Weiß jemand einen guten Namen für meine Website?

Hallo! Ich hab gerade meine Website fertiggestellt (wobei es bei der Website geht steht ganz unten :)) und bin auf der Suche nach einem guten Namen (habs nicht so mit kreativität. Ich hab schon auf verschiedenen Websites Namen generieren lassen und ein bisschen Brainstorming gemacht und dabei sind folgende Namen herausgekommen. Jetzt ist meine Frage, ob diese Namen gut sind bzw. ob euch bessere einfallen, denn ich finde sie ein bisschen langweilig...

  • coinify
  • digify
  • convertify
  • exchange.ly (eher nicht...)
  • uncrypt
  • decrypt

wobei die letzten drei wirklich lame sind...

Die Website:

Also es geht darum, dass man Kryptowährungen ganz einfach in PayPal umwandeln kann (und in die andere Richtung auch also Kryptowährungen mit PayPal kaufen...). Deswegen hätt ich auch gerne swap, crypto, convert, exchange oder coin im Namen...

Basics Kryptowährungen:

Kryptowährungen sind wie echtes Geld, haben auch einen echten Wert, aber sie sind digital. Ich habe eine Schnittstelle zwischen echtem (gewönlichem) Geld und Kryptowährungen gemacht.

Da ich mit den Namen nicht wirklich zufrieden bin bzw. nicht weiß, wie diese Namen bei den Leuten ankommen wollte ich einmal euch fragen:

Welchen Name von den obrigen findest du am Besten oder weißt du einen besseren?

die sind alle blöd! (Bitte besseren Namen als Antwort schreiben!) 41%
convertify 33%
uncrypt 16%
exchange.ly 8%
decrypt 0%
digify 0%
coinify 0%
Computer, Internet, Website, Kreativität, Name, Domain, Kreativität gefragt, Kryptowährung, Namen, Abstimmung, Umfrage
6 Antworten
Barbie als Rohmaterial, von wo bekommen?

Ich bin Hobbykünstler und hatte die Idee, eine Puppe als Grundgerüst für den Körper einer weiblichen Phantasykriegerin zu nehmen, inspiriert durch das beeindruckende Design der Valkyren aus der neueren God of War Spielereihe. Beispielbild hier. https://vignette.wikia.nocookie.net/godofwar/images/6/60/Sigrun_-_Valkyrie_Queen.jpg/revision/latest?cb=20180424195115 Ich schicke diese auf dem ersten Blick unnötige Erklärung voraus, damit man mich nicht für einen totalen Weirdo hält.

Nun, ich möchte aber nicht Geld und Zeit für etwas investieren, was meine Ansprüche an den Grundkörper nicht deckt. Der Kopf sollte möglichst klein sein, der Hals normal, die Haare blond und glatt, im Idealfall mit Strähnen zwischen den Ohren, sie sollte Lippenstift tragen und im Idealfall den Mund geschlossen halten, die Figur sollte aus Stabilitätsgründen in eine sitzende Position gebracht werden können und möglichst schlank sein, weiterhin sollte die mögliche Kleidung vollständig abnehmbar sein und die Armgelenke sollten nicht auffallen. Die Figur sollte eine Gesamtgröße von 20 cm nicht überschreiten und nicht kleiner sein als 14 cm. Es wäre nützlich, wenn die Puppe blass wäre. Es muss keine Barbie sein, ich denke aber sie würde am ehesten passen.

Nun, das ist keine Kaufanfrage, ich frage eher, welches Modell auf diese Beschreibung passt, denn dann kann ich den genauen Namen des Produkts angeben. Ich denke ich probiere es bei e-Bay Kleinanzeigen, oder dem normalen E-Bay, was meint ihr?

Kunst, Kreativität, Barbie, kaufen, Fimo, Material, Puppen, Fimo Knete, Backofenknete
1 Antwort
Wie finde ich heraus in welche Kunstdisziplin ich mich spezialisieren will (ohne viel Zeit zu vergeuden)?

Hi zusammen, ich bin 22 und habe mich schon immer fürs zeichnen fasziniert, doch seit einiger Zeit habe ich eine mentale blockade und mache gar nichts mehr weil die Flutwelle an Optionen meinen perfektionistischen, erfolgsorientierten zeitspar-Nerv kitzelt und mich paralisiert. Zwar bin ich absolut willens neue sachen auszuprobieren, außerhalb meiner Komfortzone zu üben und viele tausend stunden in meine arbeit zu investieren; doch der gedanke sich in eine disziplin zu vertiefen nur um nach mehreren monaten/jahren(?) zu merken, dass ich eigentlich in eine ganz andere richtung will, und dass so oft bis ich dann 40 bin und merke "ich kann gar nichts RICHTIG gut", zermürbt und demoralisiert mich, wodurch ich inzwischen täglich nur noch tequila trinkend vor youtube videos sitze. Eigentlich meine ich, dass ich gerne allgemein ein guter künstler wäre doch nicht weiß wie ich meine Zeit aufteilen soll weil ich gerne in mehreren bereichen sehr gut wäre, doch realistisch betrachtet kann ein normaler typ wie ich entweder einer der besten in einem spezifischem Bereich werden oder ganz ok bis gut in mehreren. Spezifisch interessiere ich mich fast gleichermaßen fürs Zeichnen (Illustration, Character Design, Environment Design, Karikaturen, Comics zeichnen, Doodling...) sowohl auf Papier als auch digital mit Tablet ; Malerei mit Aquarelle, Acryl, Gouache, digitale malerei; Calligraphie und wildstyle Streetart ; Modellieren (ton, knete, holz) und digital modellieren mit Zbrush zB. - und habe in jedem Bereich einige Vorbilder die mich inspirieren. ich weiß zwar dass viel Wissen und eine ganze Stange von Übungen übergreifend in allen Bereichen wertvoll ist, wie Licht und Schatten, Perspektive,Anatomie, Aufbau, Farbenlehre und Co. doch das meiste training wird einen spezifisch in einem Bereich der Kunst verstärken und man kann nicht täglich die gesamte Bandbreite erwischen ohne extrem langsam voranzukommen. Man muss verstehen dass mich dieser Gedankenkreis so dermaßen deprimiert weil ich einen Plan brauche um effektiv zu sein. Ich brauche ein Langzeitziel aus dem ich meinen wöchentlichen Schlachtplan extrahiere. Bis jetzt dachte ich immer: "Ok ich werde character Designer oder Illustrator sein, sowas in der Art." Also nahm ich Aktzeichenkurse, zeichnete die welt um mich rum in Skizzenbücher, lernte Anatomie und Perspektive hier und da und Entwarf Charaktere. Dann merkte ich dass mich alle vorhin genannten Bereiche genauso fesseln könnten und seitdem bin ich ein Wrack. Ich meine soll ich mir 2-3 raussuchen und meine freien stunden darauf verteilen? So weitermachen wie früher? Jedes ein paar Monate lang ausprobieren und per Ausschlusswahl sortieren? Ich kann nicht in allem gut werden und das macht mich fertig weil ich mich nicht entscheiden kann...und dabei geht es nur um Kunst. Also falls das jemand liest der eine ähnliche Erfahrung gemacht hat und etwas daraus lernen konnte, ich würde mich sehr über ein paar Tips freuen. GReetings Al

Kunst, Schule, Malerei, malen, zeichnen, Kreativität, zeitmanagement, 3D Modelling, Spezialisierung, Perfektionismus, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kreativität

Lustige Schimpfwörter

49 Antworten

Auf die Frage '' Was machen Sachen'' antworten

10 Antworten

(16) Angebote für Krippenkinder

7 Antworten

Ich in 3 Worten? Ironisch

20 Antworten

Womit auf Leinwand schreiben?

9 Antworten

Wie erschaffe ich eine ,,schöne''' Unterschrift

9 Antworten

Olivgrün Mischen Acrylfarbe?

4 Antworten

Ideen für Adventskalender für Eltern?

10 Antworten

Brauche Ideen Für Weihnachtsfeier- muss etwas vorführen

6 Antworten

Kreativität - Neue und gute Antworten