Bessere Musikanlage im Golf 2?

Moin,

Ich hätte gerne eine bessere Musikanlage in meinem Golf. Soweit so gut, ich habe nur 2 Probleme die alleine nicht groß wären, aber zusammen zum großen Problem werden.

  1. Ich habe hohe Ansprüche an Klang
  2. Ich will den Golf so Original wie möglich lassen, also kommen als Einbaumöglichkeiten nur die Originalen Plätze in Frage.

So, ich hoffe ihr versteht mein Problem. Es muss jetzt keine Heimkinoanlage da drinn werden aber halt so gut wie möglich in so nem Auto. Ich habe erlich gesagt keine Ahnung welche Hersteller so gut sind bei Auto Hifi deshalb frage ich.

Ne Endstufe habe ich schon von meinem Bruder bekommen (Renegade REN1100S). Ich weiß die ist nichts besonderes aber sie sollte Ausreichen. Ich wollte vorne im Amaturbrett 2 neue Laustsprecher haben, und hinten in den Seitlichen Hutablagen noch neue. Ich weiß das die sinnlos sein sollen aber damit Leute die Hinten sitzen auch noch was hören. Könnt ihr mir welche Empfehlen?

So zum Subwoofer:

Ich brauche nichts was dafür sorgt das das Auto auseinanderfällt, allerdings sollte er ein Geschlossenes Gehäuse haben und möglichst trocken spielen. Ich dachte da an den Hertz CS250 S2. Und noch ne Frage, wenn ich den ganzen Kram jetzt in den Kofferraum stelle, klappert dann nicht die Hutablage? Gibt es evtl. noch einen anderen Ort wo ich das Zeug hinstellen kann?

Das Hertz Chassi ist sowieso ohne Gehäuse also es wäre auch möglich das Gehäuse so einzupassen das er wo anders hinpasst

Musik, Auto, Anlage, Technik, Subwoofer, VW, HiFi, Auto-Hifi, Golf 2, Musikanlage, Technologie, Auto und Motorrad
Welche Lautsprecher Kriterien für Frenchcore/Hardcore?

Hallo . Ich bin Schüler und habe eine kleine Wohnung. Die Stube ist 5m breit,5m lang und 3 m hoch .

Ich habe leider noch keine Ahnung. Und auch kein großes Budget. Ich würde natürlich auch mehr Geld ausgeben aber dann muss ich lange was davon ab . 2 Jahre denke ich mindestens . Ich wollte mir einen Verstärker und 2 - 3 lautsprecher holen . Alles gebraucht versteht sich . Worauf muss ich achten damit die Boxen alles erfüllen damit die Mucke fetzt . Meine Nachbarin ist verdammt human . 1 Stunde kann ich aufjedenfall laut machen. Meike Kumpels meinten ich solle mich nach 100 w umschauen weil ich noch lauter in meiner Wohnung nicht machen kann . Ich glaube das reicht auch für eine Wohnung im Altbau mitten im Wohngebiet. Also worauf muss ich achten für french/Hardcore? Ist die Hz zahl wichtig und muss ich die Ohm zahl beachten ? Und wie gehe ich mit Hochtöner und Tieftöner um ?

Und was ist wenn ich einen Subwoofer von einer anderen Marke oder Größe habe im Gegensatz zu den Boxen? Auf welche Zahlen werte muss ich achten damit Subwoofer und Boxen zusammen harmonieren ?

Über ein paar antworten von ein paar alt eingesäßenen Jungs die noch in der Garage mit alten oder selbstgebauten Lautsprechern gefeiert haben würde ich mich richtig freuen . Und auch über mehr Infos . Ihr könnt mir sehr sehr sehr gerne fragen beantworten die ich gar nicht gestellt habe .

Danke im voraus .

Ich wollte nicht über 200 € gehen mit den Boxen Und subwoofer . Der Verstärker ist vom Preis ausgeschlossen . Ich schaue erstmal nach den Boxen.

Freundliche Grüße aus leipzsch altlindenau

Musik, Anlage, Hardcore, Lautsprecher, frenchcore
Wieso haut mein Sony bravia nur Stereo bei meiner 5.1 Anlage raus?

Hi alle zusammen!

Ich habe einen Sony Bravia 55XD8005, gekoppelt an einen Samsung 5.1 Anlage (HT-H4500R) erst über Hdmi, dann über optisches Kabel.

5.1 funktioniert wunderbar, wenn man den PC anschließt. Allerdings auf TV geschaltet kommt nur Stereo raus, leichtes rauschen in den hinteren Boxen aber keinerlei Ton..

Folgende Einstellungen sind derzeit aktiviert:

SONY TV

Lautsprecher: Audiosystem

Vorrang des audiosystems:an

Kopfhörer /Audio Ausgang : Audio Ausgang variabel

Audio Modus synchronisierung:an

Digitale Audio Ausgabe autom. 2

Dann die Einstellungen des Samsung Geräts :

Lautsprecher auswählen: Heimkinolautsprecher

Audioausgabekanal: Auto

Digital Ausgang (ausgegraut) : Bitstream DTS Re-Encoded)

Dynamikumfangssteuerung: auto

Audio sync: 0 ms

Downmix-Modus (ausgegraut): Surround kompatibel

---

Die ausgegrauten Sachen werden steuerbar, sobald ich bei dem Punkt Lautsprecher statt heimkino Lautsprecher, auf tv Lautsprecher schalte, ändern tut sich leider nichts. Nur Stereo..

Macht mich irre, hab mich durch sämtliche Anleitungen und Foren gekämpft, hoffe hier gibt es jemand der mir den Abend retten kann. :D

Liebe Grüße und ein herzlichstes Danke im Vorfeld.

Anlage, Audio, Film, Technik, Samsung, Movie, Einstellungen, HiFi, Ton, Wissenschaft, Sony, Audiotechnik, Blu-ray, Heimkino, Sound, Soundsystem, Surround, Technologie, Surround Sound, 5.1 Anlage, 5.1 System, Audiogerät, Dolby, Optisches Kabel, Settings, Sony Bravia

Meistgelesene Fragen zum Thema Anlage