Nachbar beschwert sich über kuriose Zeug in der Toilette?

Hallo liebe gutefrage Community,

Ich, wohnhaft 3.Etage mittig, hatte gestern diesen Zettel (siehe Bild) an meiner Wohnungstüre hängen.

Mein Nachbar, wohnhaft Erdgeschoss mittig, hatte schon vor einigen Monaten meine Großmutter darauf angesprochen, dass bei ihm irgendwelche Klumpen aus der Toilette kämen. Er ging davon aus das es Katzenstreu oder Katzenfutter ist. Meine Großmutter bestätigte ihm jedoch, das wir nichts über die Toilette entsorgen würden und er glaubte ihr, da wir seit 20 Jahren ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn haben.

Gerne würde ich ein Gespräch mit meinem Nachbarn führen, bin momentan jedoch erst spät abends zuhause und möchte ihm einen Brief schreiben, indem ich ihm ein Gespräch anbiete und meine Handynummer hinterlasse.

Ich hatte mich darüber informiert, ob es möglich ist, das die Toilette durch einen Nachbarn verstopft wird und bin dadurch auf den Begriff; Fallrohr‘ gestoßen, den ich auch gerne in dem Brief erwähne würde.

Jedoch ist meine Toilette nicht verstopft oder dergleichen und Lebensmittel, Katzenstreu oder anderes, wird immer über den Müll entsorgt. Niemals über die Toilette. Jedoch muss ich zugeben, dass das Zeug auf dem Foto sehr nach Katzenstreu aussieht und ich die Befürchtung habe, das mir die Schuld gegeben wird. Eine andere Nachbarin, Erdgeschoss links, hält zwar auch Katzen aber ist nicht über ihn wohnhaft und hat daher (denke ich mir zumindest) getrennte Rohre.

So, jetzt frage ich mich folgendes;

1) Ist es überhaupt möglich das Zeug von Nachbarn, die über dem Geschädigten wohnen, in seine Toilette wieder hinauskommen?

2) Müsste nicht dann die eigene Toilette selber verstopft sein?

Ich möchte nicht, dass das jahrelange Verhältnis zwischen mir und meinem Nachbarn leidet und möchte ihm daher zeigen, das ich mich erkundigt habe und nicht die Schuld trage.

Andereseits habe ich auch die Befürchtung, das mir die Schuld dafür gegeben wird, weil ich die einzige bin die mittig wohnt und eine Katze hat.

Hätte ich in der Vergangenheit einen Fehler begangen und Sachen über die Toilette entsorgt, stehe ich für diesen Fehler ein, zumal ich meinen Nachbarn vollkommen verstehen kann, jedoch habe ich nichts über die Toilette entsorgt und bin mir meiner Unschuld sehr sicher.

Vielen Dank im Voraus und Entschuldigung für den langen Text.

Einen angenehmen Abend noch!

Wohnung, Toilette, Nachbarn, Verstopfung
5 Antworten
Verstopfung nach Umstellen der Ernährung?

Hey Leute,

ich habe vor 1 1/2 meine Ernährung umgestellt, da ich versuche Muskelmasse aufzubauen. Nachdem ich meine Routine in allem reinbekam, fiel mir nach einer Woche, nachdem die Routine drin war, auf, dass ich gefühlt an einer Verstopfung leide und ständig Blähungen habe. Ich esse/trinke dabei am Tag 100g Haferflocken, 75g tiefgekühlte Erdbeeren, 1 Banane, 200ml Milch (Ergebnis Porridge), Dann nen Bagel auf Arbeit mit Salat, Salami oder Hühnchenbrust, also diese dünnen Scheiben, dann 50g Walnüsse und 3 Reiswaffeln, dann 2 Scheiben Vollkornbrot mit Speisequark als Margarineersatz quasi, Hähnchenbrustscheiben, 2 Eier und ne halbe Scheibe Käse, dann meistens wenn ich so 17 Uhr nach Hause komme zum Beispiel für eine Woche Vollkornnudeln (150g) mit Kidneybohnen und Tomatensauce. Ab und zu, aber in der letzten Woche habe ich keinen getrunken, mache ich mir einen Shake aus Protein Pulver, ich sag mal Carb Pulver, 50g Erdbeeren, 50g Walnüsse und 300ml Milch. Ich gehe 3-4 mal pro Woche zum Sport und trinke am Tag um die 3-3,5 Liter Wasser. Ach und am Morgen vor alles andere, nehme ich Kreatinpulver ein und zwar so einen kleinen Plastikmesslöffel, der in diesen Verpackungen extra mit drin ist. Ich frage mich nun, was dies auslösen kann, denn es ist eben sehr störend und ich sehe da keine Ursache, es sei denn ich habe etwas übersehen.

Ah ich habe vergessen zu erwähnen, ich bin 1.88m groß und wiege derzeit 78kg. Ich nehme so am Tag 2800-3000 kcal zu mir

Vielen Dank im Voraus :)

Sport, Muskelaufbau, Gesundheit, Ernährung, Blähungen, Ernährungsumstellung, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, Verstopfung, Routine, Muskelmasse
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Verstopfung

Wie bekomme ich sofortigen Durchfall?

29 Antworten

Suche eine schnelles Abführmittel

18 Antworten

Ist es schlimm wenn man seit 4 Tagen nicht beim Kacken war?

24 Antworten

Was tun bei verstopftem Abflussrohr in der Wand?

10 Antworten

Verstopfung? Stuhlgang kommt nicht trotz Gefühl

8 Antworten

Dulcolax Zäpfchen - Dauer?

7 Antworten

Was kann man gegen Verstopfung bei Hunden tun?

13 Antworten

Verstopfung - Ich kann nicht mehr aufs Klo gehen.

13 Antworten

Weiße Flecken im Stuhlgang?

4 Antworten

Verstopfung - Neue und gute Antworten