Frage über Napoleons "Stuhl"

5 Antworten

Späte Antwort Diesen angeblich verfluchten Stuhl soll es tatsächlich noch geben irgendwo an einen sichern Platz in Paris. Aber es gibt keine echten Beweise daß der Stuhl wirklich existiert hat oder daß alle die sich drauf setzen irgendwie gestorben sind. Es ranken sich viele Geschichten um diesen Stuhl aber es gibt keine Beweise daß es ihn wirklich gibt. Bei X Faktor lassen sich die Geschichten kaum beweisen weil die Angaben wo es passiert sein soll sehr vage sind und sie sich fast nur auf Urbane Legenden beziehen.

Die Legende von Napoleons (verfluchtem) Stuhl - paris360.de

Hallo!

Also mein alter Geschichtslehrer hat und damals eine Geschichte erzählt, die sich um diesen Stuhl drehte. Er meinte, dass Napoleon am Abend vor der Waterlooschlacht in diesem STuhl sass. Der Ausgang ist uns ja bewusst=) Ein reicher Geschäftmann erwarb diesen hölzernen Stuhl dann und danach war sein Leben nicht mehr so wie früher. Er schien verflucht zu sein, am Ende starb er sogar. Der Stuhl ist auch in einem Museuma usgestellt, ich weiss aber nicht mehr in welchem, aber das finde ich vielleicht noch heraus.

Wieviel Wahrheit in solchen Geschichtens teckt, kann man wohl nie beweisen, aber ehrlich gesagt: Ich würde mich nicht auf den Stuhl setzen=)

Liebe Grüße Zitat von Chiuvana-Luna

Also ich habe das auch gesehen beim X-Faktor,was es sich drauf hat kann ich nichts sagen.Es kann alles möglich seien,ausgeschloßen ist nichts.Mit fg

Der Stahlmagnat George Talbot ist leidenschaftlicher Antiquitätensammler. Auf seiner neuesten Errungenschaft, dem berüchtigten "Kapuzinerstuhl", liegt ein mysteriöser Fluch. Schon Napoleon hatte einst darauf gesessen und kurze Zeit später die größte Niederlage seines Lebens erlitten. Und auch für Talbot hält der Stuhl sein persönliches Waterloo. Dass Napoleon den Stuhl benutzt haben soll, ist historisch nicht verbürgt. Am18.06.1815 verlor Napoleon seine letzte Schlacht (Belle alliance), am 17.hatte er noch Verwundete besucht. Als Feldherr war er durchaus rührig und würde sicher nicht in einem solchen Stuhl gesessen haben, weil er sich als der "erste Soldat" seiner Truppe empfand.

Was möchtest Du wissen?