wie könnten mich hingegen andere Personen hören? oder ich konnte durch das Audio anderer und Imitationen, die Sprache durch das Hören umsetzen, ohne mich dennoch selbst zu hören.

bisher hatte ich erst bei einer Gruppe das Feedback erhalten, dass diese Person mich klar und deutlich hört (bekam zuvor von 'ÜbersetzerInnen' den Inhalt symbolisch über Handzeichen übersetzt), weder kannte ich diese Person, noch sie mich. sie meinte, sie könnte sogar von mir Lippen lesen & diese Person ergänzte, ich könnte von einer 'selektiven Schwerhörigkeit' betroffen sein.

interessant, dass nun hörende Personen zuvor und danach berichten, ich wäre ziemlich dauerhaft laut sprechend, auch rede ich ziemlich schnell. einige notieren, bei Emotionen wäre meine Stimme verändernd. selbst fühlte ich mich bisher weder heiser, noch könnte ich den Stimmbruch aktiv hören. andere hingegen dass meine Stimme in einer Mengenmenge deutlich erkennbar wäre.

Stimme, Psychologie, stimmbruch, Dezibel
2 Antworten
Decibel Outdoor Festival. Erfahrungen?

Ich fahre mit einem Freund auf's Decibel Outdoor. Es gibt aber noch ein par Dinge, über die wir uns im unklaren sind. Die etwas ungenaue Übersetzung von Google, und der sehr knappe Wikipedia Eintrag konnten mir da leider auch nicht weiter helfen. Auf dem Defqon.1 war das bis jetzt immer viel verständlicher.

Einige Dinge konnte ich auch selber schon herausfinden. So konnte ich mein anfänglichen Irrglauben, dass es nicht erlaubt sei eigene Speisen und Getränke mit zu bringen, schon selber widerlegen. Was mich aber noch stutzig macht, so wie ich es verstanden habe, darf man pro Person nur 1,5 Liter (alkoholische) Getränke mit bringen. Das finde ich etwas sinnlos. Das wären ja gerade mal 3 Dosen Bier für das ganze Wochenende. Stimmt das, oder habe ich das bloß falsch verstanden.

Die nächste Frage, wie sieht es mit kleinen Grills aus. So wie ich es verstanden habe, sind nur Einweggrills, bzw Grills bis 170 Gramm erlaubt. Also wäre ein kleiner Grill, 30x30x30cm angenommen, wenn er 1,5 Kg wiegt verboten?

Letzte Frage. Wenn ich es recht verstanden habe, ist das Decibel nur ein 1 tages Festival. Was ist dann bitte das restliche Wochenende. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die ganzen Stages vom Festival Gelände bloß einen Tag lang geöffnet sind und die restliche Zeit dann nur Campingplatz zugänglich ist. Ist das Festival nun ein ganzes Wochenende, oder ist das bloß überteuertes Camping mit einem einzigen Festival Tag?

Bitte keine Vermutungen, es gibt doch bestimmt Leute, die schon mal auf dem Decibel waren und von ihren Erfahrungen berichten können? Danke schon mal :)

Festival, Dezibel
1 Antwort
Wie kann ich möglichst ohrenschonend auf ein Hard Bass Konzert gehen?

Hey Leute =)

Ich bin's wieder euer Ratloser006 und ich habe mal wieder ein Problem...

Also ich würde sehr sehr gerne auf das Hard Bass 2020 Konzert (so ein Hardstyle Konzert) gehen, zumal das auch das erste Hard Bass Konzert ist, wo ich alterstechnisch hindarf. Es gibt da nur ein winziges Problem: Die Musik wird wahrscheinlich extremst (WIRKLICH EXTREMST!!!) laut sein und ich habe ziemlich empfindliche Ohren, die ich mir, vor allem im Hinblick auf meine reiferen Jahre, nicht kaputt machen möchte (Ich weiß das klingt sehr geschwollen). Ich hatte da schon die Idee, dass ich da mit so Ohrenschützern, wie auf der Baustelle hingehe, nur das Problem wird sein, dass Bässe besser (Haha bässer versteht ihr? XD) durch Barrieren durchdringen als Höhen, was zur Folge haben wird, dass ich den Bass zu laut und die Höhen zu leise hören werde. Ohropax gehen auch nicht, da die mir immer wieder rausrutschen (hab's getestet). Habt ihr vielleicht eine Idee, wie man das Problem lösen könnte? Wenn ja wäre ich euch über eine hilfreiche Antwort sehr (SEHR!) dankbar, denn dieses Konzert ist mir echt wichtig! Achja und übrigens: Wisst ihr auch wie laut es dort (in dB) so ungefähr sein wird? Wenn ja, wäre ich euch auch dafür sehr sehr sehr sehr dankbar, wenn ihr mir das schreiben würdet!

Danke schonmal für eure Hilfe! Liebe Grüße! <3

Euer Ratloser006 xxx

Musik, Schutz, Hardstyle, Konzert, laute musik, Ohr, Dezibel, Lautstärke
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Dezibel

welche geräusche hassen hunde sehr? und wie kann man sie erzeugen?

11 Antworten

Wie laut sind ungefähr 38 Dezibel?

8 Antworten

Wie laut ist der Knall, wenn man die Schallmauer durchbricht?

10 Antworten

Wie viel db hat ein Jet wenn es startet?

2 Antworten

ab wieviel dezibel ist es lärmbelästigung?

8 Antworten

Online Dezibelmesser?

3 Antworten

Was ist die 3 Dezibel Regel?

4 Antworten

Ab wie viel Dezibel stirbt man?

5 Antworten

Stimmt das das der lauteste Schrei 129 Dezibel laut ist?

3 Antworten

Dezibel - Neue und gute Antworten