Was würdet ihr machen (tauchen oder bay of Islands Tour)?

Also ich kann entweder

1) in Coromandel in neuseeland dem Padi tauch Kurs machen da sind auch Delfine und ich kenne die Leute aber die Begleit Lehrerin ist schrecklich streng also wird es wahrscheinlich nicht so lustig faden bekomme ich dir nur 400€ den Padi Schein aber andererseits weiß ich nicht ob tauchen was für mich ist weil ich es nie gemacht hab und habe auch relativ empfindliche Ohren und könnte den Schein auch für 320€ nächstes Jahr in Ägypten machen (in Ägypten wäre es eventuell sogar schöner von der Unterwasserwelt und könnte einen probetag machen)

Oder

2) in bay of Islands (ihr müsst euch Bilder davon angucken) eine Tour machen wo wir kayaken gehen und Schnorcheln  gehen würden und ich kenne den Tour Guide der ist Mega lustig aber kenne die anderen Leute nicht die mit fahren..

Also ich weiß es nicht hab Angst dass wenn ich tauchen mache dass es nichts für mich ist und das die Tour nicht lustig wird sondern nur streng
Aber bei der bay of Islands Tour kenne ich die Leute nicht aber ich wollte schon immer mal dahin und ich weiß dass es lustig werden würde

Tauchen könnte ich ja auch in Ägypten aber 400€ für einen Padi Schein ist auch ziemlich gut ..?

Was würdet ihr machen

Komische Frage ich weiß aber ich kann mich nicht entscheiden und vielleicht habt ihr noch gute Argumente oder Meinungen

englisch, Tipps, lernen, Schule, Angst, Fische, Neuseeland, Hai, Ägypten, Auslandsjahr, Delfine, Entscheidung, Meinung, PADI, schnorcheln, tauchen, Tour, Work and Travel, tauchschein, Scuba Diving, bay of islands
4 Antworten
Miami Beach, Hai oder Delfin?

Hallo, ich war 2013 Jahren in Miami, sunny isles beach um genau zu sein.

Dort war ich mit meiner Schwester und einer Freundin im Meer. Davor hat noch meine Freundin folgendes ( natürlich scherzhaft) gesagt: "Lock uns bloß nicht die Haie an", da ich meine Tage hatte. 😄 Und als wir dann im Meer waren, hatte ich den Schock meines Lebens. Ich sah eine Rückenflosse direkt neben mir (nichtmal ein Meter von mir) Ich blieb erstmal vor Schock erstarrt stehen und sagte die ganze Zeit "Leute Leute Leute Leute ein Hai" (Natürlich hab ich nur Hai gesagt, weil es mir in diesem Moment so vor kam, da meine Freundin dich vorhin noch den Scherz erlaubt hatte) Das Tier machten einen Halbkreis um mich Die Rückenflosse bewegte sich geradlinig wieder nach hinten (raus ins tiefe Meer) Natürlich liefen beide dann panisch los, ich dann natürlich hinterher

Und ich frage mich bis heute ob das tatsächlich ein Hai gewesen sein kann oder eher ein Delfin war. Ich denke eher, dass sich ein Delfin verirrt hat, ich hab jedoch nur die Rückenflosse gesehen, aber für mich sah das Tier irgendwie noch jung/klein aus (so um die 1,5-2 meter schätze ich) Ich denke nicht, dass es ein Hai war, da wir ja im Endeffekt panisch aus dem Wasser gerannt sind und der Hai dann ja eigentlich zu uns zurück müsste, jedoch hatte ich wie gesagt meine Tage bekommen und kein Tampon drinne (ich hatte sie überraschend bekommen und dachte mir nichts dabei😅) und Blut lockt ja Haie an... Als wir dann aus dem Wasser waren haben mich natürlich alle angestarrt und uns fragte jemand wie wir den Hai überlebt haben... (Ob er den "Hai" gesehen hat weiß ich nicht.) Diese Region ist aber eigentlich nicht für gesehene Haie bekannt.

Urlaub, Wasser, Angst, Meer, Hai, Delfine, miami, Strand
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Delfine

Delfin schwimmen auf Gran Canaria

7 Antworten

Wer ist alles ein Feind vom Delfin?

15 Antworten

warum kann ein Delfin im Salzwasser und Süßwasser überleben, aber Fische nicht?

7 Antworten

Wie viel IQ hat ein Delfin?

7 Antworten

Sind Delfine gefährlicher als Haie?

22 Antworten

wie nennt man den laut eines Delfines?

7 Antworten

Sind Delfine gefährlich?

10 Antworten

Wo kann man in NRW mit delfinen schwimmen?

2 Antworten

Haben Delfine einen Penis?

3 Antworten

Delfine - Neue und gute Antworten