Gute Klaviere?

Hallo zusammen,

einige Jahre hatte ich Klavierunterricht, habe dann aber aufgehört, weil mir Zeit und Spaß gefehlt haben.
Eigentlich hänge ich aber sehr an der Musik. Ein Grund, warum es mir Zuhause keinen Spaß macht, ist wohl unser „Klavier“.
Wir haben leider „nur“ ein E-Piano. Kein wackliges mit labbrigen Tasten und seltsamen Sounds - schon ein sehr gutes, mit recht realistischen Sounds.

Dennoch merke ich, dass mir da das Gefühl fehlt. Es ist schon etwas tolles, wenn man die tiefen Töne anschlägt, und die Seiten vibrieren und den ganzen Raum füllen. Das schafft unser E-Piano leider nicht annähernd so gut, wie ein richtiges Klavier. Auch z. B. die Pedale sind nicht ganz realistisch, sodass ich mich z. B. im Unterricht immer umstellen musste. (hier wurden die Töne bspw. deutlich länger gehalten. Somit musste ich deutlich öfter wechseln, damit es nicht verzerrt klang)

Jetzt möchte ich gerne ein richtiges Klavier.

Auch wenn ich ganz gut spiele, habe ich leider wenig Ahnung von Klavieren. Gerade hat mir mein Vater erzählt, dass auf ebay unzählige Klaviere verschenkt werden. Tatsächlich gibt es dort einige Angebote.
mein Vater wäre sogar bereit, einige Kilometer für ein gutes Klavier auf sich zu nehmen. Nur ein teurer Neukauf kommt nicht in Frage.

Nun also mein eigentliches Anliegen: Auf was muss man beim Kauf eines gebrauchten Klavieres achten? Welche Marken sind empfehlenswert? Welches Alter, Gebrauchszustand etc. Sind empfehlenswert?

Woran merke ich, ob das Klavier einfach verstimmt, oder die Saiten (etc.) kaputt sind?

Ich brauche keinen Konzertflügel - jedoch sollten alle Töne einen schönen, vollen Klang aufweisen, die Tasten& Pedale gut funktionieren und ein gutes Gesamtbild vorhanden sein.

Es gibt auch einen ganz markanten, ekligen Klang den ich bei manchen, älteren Klaviermodellen schon gehört habe. Das möchte ich auf keinen Fall.

danke im Voraus!

Musik, Klavier, Noten, eBay, Instrument, Piano, Ton, gebraucht, Klangqualität
Was ist der beste Weg, um Gitarre zu lernen?

Hi, ich nehme schon seit über 1 1/2 Jahren Gitarrenunterricht an einer Musikschule. Am Anfang war ich nicht so motiviert Gitarre zu lernen, im Gegensatz zu Heute, deshalb bin ich sehr langsam vorangekommen und hab sehr wenig geübt und gelernt. Ich habe einmal pro Woche 25 Minuten Unterricht (was sehr wenig ist). Der Unterricht läuft so ab: Wir benutzen seit ich angefangen habe ein Buch, indem man auf jeder Seite ein Stück mit den Noten üben soll, die man auf ein Paar Seiten zurück “gelernt” hat. Ich kann mir zwar merken, wo die Note auf dem Hals ist, aber habe mir von Anfang an die ganzen Namen nicht gemerkt. Die Reihenfolge, in der man die Noten lernt, ist quasi nonexistent, also lernt man sie völlig durcheinander und hat keinen Überblick über wie viele man noch lernen muss, usw. (dabei gibt es SO viele Noten) wir sind nach so einer langen Zeit nicht ein mal zu den Akkorden gekommen und, obwohl ich schon ein paar Noten gelernt habe (aber nicht weiß, wie sie heißen), habe ich meines Erachtens viel zu wenig gelernt. Ich habe bis jetzt immer noch keinen Überblick darüber, was es alles gibt, das es über Gitarre zu lernen gibt und es ist mir einfach viel zu langsam. Ich höre andauernd, wie Leute viel mehr in einem Jahr oder unter einem Jahr lernen, als was ich in diesem Zeitraum gelernt habe. Ich habe keine Ahnung, wie man einen guten Lernweg findet. Bisher kann ich ein paar Akkorde (5 oder unter 5), welche ich mir aus dem Internet beigebracht habe, diese Noten, von welchen ich nicht die Namen weiß, eine gute Anzahl an Liedern für einen Anfänger (glaub ich, fast 10) und eben die Baby-Sachen die man am Anfang lernt. (Ich weiß nicht mal, ob ich alle nötigen Baby-Sachen gelernt habe...) Falls irgendwer einen guten Lernweg kennt, mit dem ich einen guten Überblick habe und viel in kürzerer Zeit lerne und einfach generell das lerne, was man lernen muss, inklusive nötige Musiktheorie, dann wäre es sehr nett, wenn sie mir antworten könnten. Tut mir leid für den langen Text!

Musik, Lernen, Gitarre, Schule, Musiktheorie, Instrument

Meistgelesene Fragen zum Thema Instrument