Wie kommt es zur unterschiedlichen Darstellung der Regierung und Opposition in Syrien in den "Qualitätsmedien"?

In Deutschland wurde ein "Freiheitskämpfer" in Syrien von einem Folteropfer wiedererkannt und angezeigt. Da er dann zwangsläufig verurteilt wurde, musste das sogar in den "Qualitätsmedien" kurz erwähnt werden.

Die Überschriften hier waren "„Abu Dhib“ soll Menschen entführt und gefoltert haben", "Syrischer Kriegsverbrecher zu lebenslanger Haft verurteilt".

Das er zur Oppsition gehörte und in Aleppo mit seinen Mitstreitern vermutete Assad anhänger systematisch folterte und tötete, wird hier, wenn überhaupt, nur im Kleingedruckten erwähnt.

Warum nennt man das Kind, in solchen Fällen, nicht beim Namen? Wiso "soll ... haben" und nicht "hat", zweifelt man an der deutsch Justiz? Wieso ist ein Name wichtiger, als die Organisation, für die er und seine Mitstreiter arbeitet, war er Einzeltäter, in der ansonsten "guten" Opposition?

Auf der anderen Seite werden Assad oder Putin oft irgendwelche vermuteten Dinge schon durch Andeutungen und Suggestivfragen in der Überschrift unterstellt. Und Vermutungen, wie die angebliche russische Wahlbeeinflussung, wochenlang immer wieder auf die Agenda gesetzt.

Beispiele: Tagesschau: "Was Assad verschweigt und was er schönredet", "Bebauungspläne: Will Assad Flüchtlinge enteignen?" usw.

Frage: Wie kommt es zu der unterschiedlichen Darstellung?

Fernsehen, Politik, Presse, Focus, Medien, Propaganda, Russland, Syrien, Bildzeitung, assad, Öffentlicher Rundfunk
1 Antwort
Ford Focus von 2010, Schlüsselersatz für 800 Euro?

Hallo!

Ich hab seit ein paar Monaten einen Ford Focus, Baujahr 2010. Leider hab ich nun den Schlüssel, ja, er kann nur verlegt sein, nicht gestohlen.

Aber ich hab keine Ahnung wo, ich lebe auf einer Art Mini-Bauernhof und hab jetzt wirklich schon 2 Wochen alles abgesucht, was mir in den Sinn kam.

Aber es gibt so viele Bereiche, wo er wohl extrem schwer zu finden sein würde.

Die Tierwiese, der große Stall, Garage, Heuboden, Speicher, Garten und natürlich das ganze Haus.

Leider ist der Ersatzschlüssel schon beinahe von Anfang an weg.

Nun bekam ich in der Werkstatt, nachdem ich sämtliche Autopapiere vorlegte gesagt, man könne keine "Schlüsselnummer" finden, auch ein (hinter verschlossener Tür) Anruf beim Ersthändler war erfolglos.

Und was die Fahrgestellnummer betrifft, da sagte man mir, dass man beim Focus gerade ab dem Bj. 2010 (was für ein Zufall.....)die F.g.nr. nicht mehr zur Hilfe nehmen könne (so in der Art ist mir das vorher daheim erklärt worden, dass das geht).

Und es gäbe nur eine einzige Möglichkeit und zwar einen kompletten neuen....."Schließsatz" hieß das glaub ich einzubauen.
Mit Material und Einbau soll das um die 800 Euro kosten!

Ich kann das nicht glauben, hab aber leider auch gar keine Ahnung. Kann mir jemand was dazu sagen?

Wenn's geht außer dass es saublöd von mir war, den Ersatzschlüssel zu ersetzen. Ist mir schon klar und passiert mir auch nicht mehr.

Danke, Werkatze!

Focus, Ford, Ersatzschlüssel, Auto und Motorrad
1 Antwort
Schwachstellen vom Ford Focus BJ 2005?

Guten Morgen liebe Leute,

ich bin im Moment auf der Suche nach einem gebrauchten Auto..

Ich komme im August in das 3. Lehrjahr und habe momentan eine Preisgrenze von 4.000€.

Ich habe schon auf willhaben geschaut und hätte einen Ford Focus mit Sport MS-Design, BJ 2005, 131.000km gefunden. Kein Rost, (angeblich) kein Unfall, Bremsen neu, TÜV neu, Service regelmäßig gemacht, Reifen neu

Der Wagen hat 146PS und mit 17 1/2 Jahren würde ich als "Fahranfänger" eingestuft werden dafür jährlich 2000€ Versicherung bezahlen. Wobei ich hier gerne im Quartal bezahlen möchte, da ich im Moment monatlich 250 (für ein Auto) und ab August mindestens 300€ auf ein Sparbuch lege. Dann hätte ich nach 3 Monaten mindestens 900€ zur Verfügung, die eigentlich zur freien Verfügung stehen.

Meine Frage ist, hat jemand Erfahrungen mit einem solchen Focus, BJ 2005? Was sind die Schwachstellen bei diesem Modell, wo muss ich besonders aufpassen?

Ich würde mir das Auto am 8.7 gemeinsam mit einem Freund ansehen, der schon volljährig ist und danach nach Österreich bringen wenn alles passt.

Was wäre zu beachten wenn ich das Auto von Deutschland in Österreich anmelden möchte?

Leider kann ich das Auto nicht auf meine Eltern anmelden oder bekomme sonst in irgendeiner Weise Unterstützung von ihnen, also muss ich alles irgendwie alleine hinbekommen.

Danke für die hilfreichen Antworten!

~jS

Auto, Gebrauchtwagen, Versicherung, Führerschein, Focus, Ford, gebraucht, Auto und Motorrad
2 Antworten
Ford Focus 2007 oder Fiesta 2009?

Ich hab hier grad ein Dilemma. Mein treuer, 1998er Ford Puma ist kaputt gerostet von unten und ich brauch ein neues auto, will aber bei Ford bleiben damit ich reparaturen selber durchführen kann. Ich hab ein Budget von 4.500€, und 2 mögliche autos in der umgebung, kann mich aber nicht entscheiden, da ich gerne richtung tuning gehen möchte.

Das eine ist ein 2007er Ford Focus 1.4 4-türer in Silber, 125PS, mit BRC autogasanlage. Sitze extrem abgenutzt und teils weiß, zieht allerdings bei der probefahrt schlechter als mein Puma mit nur 92PS. Dafür hat das auto Sommerreifen auf Leichtmetallfelgen und ist 8-fach bereift, also inkl. Winterreifen auf stahlfelge. Ford Logo hinten und vorne sind aber schon sehr verblichen und generell sieht der lack alles andere als vielversprechend aus.

Das andere ist ein 2009er Ford Fiesta Titanium mit 97PS, 2-türig, Sportliche variante als 5-sitzer in einem Dunklen, vermutlich Cabernet-Rot Metallic. Die Sitze sind gut erhalten, der lack ist beinahe kratzerfrei. Aufgezogen sind Allwetterreifen, allerdings 14", die aber eingetragen sind, auf unschönen Leichtmetallfelgen. Leider weiß ich nicht wie gut der wagen beschleunigt, da er nicht mehr zugelassen ist und ich daher keine probefahrt machen konnte. Dafür ist es aber ein 1.4L Benziner. Dafür passen aber die 15" Sommerreifen auf original Ford Leichtmetallfelgen von meinem Puma auf den Fiesta.

Nun ist es mir egal ob Benzin oder autogas, allein kostenmäßig, daher bevorzuge ich benzin. Aber was die tuningfähigkeit der beiden modelle angeht weiß ich nicht weiter. Daher frage ich hier, für welchen ich mich entscheiden soll.

Auto, KFZ, Fiesta, Focus, Ford, Kauf, Kaufberatung, Entscheiden
1 Antwort
Warum geht die Drehzahl bei meinem Ford Focus immer hoch?

Ahoi, ich habe mir vor kurzem einen Ford Focus BJ 2000 (4 Zylinder) zugelegt und stehe jetzt vor folgendem Problem: Die Motorkontrollleuchte leuchtet seit ca. 3 Tagen dauerhaft, wenn der Motor mehr arbeiten muss (z.B.: steiler Berg) Blinkt sie (leuchtet danach wieder dauerhaft). Seit ca. 2 Tagen will mein Motor die Drehzahl immer erhöhen. Wenn ein gang drinn ist garnicht so schlimm, Drehzahl geht auf gerader Strecke nicht runter und nur minimnal hoch, Auto beschleunigt langsam. Wenn ich jetzt aber die Kupplung drücke (für egal was) oder in den Leerlauf schalte dreht der Motor hoch bis ich die Kupplung wieder loslasse oder das Fahrzeug stehen bleibt. Das ist nicht nur beim ausrollen so sondern auch wenn ich im Leerlauf den Berg runter rolle. Ab ca. 10 km/h fängt der Motor an aufzudrehen. Wenn ich normal stehe geht der Motor fast auf, läuft auch etwas abgehackt (Lässt gefühlt jeden 10 Takt aus). Standgas ligt ca. bei 600-800 u/min.

Hat da jemand erfahrung mit? Hab auch google befragt, viele haben ein ähnliches Problem, schreiben aber nur davon dass sich die Drehzahl erhöht wenn sie hoch schalten, was bei mir ja nicht nur das Problem ist.

Habe vor kurzen den Luftfilter, ein Zündkabel (nr. 4 (rechts das Kurze), da das Zündkabel ca. 1 cm kürzer war als die anderen 3) und die Zündkerzen getauscht, da ich mir erhofft habe dass der Motor dann normal läuft.

Danke schonmal für euere Antworten :)

Auto, Motor, Focus, Ford, drehzahl
2 Antworten
Wo sehe bzw erkenne ich die Zollgröße der Radkappen?

Hallo. Ich habe eine Radkappe, von der ich zu 99% weiß, dass sie 16 Zoll groß sein müsste. Also ich habe 16 Zoll Felgen mit 16 Zoll reifen auf meinem Ford Focus. Sowohl im Sommer als auch im Winter. Mir ist aber mal durch einen Unfall vorn der reifen zerdonnert (inklusive Radkappe). Alles neu machen lassen, kein Ding. Nur leider haben die vom Autohaus mir damals eine falsche Radkappe draufgemacht (war glaube ich 15"), da sie nie so richtig eingetastet ist wie die anderen drei übrigen. Sie sah fast genau so aus, nur, dass das Zeichen "Ford" nicht silbern war und der Grund nicht blau. Jetzt ist mir diese eine (15" (?)) Radkappe abgeflogen und liegt irgendwo in der Walachei. Jetzt sieht das natürlich doof aus, das eine Rad hinten ohne Radkappe. Also wollte ich im Netz nachschauen nach einer neuen bzw. gebrauchten. Aber dort wird die als 15" angeboten. Ich habe auch die original Ford Teilenummer der Radkappe eingegeben, aber sie taucht als 15" im Netz auf. Wie kann das sein? Und Ford baut meines Wissens nach keine Radkappen in unterschiedlichen zollgrössen, die exakt gleich aussehen.

Im Anhang die Bilder zeigen eine meiner Radkappen. Mich würde interessieren, ob man anhand der Bilder sagen kann, für welche rädergrösse diese Radkappe geeignet ist. Misst man dazu den Durchmesser des Ringes, der in die Felge einrastet (x) oder den gesamten Durchmesser der Felge (y)?! Oder gibts noch ne andere Möglichkeit, herauszufinden, welche zollgrösse die Radkappe hat?!

Auto, KFZ, Mathematik, Technik, Werkstatt, Zahlen, Zoll, Reparatur, Autohaus, Focus, Ford, Radkappen, Teilenummer
3 Antworten
Fahrrad nach 2 Jahren kaputt! Warum?

Hallo! Ich habe vor 2.5 Jahren in Focus Fahrrad gekauft (Mountainbike), für günstige 299 Euro (neu, beim Händler). Nachdem ich in dieser Zeit jeden Tag damit zur Schule gefahren bin (ca. 4-5km täglich) ist es jetzt kaputt. Das hintere Rad wackelt extrem, wodurch die Bremse schleift und somit das ganze Ding eigentlich unfahrbar ist. Vor 2 Monaten habe ich das in einer Fahrradwerkstatt machen lassen, die Felge wurde neu eingestellt, 50 Euro bezahlt (plus neue Bremsen vorne), aber jetzt ist es schon wieder locker. Ich weiß nicht warum. Der Fahrrad Händler meinte, es kommt vom starken Bremsen, was aber eigentlich nicht sein kann, da ich fast nur mit der vorderen Bremse bremse. Ich schalte sehr häufig, vielleicht hat die Vibraition was kaputt gemacht?! Das Problem ist, dass meine Mutter jetzt meint, dass ich mein Fahrrad mutwillig kaputt gemacht habe. Ich bin defintiv nicht der Typ, der Gegenstände absichtlich zerstört. Ich bin mit den Fahrrad Bortsteinkanten hoch und runter gefahren, aber immer nur langsam iin schrittgeschwindigkeit und beim hoch fahren auch immer das Vorderrad leicht angeoben. Liegt es daran, dass das Fahrrad einfach zu billig war? Mitterweile sind auch noch beide Reifen geplatzt, auf einer graden strecke, keine Ahnung warum. Die Reperatur von ca. 100 Euro für neue Felge+Reifen+2x Schlauch+Schaltung einstellen ist es mir momentan nicht wert, da mir das Fahrrad sowieso langsam zu klein wird. Wie sieht es aus, ist es "normal" , dass ein günstiges Monutainbike so schnell kaputt ist? Ich habe mir extra für kleinere Bordsteinkanten ein Mountainbike mit Federn geholt.

Fahrrad, Werkstatt, defekt, Focus, MTB
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Focus

Auto mit Österreichischen Papieren in Deutschland zulassen.

2 Antworten

Warum hat Focus online nur "rechte" Leserschaft?

18 Antworten

Vibration im Lenkrad ab Tempo 120!

11 Antworten

Ford Focus/Fiesta ST wirklich so schlecht?

4 Antworten

Ford Focus Kofferraum ohne Zentralverriegelung öffnen?!

7 Antworten

Kupplung wechseln Ford Focus 2

4 Antworten

Kupplung geht sehr leicht und Gangschaltung gar nicht mehr Ford Focus mk1 bj. 2002

4 Antworten

Weiß jemand, ob der neue Ford Focus Frontantrieb oder Heckantrieb hat?

4 Antworten

Auto springt nicht an, ADAC anrufen?

8 Antworten

Focus - Neue und gute Antworten