Herrscht ein fehlendes Grundverständnis für Leben in unserer Gesellschaft?

Tiere essen - Tiere schützen

Bereits öfter mögt ihr wahrscheinlich mit diesem Thema konfrontiert worden sein. Heutzutage gibt es bereits viele Vegetarier*innen und Veganer*innen, die komplett auf das Fleischessen verzichten. In den 1960er Jahren erfolgte ein Strukturwandel der Landwirtschaft, der zur heutigen Massentierhaltung führte. Neben der extremen Haltung von Nutztieren in großer Stückzahl, kommt es schnell zu einer Überfischung der Meere. Fleisch ist teils viel billiger als Gemüse und in unserer westlichen Gesellschaft überall frei verfügbar. Besonders in den Nachkriegsjahren ab 1945 waren Lebensmittel und andere Güter knapp. Als sich die Wirtschaft erholte, wurde Fleisch immer billiger. Fleisch war früher etwas besonderes und wurde lange Zeit zu höheren Preisen gehandelt wie jetzt. Nun sieht es ganz anders aus.

Kritik an unserem Fleischkonsum wird immer lauter. Tierschützer*innen und Aktivisten von Activists-for-the-victims demonstrieren beispielsweise auf den Straßen für mehr Veganismus und gegen die Massentierhaltung. Man solle sich mehr Gedanken machen, sich informieren und dann entscheiden, ob man Fisch, Fleisch und andere Tierprodukte weiter konsumieren wolle. Auch einige Philosophen und Tierethiker haben sich mir dem Thema befasst.

Nun stellt sich die Frage, warum essen wir bestimmte Tiere? Klar, einen Hund würden die meisten nicht verzehren, da unsere Gesellschaft das nicht akzeptiert, doch warum dann eine Kuh? Ob Fleischessen den größten Wiederspruch zu menschlichen Grundwerten darstellen würde, bleibt höchst umstritten. Mitleid, Verantwortungsbewusstsein und Gerechtigkeit sind sehr wichtige Werte in der westlichen Gesellschaft. Dennoch scheinen für viele Ignoranz und Egoismus eine weitaus größere Rolle zu spielen.

Fehlt es unserer Gesellschaft an dem nötigen Bewusstsein, das Tiere auch leben? Jäger zum Beispiel wissen dies ganz genau und wenn sie das Selbstgeschossene Tier verzehren, ist es dann nicht viel weniger verwerflich?

Tiere wollen überleben.

Tiere müssen sterben.

Wie bewusst sind wir uns dem tatsächlich?

Wer am Thema interessiert ist:

Massentierhaltung- Wissen wir eigentlich was wir konsumieren? - Youthreporter

Activists for the Victims

Tiere töten: Dürfen wir noch Fleisch essen? | 13 Fragen - YouTube

Fleisch! Warum wir Tiere lieben und trotzdem essen (Ganze Folge) | Quarks - YouTube

essen, Leben, Tiere, Milch, Eier, ökologisch, Landwirtschaft, vegetarisch, Haustiere, Fleisch, Schwein, Wirtschaft, Lebensmittel, Nahrung, Menschen, Fische, Tierschutz, Jagd, Thema, klimaschutz, vegan, Argumente, Bauernhof, Bewusstsein, Entwicklung, Essen und Trinken, Gesellschaft, Hühner, Jäger, Klima, Kuh, Massentierhaltung, Meinung, Meinungsfreiheit, Nachkriegszeit, Nutztiere, öko, Schafe, schlachten, Tierethik, Tierprodukte, Tierrechte, Überzeugung, Veganismus, Vegetarismus, Fleischkonsum, Freilandhaltung, aktivismus, Ernährungsweise, konsumgesellschaft, meinungsumfrage, Strukturwandel, Viehhaltung, Lebensrecht, Philosophie und Gesellschaft, Umfrage
Welches Fachoberschule Fachrichtung ist besser bis man für Architekt oder Bauingenieur an einer Fachhochschule bewerben?

Hallo Freunde

Ich mache nächstes Jahr meinen Fachoberschule und möchte nach dem Fachoberschule Architektur studieren. aber ich weiß nicht welches Fachoberschule ich machen soll. Ich habe mit jemandem in der Schule gesprochen, der sagte, es sei egal, welches Fach ich mache. Ich fragte ihn, ob ich Informatik (Fachrichtung) mit technischem Abschluss studieren und mich dann als Architekt oder Bauingenieur an einer Fachhochschule anmelden würde. er sagt ich kann das aber danach muss ich nach meinem informatik studium (nach 2 jahren) mindestens 3 monate praktikum in einem maurer oder architekturbüro machen und mich dann an der Fachhochschule für architektur oder bauingenieurwesen einschreiben.

Was ist eure Meinung, welches Fachoberschule Fachrichtung ist besser bis ich mich für Architekt oder Bauingenieur an einer Fachhochschule anmelden?

Liebe, Beruf, Natur, Studium, Schule, Berlin, Technik, Wirtschaft, Deutschland, Ausbildung, Schüler, Abschluss, Thema, Abi, Abitur, Aktivitäten, Architektur, Aufgabe, Bauingenieur, Fachabi, Fachabitur, Fachhochschule, Fachoberschule, Fachrichtung, Gesundheit und Medizin, Gymnasium, Hausaufgaben, Kommentare, Liebe und Beziehung, Niedersachsen, praktika, Praktikum, studieren, Uni, Universität, Fachrichtungswechsel, Ausbildung und Studium, Erfahrungen, Wirtschaft und Finanzen, Beruf und Büro
Welches 1 Tattoo?

Guten Abend, und danke Voraus für eure Antworten. Ich will jetzt keine Tattoo Designs oder sonst etwas. Darum geht es auch nicht. Es geht darum woher ihr wusstet dass das euer erstes Tattoo ist oder wie euch sicher gewesen seit dass das Motiv so besonders ist das ist das erste sein soll. Denn bei vielen ist es ja so das erste sollte schon eine krasse Bedeutung haben. Ich will schon seit dem ich klein bin mein erstes Tattoo nun bald bin ich 18. Ich hätte mir auch schon mit 16 eins machen können, meinem Eltern sind voll mit Tattoos und den ist das wirklich gleich. Doch ich kann mich einfach nicht entscheiden für welches Motiv und vor allen Dingen wo. Da ich früher noch nicht wusste in welche Arbeitsrichtung ich gehen werde und so weiter . Ich hatte in der Laufe des Jahres schon ein paar Motive doch ich war mir nicht sicher ob das eine so große Bedeutung für mich hat das ist das erste Tattoo auf meinem Körper sein wird. Denn ich bin eine Menschen die sagt das erste Tattoo sollte zu mindestens bei mir eine große Bedeutung haben. Ich hatte schon viel überlegt ob ich etwas mit Selbstliebe und selbst Akzeptanz mache doch wir fallen bis jetzt noch keine Motive ein aber in dieser Art wird es wohl eins werden da ich mit diesem Thema viel zu kämpfen hatte und mich dieses Tattoo einfach daran erinnern soll dass ich so bin wie ich bin und dass es okay ist und dass ich mich lieben lernen soll und ich das nie vergessen oder vernachlässigen darf und ich mir auch nichts anderes einreden lasen soll.. naja genug geschwafelt ich bin gespannt auf eure Antworten!!

Bedeutung, Tattoo, Thema, Gesundheit und Medizin
Crush ansprechen?

Hi ,

ich habe Zeit einigen Wochen ein crush auf ein Junge in der Parallelklasse. Wir haben beide zusammen Ethik ,(doppelstunde 1x die woche ) und wir haben halt noch nie miteinander gesprochen oder so .Ich weis auch das unsere Klassen zusammen auf die segelfahrt gehen aber ich denke nicht das die Klassen was miteinander unternehmen werden. Also ich möchte ihn halt gerne mal ansprechen bin aber bei sowas eher schüchtern und weis auch nicht wie und über welches Thema ich mit ihm reden kann .Ich meine ich bin halt so das Mädchen aus der para mit dem er noch nie gesprochen hat und ich finde es wäre doch jetz Cringe wenn ich ihn sage das ich ihn toll finde .Hab Angst das er mich dann komisch findet oder so .Ich will aber trotzdem Kontakt mit ihm aufbauen weis halt nd wie ich am besten vorgehe ohne das es peinlich wird .(außerdem ist er halt sehr hübsch und ich halt eher nd 🥲) Bin echt ratlos und würde mich über Hilfe beziehungsweise Tipps freuen .

Love, Liebe, Schule, Angst, Schwarm, Liebeskummer, beeindrucken, verliebt sein, Beziehung, Junge, Thema, school, ansprechen, Ethik, Gymnasium, hübsch, Jahrgang, Jungs, Klasse, Klassenfahrt, Kontakt, Lehrer, Liebe und Beziehung, lieben, peinlich, ratlos, Ratlosigkeit, schüchtern, Schüchternheit, verknallt, verliebt, vorgehen, Woche, ängstlich, brauche rat, jungs ansprechen, Schüchternheit überwinden, verknallt sein, wöchentlich, zusammen, fragend, Dringender Rat, crush, schwarm ansprechen, neu, helpme, Cringe, Crush ansprechen
Ich bin total überfordert und weiss nicht mehr was ich tun könnte/sollte?

Hey,

Letzte Woche hat mich ein Typ angesprochen der 24 Jahre alt ist im Bus.

(Die einzigen Mitfahrer waren ja auch nur er und ich, sonst niemand...lol)

Gut, und dann hat er mich während des Fahres angesprochen auf so Fragen wie z.B. wie es mir geht, was ich mache usw.

Bevor er aussteigen musste zu seiner Haltestelle, hat er mich nach meiner Handynummer gefragt.

Was mach ich?

Ich dumme, gebe sie ihm auch noch🤦‍♀️

Wollte ich garnicht, aber leider bin ich keine die NEIN sagen kann. Weil wtf, wie hörtn sich das den an man.

Dann hat er mir geschrieben die ganze Zeit 166 nachrichten, als ich zuhause war und ähm, hab sie ned geöffnet.

Ok, und dann diese Woche am Montag, habe ich diesen Typen wieder im Bus gesehen natürlich, weil er mit dem gleichen bus wie ich immer fahre (berufsschule yk), und ähm, diesmal boa mega peinlich, sonst sitze ich immer hinten und diesmal dachte ich mir so i soll vorne sitzen. Was macht er? Er sitzt hinter mir. Jaja absicht!

Zum glück sprach er mir nicht, aber er schrieb dann wieder, hab di im bus gsehn.

I hab dann nachricht geöffnet, und ja...Hätt i lieber doch ned gmacht.

Boa, und ähm, gestern dann halt, i war alleine an der Bushaltestation und er kam dann, und setzt sich zu mir auf die Bushaltestellebank, er fragt wieder so Sachen. Über religion, und etc. müll peinliche sachen. Ich bin 15 btw, er 33 und aus Irak.

Dann im Bus sass er auch neben mir, wollt i ned. Aber i hab im nix gesagt.

Dann er so: mei es freut mich, dass du endlich gut mit mir bist etc. LAUTER SCHEISS.

Jaaaa, und dann wo i nachhause kam schock des lebens.

1. Er schrieb so dass ich die schönste bin netteste auf der ganzen welt, und immer wenn ich ihn sehe, denkt er an Honig, Zimt usw. und er fragte ob ich einen Freund hab, oder jmd. LIEBE, dazu konnt ich nicht antworten. Und er macht so komische Audios von sich, auf arabischer sprache mit I LOVE YOU ka...und dann ich hab fast geheult zuhause nh...

(1. Hätt ich einfach 1. Mal wo i ihn sah, so getan als ob ich telefoniert hätt, oder geschlafen hätt, dann hätte er mi ned angesprochen...aber ich hab ja nicht gewusst, dass er mi anspricht also?)

Und fehler war auch, dass ich seine Nachricht geöffnet habe...boah

Jetzt werde ich ihn für immer jeden Freitags sehen alleine...wegen bus...

Man und es gibt keine andre verbindung...man....ich habs versaut....

Liebe, Männer, Schule, Freundschaft, Stress, Frauen, Beziehung, Hilfestellung, Thema, Psychologie, Belästigung, Frauenprobleme, Irak, Liebe und Beziehung, minderjährig, Sexuelle Belästigung, sexueller Missbrauch, Typ, Fragestellung, abturn

Meistgelesene Fragen zum Thema Thema