Waren sie an den Wolken zu sehen" Dann waren es Scheinwerfer einer Disco oder ähnlichen EInrichtung. Diese Scheinwerfer können bis zu 30 Kilometer weit reichen die Einrichtung kann also auch weiter weg sein.

...zur Antwort

Lemminge springen nicht von Klippen. Dieser Mythos stammt aus einer "Doku" von Disney bei der getrickst wurde. Die Lemminge wurden auf eine Drehbare Scheibe gesetzt und absichtlich über die Klippe getrieben. Lemminge begehen keinen Massenselbstmord. Da wo diese Doku gedreht wurde gibt es nicht mal Lemminge sind kleine Nagetiere die zur Unterfamilie der Wühlmäuse gehören aber eine eigene Gattung sind Sie gehören zur Gattung de

Stimmt’s?: Tierquäler Disney | ZEIT ONLINE

r Lemminge. Es gibt etwa drei bis fünf Arten.

...zur Antwort

Ja geht wohl nicht anders. man kann sich ja das raussuchen was man wirklich am besten findet. Wenn man normal arbeiten geht eine Familie zu versorgen hat eine Ausbildung macht usw hat man eben nicht die Zeit sich zig Serien anzusehen. Habe ich auch nicht.

...zur Antwort
ich hätte es abgelehnt

Wie soll man so ein Tier halten? Wie soll das mit dem Zoll gehen? Was ist wenn es später jemanden schwer verletzt oder sogar tötet. Vielleicht sogar ein Kind? Dann ist das dumme Geschrei wieder gross. Man sollte über haupt keine lebenden Wildtiere oder Produkte aus ihnen kaufen. Und auch bei Haustieren genau darauf achten wo man kauft. Ich hätte das sogar gemeldet.

...zur Antwort

Gar keiner. Der einzige Planet der dafür geeigent wäre ihn vielleicht durch Terraforming in fernen Zukunft bewohnbar zu machen ist der Mars aber sein Boden selbst istso nicht bebaubar. Man Müsste schon Mutterboden Dünger usw von der Erde mitbringen . Und man müsste lange Zeit in Stationen oder Gewächshäusern pflanzen die erst mal gebaut werden müssen. Der Mars ist auch nur halb so groß wie die Erde und hat nur ein zehntel ihrer Masse. zu kleine um eine dichtere Atmosphäre dauerhaft zu halten man müsste eine künstlich erzeugen und erhalten. Der Mars hat kein Magentfeld. So können die für Erdbewohner tödlichen Anteile der Sonnestrahlung ungehindert bis zur Oberfläche vordringen. Man müsste ein künstliches erzeugen. Man könnte den Mars über sehr lange Zeiträume vielleicht mal bewohnbar machen aber so ist auch er nicht für Erdbewohner geeignet. Wir haben nur eine Welt und das wird auch noch sehr sehr lange so bleiben sofern wir uns nicht bald selbst vernichten.

...zur Antwort

Späte Antwort Nur wenn man selbst auch dafür kämpft und es muss wenn auch ein realitischer Wunsch sein. Wenn man zb Geld haben will muss man sich eine Job suchen und etwas dafür tun wenn man gesund bleiben will auch obwohl man immer krank werden kann. Man kann sich nicht einfach hinsetzen und sich zb Geld wünschen und dann warten daß es vom Himmel fällt oder jemand vorbeikommt und es dir bringt. Man kann sich keinen Traumjob wünschen wenn man zb keine Ausbildung macht oder sich bewirbt und wenn man einen Job hat auch härter arbeitet. Wenn man etwas erreichen will muss man selbst aktiv werden dann kann man Gott um Kraft usw bitten. Aber Wünsche werden nicht einfach erfüllt wie im Märchen und selbst da hat die Sache immer einen Haken

...zur Antwort

Das ist keine Münze sondern eine Madaille. Die bei weitem nicht so wertvoll und Edel wie wie aussehen. Sie waren und werden auch nie ein gültiges Zahlungsmittel sein. In Ausnahmefällen können einige einen Wert haben aber die die man so über Zeitungen und co kaufen kann sind fast wertlos.

Münztreff.de - Unterscheidung von Münzen und Medaillen

...zur Antwort

Nein das muss man selbst entscheiden. Auch wenn jemand Barbies, mein kleines Pony Bob der Baumeister, sammeln würde oder Masters of the Univerce ist das seine Sache. Viele Sammeln Dinge die für andere als seltsam gelten. Viele kaufen sich auch andauern Schuhe und Kleider sie sie nie tragen die dann sogar irgendwann ungenutzt weg geworfen oder zu den Altkeidern gegeben werden. Dann wäre das erst recht kindisch.

...zur Antwort

Koalas sind keine Bären. Es sind Beuteltiere. Und man sollte sie nicht streicheln oder sich ihnen zu sehr nähern. Ja die versuchen natürlich zuerst höher auf die Bäume zu klettern aber wenn sie zu sehr bedrängt werden oder man sie gegen ihren Willen anfast dann wehren sie sich auch durch Kratzen und Beißen. Das machen Weibchen auch gegen zu aufdringliche Männchen oder wenn zwei Männchen kämpfen.

...zur Antwort

Vielleicht weil es einfach zu viele und zu lange Liebesszenen gibt. Es stimmt auch nicht alles was in dem Film gesagt wird. zb wurden bei der Rettung nicht die Reichen bevorzugt sondern Frauen und Kinder. in älteren Verfilmungen wird das auch so gesagt. Niemand konnte sich einen Platz im Rettungsboot kaufen. Daß dennoch mehr Menschen der ersten Klasse überlebt haben liegt daran daß ihre Quartiere näher an den Rettungsbooten waren und sie darum schneller da waren. Und die vier Reichsten Männer an Bord wahrscheinlich sogar die Reichsten ihrer Zeit gingen alle mit dem Schiff unter. Die Titanic hatte auch nicht zu wenig Rettungsboote es waren sogar mehr als Vorschrift allerdings nicht genug um alle Passagiere aufnehmen zu können. Sie wollte auch nicht das blaue Band gewinnen da hätte sie nie eine Chance gehabt ein Schwesternschiff war deutlich schneller als die Titanic. Sie fuhr auch nicht zu weit nördlich und war nicht auf Rekordjagd

...zur Antwort

Wenn sollte man das nur mit Delfinen in Freiheit machen und auch nur dann wenn sich die Tiere freiwillig nähern . Viele Tiere in Gefangenschaft stammen von dort und nur mit den lebenden verdienen sie wirklich Geld. Es gibt manchmal Bootstouren bei denen man frei lebende Delfine beobachten kann aber auch hier muss die Anzahl eingeschränkt werden, Manche bedrängen Delfine so sehr daß die kaum Ruhe finden.

Abgeschlachtet- Japaner töten Dutzende Delfine in der Bucht von Taiji

Taiji/Japan - Abrichtung wildgefangener Delfine für Delfin-Shows

...zur Antwort