Was haltet ihr von einigen in X-factor als wahr deklarierten Episoden?

Ich habe am Donnerstag und gestern einige Folgen X-factor: das Unfassbare angeschaut. Manche der als wahr deklarierten Episoden finde ich sehr unheimlich, aber auch total unglaubwürdig.
Was haltet ihr von folgenden Episoden:

Staffel 1 Sendung 1 Episode 1-Die Frau im Spiegel (kann ich mir schon irgendwie vorstellen, dass das einen wahren Kern hat und die Frau eine Wahnvorstellung/ eine Halluzination hatte und den Einbrecher seine Untat eingeholt hat, als er in den Spiegel blickte und er sein jüngstes Opfer sah, das der Frau tatsächlich optisch ziemlich ähnelt)

Staffel 1 Sendung 1 Episode 5- Das Traumhaus (auch das kann ich mir irgendwie vorstellen...dass diese Frau im Traum das Haus besucht hat...so eine Art Vorahnung. Was ich gruselig finde, ist, dass die Hausbesitzerin den Geist der Frau im Haus herumspazieren gesehen hat. Wie lässt sich das erklären?)

Staffel 1 Sendung 2 Episode 1- Die Medaillen (was ich mir dachte, war, dass der Mann, der an der Tür geklingelt hat und alleine mit dem Verstorbenen sein wollte, sich einfach in den Sarg gelegt hat, der leer war. Wie könnt ihr euch das erklären?)

Staffel 1 Sendung 2 Episode 2- U-Bahn ins Nirgendwo (finde ich sehr gruselig und ich kann mir nicht vorstellen, dass das so passiert sein soll...selbst wenn das eine Betriebsfahrt gewesen sein soll...und dass die beiden direkt nach ihrer Höllenfahrt ihre Nachbarin vor einer Gasvergiftung gerettet haben wollen und ihr Mann auf dem Foto, der schon etliche Jahre tot ist, dem Mann in der U-Bahn so ähnlich sah. Da wird der Bogen mächtig überspannt. Was denkt ihr?)

Staffel 1 Sendung 2 Episode 3- Monster im Kleiderschrank (die Geschichte finde ich persönlich sehr absurd und unglaubwürdig)

Staffel 1 Sendung 3 Episode 3- Liebe über den Tod ( auch das glaube ich nicht so ganz)

Staffel 1 Sendung 3 Episode 4- Der unsichtbare Freund ( das kann ich mir vorstellen...etwas unheimlich, aber nicht extrem)

Staffel 2 Sendung 1 Episode 1- Der Absturz ( das glaube ich nicht)

Staffel 2 Sendung 1 Episode 3- Herr über Leben und Tod ( kann sein, aber irgendwie kann ich auch das nicht so ganz glauben... ziemlich unheimliche Gabe)

Staffel 2 Sendung 3 Episode 2- Stumme Hilferufe (das glaube ich nicht so ganz)

Staffel 2 Sendung 3 Episode 5- Ein Alptraum (das ist auch schwer vorstellbar. Wie soll eine Person gleichzeitig an zwei Orten sein?!)

Staffel 3 Sendung 8 Episode 1- Die Mächte des Wahnsinns (extrem unheimlich, ich glaube diese Geschichte nicht, das ist schlicht und ergreifend unmöglich)

Staffel 4 Sendung 13 Episode 2- Die Puppe Heidi ( das kann ich mir auch nicht vorstellen)

Was glaubt ihr und was nicht? Wie erklärt ihr euch manches?

Wahrheit, Esoterik, Unterhaltung, Filme und Serien, Übernatürliches, X-Factor, Fiktion, unheimlich
Welche X-Factor-Folgen ergeben für euch keinen Sinn?

Ihr alle kennt die Mysteryserie "X-Factor - Das Unfassbare", die mittlerweile Kult ist. Aber es bleiben so einige Folgen bei mir hängen, die keinen Sinn ergeben.

Mir fallen zum Beispiel die Folgen "Der weiße Sarg" oder "Stigmata" ein, wo die Geschichten keinen präzisen Inhalt und Zusammenhang haben oder die Handlungen lächerlich wirken.

In "Der weiße Sarg" ist ein Ehepaar in einem Hotel und aus irgendeinem Grund hat der Ehemann Vorahnungen, als er plötzlich allein in einer nicht existent scheinenden Halle auf einen Pastor mit einem weißen Sarg trifft. Der Pastor sagt, dass der Sarg sehr bequem und für einen guten Preis zu haben sei und überreicht dem Ehemann eine Visitenkarte, die dieser schweigend entgegen nimmt und sich entfernt. Kurz darauf will das Ehepaar nach diesem vom Ehemann gerade erlebten Treffen mit dem Pastor und dem weißen Sarg ein Aufzug benutzen, doch der Ehemann sieht den Pastor im Aufzug wieder und durch eine Vorahnung des Ehemannes benutzt das Ehepaar den Aufzug nicht und der Aufzug stürzt kurz darauf hinunter und tötet die sich darin befindlichen Menschen.

In "Stigmata" betritt ein Pärchen ein Tattoostudio, wo der Mann darauf besteht, dass sich seine Freundin für ihn "als Liebesbeweis" ein Teufelstattoo stechen lässt. Der Tätowierer ist aber dagegen und es kommt zu einer Auseinandersetzung, wobei die Tätowiernadel verrückt spielt und sich von allein ins Herz des tattoowilligen Mannes rammt. Es heißt hinterher, dass zwei Mädchen, die sich in der Vergangenheit das Teufelstattoo stechen ließen, kurz darauf verschwanden und es könnte sein, dass diese beiden Mädchen ihre Hände im Spiel hatten und nun so dafür sorgten, dass ein weiterer Tattoostich mit dem Teufelstattoo vermieden werden konnte.

Gibt es für euch noch weitere Folgen, die eurerseits keinen Sinn ergeben?

Fernsehen, TV, Wahrheit, Geschichte, Licht, Serie, Filme und Serien, Folgen, gruselig, Handlung, Inhalt, Lüge, Meinung, Mystery, RTL 2, Schatten, Sinn, Vision, X-Factor, Fiktion

Meistgelesene Fragen zum Thema X-Factor