Ebass Leise und Welches Pickup für Hals und Bride?

Hallo!

Problem numero eins... Ich hane mir heute einen ebass zusammengebaut.... Ist auch relativ gut geworden. Es handelt sich um einen j bass. Bei dem muss ich alerdings komischerweise den amp immer extremst stark aufdrehen. Und als ich mejnen p bass angeschlossen habe ist mir das ding fast um die ohren geflogen... Ebenso mein audiointerface für aufnahmen. Da kommt mit dem j bass kein signal an und bei dem p ist es locker im klipping...

Weiss jemand woran das liegt? Vllt verkabelung?

Dazu kommt auch nich das rauschen wenn ich den untersten knopf also eq in den höhen hochdrehe...

Es kommt mir so vor als wolle es nicht aufhören..... NICH EIN PROBLEM!! :-)

Eher ein kleines... Wenn der Bass and den amp angschlossen ist und ich auf meiner computertastatur tippe gibt der amp ein pipston von sich... Aber auch jut wenn mein j bass angeschlossen ist. Er rauscht auch weniger wenn ich die saiten berühre...

Hab mal gehört da könnte es helfen alufolie in den ebas zu legen... Wenn nicht korrigiert mich. Ist mein erster eigener und diy bass...

Liegt es vllt auch daran das bridge und neck pickup vertauscht sind? Icb wusste nicht woran ich diese erkennen sollte sehen ja beide gleich aus... Und wierum muss ich die einbauen also kabel nach links osrr nach rechts? Bin da etwas verloren. Die anleitung war nicht sehr genau...

Vielen Dank schonmal!

Musik, Gitarre, DIY, Technik, Elektronik, E-Gitarre, Elektrotechnik, Bassgitarre, e-Bass, eBass, Technologie, Verstärker
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema E-Bass