Glaubt ihr das war eine Botschaft an mich und wenn ja welche?

Hallo, ich war neulich auf einer großen Tanzveranstaltung und dort ist mir eine Frau aufgefallen, die mich sehr stark an meine "Jugendliebe" erinnert hat, mit der ich seit Jahren keinen Kontakt mehr habe. Sie war es zwar definitiv nicht aber die Ähnlichkeiten waren schon sehr verblüffend. Sie sah wirklich genauso aus wie sie, als sie noch etwas jünger war und auch ihr Lächeln, die Art wie sie sich bewegt hat, alles komplett gleich.

Als ich ihr einmal den Weg freigemacht habe meinte sie dann zu mir: "Du bist so ein Schatz.", obwohl ich sie überhaupt nicht kannte.

Kann sein dass sie etwas genommen hatte und deswegen so empathisch war, aber das weiß ich nicht.

Glaubt ihr das war eine Botschaft an mich oder doch reiner Zufall. Und wenn ja, was denkt ihr, wie soll ich das Ganze deuten. Das war damals auch so was ganz kompliziertes on-off mäßiges, auch meine Freunde hatten immer das Gefühl, wenn sie damals mit ihr gesprochen haben und ihr Verhalten beobachtet haben, dass andauernd starke Gefühle für mich hatte. Ihr Umfeld hingegen konnte mich nie leiden, das hat sie immer wieder von mir weg gezogen.

Jetzt da ich schon länger keinen Kontakt mehr mit ihr habe und eigentlich nur noch sehr selten über sie nachgedacht habe kam dieses Erlebnis. Was hat das zu bedeuten?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten.

Tanz, BEGEGNUNG
Mädchen am Düsseldorfer Flughafen gesehen?

Ich weiß das mag jetzt im ersten Moment etwas komisch klingen & ich hätte nie gedacht, dass ich mal in die Situation komme hier einen Beitrag zu verfassen, schon garnicht bezüglich diesem Thema. Naja, jedenfalls hab ich gestern ein wirklich hübsches Mädchen im Flugzeug von Split nach Düsseldorf gesehen & ,wenn meine Gefühl mich nicht täuscht, haben wir beide wirklich oft den Augenkontakt gesucht, da wir beide in der selben Reihe saßen. Ich auf 17B & sie auf 17F. Ich hatte mich im Flugzeug auch schon fest entschlossen sie bei der Landung anzusprechen, was aber am Ende nicht ganz so gut geklappt hat. Ich bin zwar nicht die schüchternste Person aber auch nicht jemand der regelmäßig irgendwelche hübschen Frauen anspricht, zumal ich selten eine Mädchen sehe was mich auf Anhieb so sehr anspricht wie sie es getan hat & hatte dementsprechend meine Probleme den passenden Moment zu finden.

Es geht hier auch nicht darum, dass ich irgendein 15 Jähriger Junge bin der glaubt die die Liebe seines Lebens gehen gelassen zu haben. Ich hab mir einfach noch nie in meinem Leben so sehr in den Arsch beißen wollen, weil ich sie nicht einfach angesprochen habe & versuche hiermit wahrscheinlich ein bisschen was wieder für mich gut gut zu machen 🤦🏽. Ich hab auch wenig Hoffnung, dass der Beitrag irgendetwas bewirken wird & sie ihn vielleicht sogar sieht. Aber mir schien das immer noch sinnvoller als ganz Düsseldorf abzusuchen, in der Hoffnung sie wiederzusehen 😅 ich werde jetzt auch keine detaillierte Beschreibung raushauen, ich glaube die Sitznummer sollte genug sein. Und falls nicht, dann war die ganze Situation eh nicht so, wie ich sie mir vorgestellt habe 😂

Kennt ihr vielleicht irgendwelche Seite etc. wo so ein Beitrag noch Sinn machen würde?

danke im Voraus & sorry für die halbe „Frage“

Flughafen, Freundschaft, BEGEGNUNG, Liebe und Beziehung
Stürmischer Junghund trifft Welpe?

Hey,

Eine Frage an alle Hundeerfahrenen: Mein Hund (junger Golden Retriever, noch kein Jahr alt) wird in ein paar Tagen, auf ein junges Welpenmädchen treffen. Sie sollte jetzt so ungefähr 15-16 Wochen alt sein. Unsere Familien würde es sehr freuen, wenn sich die beiden verstehen und gut miteinander spielen. Natürlich kann man das nicht erzwingen, aber ich mache mir ein wenig Sorgen, dass mein Hund etwas zu stürmisch für die Kleine sein könnte. Er hatte (besonders in letzter Zeit) kaum richtigen Kontakt zu Jüngeren mit so einem "hohen" Altersunterschied. In letzter Zeit hatte er durch Corona hauptsächlich Sozialkontakte zu Älteren oder etwas jüngeren Hunden, die ein eher wildes Spiel anführen.

Dadurch mache ich mir etwas Sorgen, dass die Begegnung der beiden schief laufen könnte, da mein Hund unbedingt und vor allem zu stürmisch mit ihr spielen möchte. Hat irgendjemand Erfahrung und Tipps, wie man solche Begegnungen angenehm für beide Hunde gestalten kann? Vielleicht auch vor allem, wie es ablaufen könnte...

Man muss dazu sagen, dass ich eigentlich eine Vorstellung von der Situation habe und weiß, wie sie am besten ablaufen sollte, aber ich wollte einfach mal nachfragen, da ich vielleicht aus euren schlechten Erfahrungen dazulernen kann...

Ich freue mich auf eure Ratschläge! (Vielleicht auch ein paar lustige Failstories??)

Tiere, Hund, BEGEGNUNG, Golden Retriever, Sozialisierung, Welpen, Junghund
Absurde Situation im Kiosk?

Liebe GF Community,

etwas sehr seltsames war gestern meinem Freund vorgefallen.

Gestern wollte er zu mir fahren und hatte einen kurzen Abstecher beim Kiosk bei mir um die Ecke gemacht. Er wollte Zigaretten kaufen. Also ging er mit Maske da rein.

Die Besitzerin wirkte relativ bott (ich kenne sie auch flüchtig, sympathisch war sie mir früher schon nicht, daher war ich auch nie wieder dort) und auf der Nachfrage hin, was mein Freund wollte, hatte sie ihn durch die Maske nicht verstanden.

Daraufhin meinte sie, er solle sie abnehmen. Er war natürlich kurz irritiert - herrscht ja immerhin die Maskenregel und das steht ja auch da am Eingang, dass man eine tragen solle - und hakte daraufhin nach, ob er es wirklich machen soll und ob es denn nicht verboten wäre wegen dem Schild da vorne etc.

Sie dann: "Ja, wenn ich das erlaube, passiert schon nichts."

Also nahm er sie dann kurz ab und nannte nochmal die Zigarettenmarke.

Und jetzt kam das wirklich seltsame. Beim kassieren hatte sie sich 5 Mal vertippt, hatte irgendwie immer wieder komisch zu meinem Freund rüber gestarrt. Und bis sie es gebacken bekam und er bezahlen konnte, meinte sie dann plötzlich aus dem Nichts zu ihm so: "Ich glaube, ich muss gleich duschen."

Und er - noch verwirrter als sonst - meinte daraufhin nur: "okay...? ciao" und ist dann gegangen.

Als er mir das im Nachhinein erzählte, glaube ich, dass die ältere Frau meinen Freund sehr attraktiv fand, wohl sogar etwas ZU attraktiv... :D Er wiederum hatte das nicht verstanden und ging davon weniger aus. Er dachte nur, sie ist bisschen daneben in der Birne gewesen.

Dabei unterschätzt er sich manchmal gerne. Er ist eben wirklich sehr attraktiv und es ist ja auch nicht das Erste Mal, dass ihm Frauen nachgucken, wenn er (auch mit mir) unterwegs ist. Schlimm finde ich es generell nicht, ich mein, er bleibt ja trotzdem bei mir.

Bei dem Vorfall mit der Kioskbesitzerin hatte ich auch lauthals lachen müssen :D Aber gruselig ist es irgendwie dennoch, wenn man sich da hineinversetzt.

Was würdet ihr denn denken, was das war? Hattet ihr auch mal so was seltsames erlebt? Wenn ja, ich bin offen für eure Stories!

Menschen, Zigaretten, Psychologie, Attraktivität, BEGEGNUNG, kiosk, Mann und Frau, Seltsames Verhalten
Traut er sich nicht in die Offensive zu gehen?

Ich bin ich dezent verzweifelt.😫😅 Sorry, dass das ein länger Text wird. Ich habe mich am Samstag mit meinem Schwarm getroffen, zur Fotosession und davor gabs eins und danach sind wir was trinken gegangen. Ich ein Sekt er auch. Wir haben davor viel geschrieben. Und auch intim.🔥 Bei unserem Treffen haben wir beide uns so angelächelt wir konnten gar nicht anders. Unsere Blicke haben Bände gesprochen. Und beim trinken haben wir uns so tief in die Augen geschaut, da dachte ich mir WOW!!! Das hatte Tiefgang. Er hat etwas in mir ausgelöst, ich muss ständig an ihn denken. Er schaut auf Whatsapp meinte Story sobald ich sie gepostet habe. Er hat mich vieles über mein Leben gefragt und hat selber viel erzählt. Zur Verabschiedung haben wir uns fest umarmt und unsere Hände haben sich zum Abschied kurz berührt. Gestern haben wir telefoniert weil ich was auf dem Herzen hatte. Ich fragte ob ich anrufen kann und er sagte „na klar gegen 21:45“ haben wir getelt. 30 min.
Aber er schreibt so wenig in letzter Zeit. Schaut aber meine WhatsApp Story sofort. Mag er mich traut sich aber nicht es zu sagen? Er ist eigentlich ein gestandener Mann der weiß was er will. Er sagte er war aufgeregt. Soll ich beim nächsten Treffen den nächsten Schritt wagen und sehen wie er reagiert und soll ich warten bis er das Datum dafür votschlägt? Er meinte letztens schon: „Zeit sagst du ja?“ Als hätte er nicht entscheiden wollen. HELP PLEASE 😫

Er ist interessiert aber zeigt es nicht weil er Angst hat 😚 78%
Er ist nur freundlich und denkt sich was grinst die mich an😅 11%
Er ist verliebt 💘 Eindeutig 11%
flirten, Dating, Love, Liebe, gutefrage.net, Tipps, Männer, Schwarm, Date, Liebeskummer, Facebook, verliebt sein, Beziehung, anschauen, BEGEGNUNG, Flirt, flirttipps, lieben, Liebestipps, Mag er mich, Mann und Frau, verliebt, initiative, anlächeln, hat er interesse, Instinkt, Offensive, WhatsApp, Instagram, Crush, Whatsapp status, WhatsApp-Gruppe

Meistgelesene Fragen zum Thema BEGEGNUNG