Wie werde ich Delfintrainerin?

7 Antworten

Aus dem Bauch heraus, mit einer gesunden Portion Lebenserfahrung: Die Idee ist gut. Ich ahne auch was Du meinst. Dir stehen grundsätzlich 2 Möglichkeiten offen: Die Ochsentour über das Abitur, das Biologie-Studium mit Schwerpunkt auf Verhaltens-FORSCHUNG und der anschließenden Anstellung in einer öffentlich-rechtlichen Organisation des Auslands. Denn bei uns gibts leider keine Delphine(!). Deine andere Chance ist der Taucherschein. Dann sparst Du, wanderst aus, setzt alles auf eine Karte, kaufst ein Boot und meldest ein Gewerbe in Florida an: Dolphin-Watching. Aber wie wäre es, wenn Du ganz einfach eine Ausbildung zur Tierpflegerin beginnst und einen Zoo mit Delphinarium favorisierst? Viel Glück!

Die ist aber schon Klar das das mit Florida einge Probleme bereiten dürfte. In der USA eine Arbeitsgenehmigung zu bekommen ist verdammt schwer.

0
@Drachentoeter

Daß es generell, schwierig ist, in den USA dauerhaft zu arbeiten, dürfte sich herumgesprochen haben. Bedarf das wirklich der Erwähnung?

0

Delfintrainer ist bestimmt kein anerkannter Ausbildungsberuf bei uns. Wie wäre es anstatt irgend etwas rum zu fantasieren sich über diverse Berufe zu Informieren die in den Bereich Fallen den du gerne machen möchtest. Das währe Tierpfleger, Meeresbiologe, von mir aus auch Berufstaucher.

Wenn ich so etws lese wie ich würde gerne Delfintrainer werden, habe ich immer den Gedanken das da einer überhaupt keine Plan hat.

Ja, und? Du warst sicher auch mal 16.

0
@ThomasBeh

Ich habe nur die Frage gelesen, ich hätte mir auch mal das Profil der Fragestellers ansehen sollen, insofern hast du recht. Aber mit 16 muss man schon etwas den Blick für die Realität haben. Im übrigen hat er schon die richtige Antwort von romar1581 bekommen, er müsste sich mal über den Beruf des Tierpfleger Informieren

0

Wale und Delfine gehören in kein Pool!!!! Entweder du studierst die Tiere aufm Meer da wo sie hingehören und dann informier dich gleich mal was Delfinarien mit den jährlichen delfinschlachtungen in taiji/Japan zu tun haben, die da übrigens auf brutalste weise getötet werden, und dann überleg nochmal ob du das mit unterstützen möchtest und das tust du als Wal/Delfintrainer!!! Tierquälerei is das mehr nicht kämpf lieber dafür das das verboten wird(Delfinarien sowie die Schlachtungen)! Schau dir mal den Film "die Bucht" an dann weißt du besser Bescheid!!! Nichts für ungut aber so is das nunmal!!!

Delfintrainerin....

Eine abgeschlossene Tierpfleger-ausbildung hast du also schon.

Ein Ausbildungsberuf ist Delfintrainer nicht, Dompteur auch nicht.

Vielleicht solltest du Meeresbiologie studieren. Ich glaube aber, dass die Aussichten, nach dem Studium eine Anstellung zu finden, eher schlecht sind.

Was möchtest Du wissen?