Anlage die "stehende" Bässe kann?

Hallo an die Stereo und Disko Fans.

Es geht entweder um die DSP110 oder die DSP115 der The Box Serie plus den Achat 112 Sub. 12 Zoll reichen denke ich, das die Bässe so mehr "knallen" mehr hart kommen nicht so brummig weich. (höre Techno, Hardtrance etc.)

Fragen, was macht der DSP genau in der Box? EQs ist ja extra. Können die Boxen Lautsprecher als Paar echtes Stereo? Also Klinke Stereo mit einem Tablet (mp3s) rein und per XLR auf eine 2 Box und einen Subwoofer. Wird da richtiges Stereo erzeugt oder nur ein Mono Signal auf eine 2te Box gelegt?

Hab zur Zeit 2 Marshall Woburn mit einem Canton Sub. Aber da irgendwie mit dem Bass nicht ganz zufrieden. Höre auch Mal "genauer" Musik und daher sollte trotzdem das PA alle Töne richtig bringen, wenn es PA werden soll.

Möchte nun ein druckvolles 2.1 System aufbauen, was auch Mal in der Lage ist bissel Hifi tauglich zu sein, aber vor allem so schöne stehende Bässe mit Druck besitzt.

Gehört wird viel Elektronik und auch Mal Filme oder TV auf 24qm Wohnung. 

Daher sollte "schwächeres" PA reichen. Soll ja keine riesen Flächen und 100ne Personen beschallt werden. Nur eben auch Mal laut, aber sauber bassbetont Musik hören.

Was mir auffällt die Bässe sind bei mir so mit in den 2 Woburns mit drin und brummen vor sich hin mit den Subwoofer. 

Bei einem Logitech Z906 zum Vergleich habe ich so schöne seperate stehende Bässe die ich sogar extrem anheben kann, ohne das der Rest der Musik verfälscht wird. die bleibt klar und auch sauber. Die Boxen standen nicht optimal nebenbei.

PA würde ich nur nehmen wollen um auch Mal laut mit viel Bass hören zu können der sauber bleibt und Druck aufbaut.

Hatte Mal eine Sirus2 PA die hat nur rum gedröhnt und keinen druckvollen Bass aufgebaut, trotz 2 dicker Subs, denke der Raum war zu klein, das die hätte sich entfalten können. Oder?

Ist am Setup der Woburns ein Fehler oder fahre ich mit den 2x Thema Box DSP110 besser und dazu einen ordentlichen SUB? 

Würde eher die 110 denken da sie ja mehr die klaren hohen und mittleren Töne bringen sollen und bissel Kick (Mitten?)

Mache ich die Boxen nämlich "zu stark" denke würde es mir wie mit der Sirus2 wieder ergehen.

Also unterm Strich wie bekomme ich diese schönen stehenden Bässe wie bei der Logitech hin. Wie so ein Disko Effekt , halt eine Nummer größer für mein Zimmer? Danke für Infos und Tipps

Musik, Anlage, Technik, Bass, Beschallung, PA, Technologie, Diskothek, hifi anlage
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Anlage

TauRes: Erfahrungen mit dem unabhängigen Versicherungsmakler und Investmentberater TauRes?

6 Antworten

Tv hat kein AUX, welche Alternativen:O?

5 Antworten

Mikrofon durch AUX IN anschließen , geht das?

7 Antworten

Vaillant Gastherme springt nicht mehr an was kann es sein?

8 Antworten

Wie viel kostet heute eine durchschnittliche Windkraftanlage?

3 Antworten

Anlage mit Toshiba TV verbinden

4 Antworten

Kein Sound beim TV - Samsung Heimkino

3 Antworten

Equalizer von samsung anlage einstellen?

1 Antwort

Hat jemand Erfahrungen mit Own Germany?

2 Antworten

Anlage - Neue und gute Antworten