Stimmen alle angeblich wahren Geschichten bei X-Factor?

7 Antworten

es heißt immer nur beruhen auf einer wahren Begebenheit. da kann man viel dazu erfinden. ich bin der Meinung die behaupten nur es sei so passiert damit sie höhere Einschaltquoten bekommen. Einige angeblich wahre sind einfach zu absurd um wirklich wahr zu sein. zb ein Vater der wegen Schlafwandeln verschwindet und dann zu einer Puppe wird. der ist wenn einfach abgehauen und die haben was dazu erfunden. oder ein Monster im Schrank das ein Kind spurlos verschwinden lässt. so was ist einfach zu unglaubwürdig.

Die meisten stimmen schon beispielsweise stimmt Lobet den Herren, Titan, Der Fluch des Herrenhauses, Blutbank oder auch Napoleons Stuhl. Ich hab bei denen ein bisschen nachgeforscht und echte Fakten gefunden. Also sie haben wirklich einen echten Hintergrund. Natürlich wurden die Namen verändert und ein paar kleine Details weggelassen bzw. hinzugefügt, welche aber die wirkliche Handlung nicht verändern.

die sachen die angeblich wahr sind, sind ja alles stories von leuten die das nageblich erlebt haben, und die können es sich ja auch ausgedacht haben oder es war nur eine täuschung.. also die geschichten sind eher nicht wahr.. aber warum sollte es nicht sein, dass mal was übernatürliches passiert.. ;)

Was möchtest Du wissen?