Problem bei Projekt. Wie Verkaufe ich sicher Videos über einen Partner? Welche Kopierschutzmöglichkeiten gibt es?

Ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne ein "Selbstständigkeitsprojekt" in die Tat umsetzen. Dabei stellen sich aber 2 Fragen, die ich nicht selbst beantworten kann und wobei ich Hilfe von außen bekommen muss.

Ich möchte gerne selbst bearbeitete, selbst geschnittene Videos über einen Partner, an dessen Kunden verkaufen. Ich könnte die Videos mit dessen Genehmigung auch selbst auf einer Seite hochladen, der Vorteil beim anderen Weg ist allerdings, dass mein partner schon eine größere Anzahl an regelmäßigen Kunden und Stammkunden hat.

Ich wollte das dann so aufteilen, dass wir uns das aufteilen und jeder 50/50 bekommt.

Jetzt zu meinem Problem: Wie kann ich mich selbst vergewissern oder wie kann ich nachvollziehen, dass ich meine 50% Anteil bekomme, ohne dass mein Partner sich mehr in die Tasche steckt, als er laut Vertrag darf? Gibt es vielleicht ein Programm worüber ich einsehen kann, wie viele Videos mein Partner verkauft hat?

Die ganze Frage stelle ich deswegen, weil ich zu meinem Partner keinen direkten Kontakt habe, sondern eben nur über das Internet.

Und die 2. Frage: wie Sorge ich für den besten kopierschutz, ohne tonnenweise geld ausgeben zu müssen bzw. Gibt es überhaupt eine kopierschutzmöglichkeit für die "kleinen" Leute?

Mir würde auch schon ein spezielles Forum reichen, in dem ich die Fragestellungen stellen kann und vielleicht eine Antwort bekomme. Ansonsten werde ich bei meinem Projekt nicht wirklich weiterkommen.

Internet Finanzen Videobearbeitung Programm Selbstständigkeit Kopierschutz Medienrecht Projekt finanzielle-sicherheit Internationales Vertragsrecht
1 Antwort
C#: Sollten interne Typen standardmäßig internal (package private) oder public sein, um dem Open-Closed-Prinzip gerecht zu werden?

Irgendwie bin ich dahingekommen, in meinen C#-Projekten standardmäßig immer alle Klassen etc. als public zu deklarieren. Mein Ansatz: Jedes Projekt sollte gem. OCP offen gegen über Erweiterungen sein, was ich mir so vorstelle, dass ein anderer Entwickler kommen und auf Basis meiner Bibliothek seine Abwandlung erstellen könnte, indem er einige Klassen direkt weiterverwendet und andere ableitet oder Schnittstellen neuimplementiert.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Auch "interne" Hilfsklassen können von außen bequem adaptiert werden, ohne das Hilfsmittel wie Reflection erforderlich werden.

Nachteilhafterweise heble ich damit aber das komplette System der Sichtbarkeiten in .NET aus. Damit werden in jedem verweisenden Projekt alle Implementierungsdetail im Gegensatz zum Konzept einer schlanken Schnittstelle sichtbar.

Wie sähe die richtige Lösung aus?

Edit: Hier noch mal ein hoffentlich anschaulicheres Beispiel. https://goo.gl/PWNEba

Ich hatte schon die Idee, neben meinem eigentlichen Projekt ein weiteres Wrapperprojekt (als Port im Sinne der UML) zu erstellen, dass so eine schlanke Schnittstelle bereitstellt. Aber das public-Chaos im eigentlichen Projekt bliebe natürlich.

Computer Schule Technik programmieren Programmierung C Sharp CSharp Informatik OP Projekt Technologie Objektorientierung ocp Package Objektorientierte Programmierung NET ...o.O
2 Antworten
Findet ihr ich habe richtig gehandelt oder hätte ich meiner Anleiterin was anderes schreiben sollen?

Ich bin ab Anfang September auf einer Grundschule und mache dort mein Anerkennungsjahr zur Erzieherin.

Ich habe seit Mitte Juli Ferien und bekam etwa gegen Ende Juli eine Email von meiner Anleiterin. Sie meinte ich soll mir für die Projektarbeit, die ich mit ausgewählten Kindern aus meiner Gruppe durchführen muss und darüber 30 Seiten schreiben soll, schon mal Gedanken machen. Also welche Themen für mich in Frage kämen. Ich schrieb ihr ein paar Themen die mir gefallen würden und sie schrieb mir nun vor ein paar Tagen zurück das ich mir Gedanken machen soll wie ich mir das Ganze mit der Projektarbeit vorstelle. Also der Ablauf etc.

Da wir in der Berufsschule den Ablauf der Projektarbeit noch nicht ausführlich hatten und in unserer Praxiskonzeption nicht viel dazu drinsteht, habe ich ihr nun geschrieben das wir Schüler erst beim ersten Studientag mehr Informationen zum Ablauf etc. bekommen. Ich mir trotzdem grob Gedanken darüber machen kann.

Sie hat mir noch nicht zurück geschrieben, hab die Email aber auch erst heute verfasst. Ich habe mich extra nochmal bei Klassenkameraden informiert, aber die wissen genauso viel wie ich darüber.

Meint ihr es war richtig ihr das so zu schreiben? Oder hätte ich was anderes schreiben sollen?

Danke im Voraus

Arbeit Beruf Seite Schule E-Mail Schreiben falsch Ausbildung Frauen Klasse Projekt schülerin Ablauf Anerkennungsjahr Ausbildung und Studium Anleiterin richtig Grund
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Projekt

Ideen für AG´s / Projekte an Grundschule

8 Antworten

Kopfschuss, durch Schläfe oder in Mund?

16 Antworten

Geheimtipp, wo man Gipsbinden besonders günstig bekommt?

13 Antworten

Wo kann man die Minecraft Leben map herunterladen?

4 Antworten

reimsprüche gegen drogen?

9 Antworten

Suche Seemannssprüche

8 Antworten

Gute Ideen für ein Projekt im Kindergarten?

5 Antworten

iMovie-Projekt vom einen auf den anderen Mac?

2 Antworten

Wie kann ich am besten für ein Projekt ein Fazit schreiben?

3 Antworten

Projekt - Neue und gute Antworten