Sims 2: Wie bekomme ich die schwarzen Balken am Rand weg?

Seit ich einen neuen Laptop habe mit Windows 10, ist die Auflösung des Spiels sehr verpixelt und am Rand sind dicke, schwarze Balken. Ingame gibt es nur die Auswahlmöglichkeit "800 zu 600" oder so, man kann es ingame nicht umstellen.

Ich habe viel gegoogled und es kam immer die Antwort, dass man in dem Ordner von jedem Spiel, bei "Graphics Rules" bestimmte Zahlen umschreiben soll und zwar so:

option ScreenModeResolutions

setting $Low

uintProp maxResWidth 800

uintProp maxResHeight 600

uintProp defaultResWidth 800

uintProp defaultResHeight 600

setting $Medium

uintProp maxResWidth 1280

uintProp maxResHeight 1024

uintProp defaultResWidth 1024

uintProp defaultResHeight 768

setting $High

uintProp maxResWidth 1920 

uintProp maxResHeight 1080

uintProp defaultResWidth 1920

uintProp defaultResHeight 1080

Das habe ich bei dem Hauptgame und jeder einzelnen Erweiterung getan (habe alle Sims 2 Spiele außer Family-Fun), jedoch hat es gar nix gebracht, es hat sich überhaupt nix verändert..

gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Ich hätte also gerne die Balken am Rand weg (da ich auch nicht mehr die Bedürfnisse UND die Wünsche sehe, sondern nur noch entweder/oder) und ich möchte das Spiel wieder scharf sehen und nicht mehr so verpixelt, auf Windows 7 war es sehr scharf und ohne Balken.

Das ist mein Lappi:

https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/notebooks/41261-asus-rog-strix-gl702vm-grosser-bruder-mit-langsamerer-hardware-im-test.html

Über Antworten würde ich mich sehr freuen, aber bitte erklären und nicht nur "du musst das auf das stellen", da weiß ich mit großer Wahrscheinlichkeit nicht wo und wie ^^'

Computer, Games, Technik, Sims 2, Grafik, Technologie, Auflösung, schwarze balken, schwarze-raender, verpixelt, Spiele und Gaming, Laptop
2 Antworten
Uralter Pc ruckelt bei bestimmten Sachen, welches Bauteil ist schuld,?

Hallo lieber leser,

mein Pc ist jetzt 9 Jahre alt, ist ein desktop PC. Baujahr 2008, mit einer veränderten Grafikkarte , dazu aber später.

Beim Laden von diversen Programmen ich sage mal Software (Spiele, Music programme etc) ruckelt der PC bei bestimmten Ereignissen.

Ich nenne erst einmal bestimmte Eigenschaften Nummerisch auf:

  1. Minecraft: Wenn Wasser / Lava fließt ruckelt es
  2. Im League of Legends Menu beim einstellen, spiel beitreten ruckelt alles, im Spiel aber läuft es super, auch wenn Grafik auf minimum ist. Allerdings hängt es erneut beim Laden der End Statistik.
  3. Starte Ich League of Legends stoppen diverse Computer Programme wie z.B. die Music, welche unter Youtube läuft. Abstürzen tuen sie nicht es hängt.. ruckelt-1-2 oktaven werden gespielt bis League of Legends das Haupt Menu geladen hat.
  4. Bei einem älteren Spiel fangen normale Computer Sachen an zu hängen / freezen, wenn sich 2-3 Spiel-clienten überschneiden, verschiebt man diese laufen alle clients flüssig. Selbst Ordner zu öffnen dauern lange.

Was ich getan habe:

So gesehen ist alles auf den neusten Stand. Seit 2016 gabs keinen neuen Treiber mehr, Viren etliche Reinigungs Programme laufen monatlich hier ab.

Auslastung sagt er mir hier 18-39% nur ärgert es mich das er in machen Spielen Monster kämpfe nicht richtig laden tut.

Du kennst ja wahrscheinlich die Final Fantasy Games, du klickst nen Mob an und dann lädt er dich in einem taktischen Gefecht / Simulation ein. Bei mir dauert dies zu lange, bis er bei mir die Gegner geladen hat, sehe ich wie mein Partner bereits alle Züge verbraucht hat... das ist ein Verlust von 2-3 Sekunden.

Eine Idee um bestimmte PC Spiele schneller laden / simulieren zu lassen ?

Ich weiß nicht obs bei mir nur an der Software liegt oder an der Graka, könnte maximal nur 40€ zahlen für ne neue Graka (Stromabrechnung kam, und Rechnungen kommen im Februar wieder), neuer PC ist also nicht drin.

PC Infos:

Windows 7 Ultimate Service pack 1

Prozessor: AMD Phenom(tm) II X4 945 Processor 3,00 GHz

RAM: 12,1 GB (8,00 GB verwendbar)

System: 64 Bit

Grafikkarte: Manuell eingebaut AMD Radeon HD 5450

Wenn ihr noch Infos braucht bitte sagen, ach, ich nehme auch gerne infos zu pc / nerd seiten entgegen, ich kenne mich mit dem pc gespiele nicht so gut aus und würde alles (fast alles, siehe 40€) dafür tun, damit der pc bei dem einem programm schneller lädt.

Danke euch, euer Bobbi

PC, Computer, Software, Technik, Hardware, Grafik, Sound, Technologie, boost, Spiele und Gaming
4 Antworten
Ich suche ein gutes 2in1 Convertible (Tablet-Notebook Hybrid) für das Studium. Details stehen in der Frage. Könnt ihr mir welche empfehlen?

Ich suche für mein Studium ein Gerät zum Arbeiten, so etwas wie ein Tablet/Laptop Hybrid, ich glaube man nennt sie 2in1 Convertibles.

Also eine Art Mischung zwischen den beiden. Ein Laptop mit Touch-Display und entweder abnehmbarer Tastatur oder vollständig umklappbar ("360°"), sodass man es je nach Bedarf wie ein Notebook und/oder wie ein Tablet verwenden kann.

Ich habe nach tagelanger Suche schon einige im Internet gefunden, aber werde aufgrund meines Perfektionismus trotzdem nicht fündig... denn ich suche das für mich beste/perfekte Gerät oder zumindest ein sehr gutes, aber stäbdig ist irgendetwas zu bemängeln, nicht wie erwünscht oder das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht, etc. .

Es sollte haben: - Mindestens 8GB Ram, besser jedoch 16GB - Am besten mind. Full HD Auflösung (Zu höherer sage ich natürlich nicht nein, niedrigere darf bei Ausnahmen auch vorgeschlagen werden) - Einige Stunden Akkulaufzeit, so viele wie möglich eigentlich - Einen Stift(Induktionsstift/Smart-Pen?) zur Eingabe/zum Schreiben, Notieren, Zeichnen... (wichtig, ich werde nämlich viel schreiben, wie bei einem Block) - Einen guten Intel-Prozessor, ein neuerer i7 wäre bevorzugt - Schöne Optik/Haptik (wobei jeder natürlich andere Vorstellungen hat) -So viel Speicherplatz wie möglich, mindestens mehrere Hundert GB sollten schon dabei sein, am besten mind. 512GB (Es sei denn es gibt ein sehr gutes Gerät mit nur 256 oder so)

  • Preisvorstellung: bis ~1500€ (Vorschläge dürfen aber auch darüber liegen und selbstverständlich auch darunter) :)

Es sollte ein gutes, vielseitiges Gerät sein. Es sollte schnell sein und es sollte Spaß machen und einfach sein, damit zu arbeiten, man sollte zumindest nicht darunter leiden. Es sollte auch für Tätigkeiten wie Filme, Musik etc. geeignet sein.

Ich hoffe ihr könnt mir einige Vorschläge sowie vielleicht Erfahrungeberichte geben. Z.B. Was findet ihr besser, abnehmbare Tastatur oder umklappbares Display? Warum? Worauf muss ich achten?

Welches findet ihr am besten? Habt ihr vielleicht schon gute Erfahrungen mit einem bestimmten Modell gemacht? Welches könnt ihr mir empfehlen? :)

Ich nehme natürlich sehr gerne auch App-Vorschläge an. Von Microsoft OneNote habe ich bereits gehört. Ist es zu empfehlen?

Vielen Dank!

Spiele, PC, Computer, Games, Video, Software, Windows, Audio, Display, Technik, zeichnen, Notebook, Bildschirm, Programm, Hardware, Schreiben, Grafik, Touch, Rechner, convertible, Informatik, Tablet, Technologie, Laptop
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Grafik

GIMP - wie kann ich ein JPG-Bild in ein Vektorbild umwandeln?

7 Antworten

Fallout 4, ich habe eine merkwürdigen Grafikbug, kennt das jemand und weiß, wie man das fixen kann?

7 Antworten

Lohnt sich Gsync?

2 Antworten

Wie kann man Grafik aus dem Internet kopieren und in Dokument einfügen, ohne das Bild immer schwarz?

6 Antworten

Wie passe ich den Text in InDesign 5.5 einer Form (Kreis) an?

1 Antwort

Wie viel Arbeitsspeicher für 4K Gaming?

5 Antworten

Freeware Grafik Zeichen Programm

4 Antworten

Apple MAC ein MUSS für Grafiker?

6 Antworten

Wie kann man bei einem Koordinatensystem ablesen, um wie viel eine PARABEL gestreckt/gestaucht ist?

5 Antworten

Grafik - Neue und gute Antworten