Stopft Schokolade oder verursacht sie Durchfall?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo IQMatzko, 👋

Stopft Schokolade oder verursacht sie Durchfall?
Manche Leute behaupten, dass der Verzehr von Schokolade stopfen würde und normalen Stuhlgang erschwert. Andere behaupten das Gegenteil, Schokolade würde Durchfall verursachen.

Schokolade ist nicht = Schokolade.

Man muss zwischen

Schokolade mit wenig Milch und wenig Zucker

= dunkle Schokolade/Bitterschokolade🍫

und

Schokolade mit viel Milch und viel Zucker

= Vollmilchschokolade/Milchschokolade🍫

unterscheiden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dunkle Schokolade für eine gesunde Verdauung

Während weißer und Vollmilch-Schokolade

eine eher verstopfende Wirkung nachgesagt

wird, verhält es sich bei

zarter Bitterschokolade ganz anders.

Nämlich gegenteilig: Dunkle Schokolade

unterstützt die Verdauung wie ein Präbiotikum,

das die Entwicklung einer 

gesunden Darmflora fördert.

Zudem führt dunkle Schokolade auch zur

Vermehrung der guten Darmbakterien, der 

Probiotika, die sonst eher in Lebensmitteln

wie Sauerkraut, Kimchi, Kefir oder Joghurt

zu finden sind. So hilft dunkle Schokolade

dem Körper dabei, Nährstoffe besser

aufzunehmen und den

Stoffwechsel anzukurbeln.

https://www.rtl.de/cms/krasse-wirkung-diesen-effekt-hat-ein-stueck-dunkle-schokolade-auf-den-koerper-5002272.html

~~~~~~~

LG 🙋🏻‍♀️

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Tägliches berechnen ALLER Kohlenhydrate

PachamamaSquaw  26.01.2024, 23:10

Danke für den ⭐️ lG 🙋🏻‍♀️

2

Das spielt kaum eine Rolle, da Schokolade gar nicht in den Mengen verzerrt werden kann. Von Schokolade allein, kann sich kein Mensch ernähren. Etwas abführende Wirkung kann Trinkschokolade haben, ähnlich wie Kaffee. Ab und zu mal ein Stückchen Schokolade, macht aber auch keinen großen Unterschied, nur die Ernährung muss natürlich auch insgesamt passen.

Wenn du laktoseintolerant bist kriegst du davon Durchfall.